1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Rein, raus, rein: Die Unzuverlässigkeit der Privatsender

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 9. Januar 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.992
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Neue Formate sollen für frischen Wind im Programm sorgen, doch bei den großen Privatsendern endet es für Zuschauer oftmals in Frust. Wird die Quote nicht erfüllt, ist ganz schnell Schluss. Die Sender scheinen keine Geduld mehr zu haben - und glauben offenbar selbst nicht an den Erfolg ihrer Kreationen.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. ***NickN***

    ***NickN*** Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Juni 2009
    Beiträge:
    3.408
    Zustimmungen:
    853
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Digit ISIO S2
    Pana 42" GW10
    BP LG 630
    Sky komplett, amazon prime, maxdome
    AW: Rein, raus, rein: Die Unzuverlässigkeit der Privatsender

    Da fällt mir doch spontan Peter Lustig's Wort zum Ende jeder Löwenzahnsendung ein: "ABSCHALTEN":D
     
  3. Purzel 360

    Purzel 360 Silber Member

    Registriert seit:
    7. April 2011
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Rein, raus, rein: Die Unzuverlässigkeit der Privatsender

    Früher hatte das rein, raus, rein, raus auf den Privatsendern eine andere Bedeutung:D
     
  4. ***NickN***

    ***NickN*** Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Juni 2009
    Beiträge:
    3.408
    Zustimmungen:
    853
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Digit ISIO S2
    Pana 42" GW10
    BP LG 630
    Sky komplett, amazon prime, maxdome
    AW: Rein, raus, rein: Die Unzuverlässigkeit der Privatsender


    Da hatte man dann auch sofort Quote:D
     
  5. osgmario

    osgmario Lexikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    21.496
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Rein, raus, rein: Die Unzuverlässigkeit der Privatsender

    :D Da habe ich bei der Überschrift auch sofort dran gedacht...:winken:
     
  6. osgmario

    osgmario Lexikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    21.496
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Rein, raus, rein: Die Unzuverlässigkeit der Privatsender

    Genau, das geht immer...:D
     
  7. Purzel 360

    Purzel 360 Silber Member

    Registriert seit:
    7. April 2011
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Rein, raus, rein: Die Unzuverlässigkeit der Privatsender

    1991 Die Fantastischen Vier : Frohes Fest


    ...."Ich schalt um auf die Privaten weil da was geht
    Und spiel dann solang an mir rum bis er mir steht".....
     
  8. ChrisO

    ChrisO Silber Member

    Registriert seit:
    22. Dezember 2009
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    66
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Rein, raus, rein: Die Unzuverlässigkeit der Privatsender

    Mal ganz ehrlich: Privatsender wollen ständig durch innovative Programme ihre Programme aufwerten? :LOL:

    Ich hab eher das Gefühl, die senden seit 10 Jahren das gleiche Programm.
     
  9. 81westley

    81westley Silber Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2004
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    BSkyB-FTV
    Treffender und sehr gut analysierender Kommentar!
    Ich will nicht ständig mit dem "früher war alles besser" kommen; aber zur Gründungszeit der Privaten bis in die 90er hinein hat man sich dort noch was getraut; heute gehts nur um Quote - Experimente sind schon lange tabu.
     
  10. SynTom

    SynTom Senior Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2006
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Rein, raus, rein: Die Unzuverlässigkeit der Privatsender

    So ist das, ich gucke mir freiwillig keine Serie mehr bei denen an. Erstens, weil die nie zu gleichen Zeit kam und zweitens wegen der Werbung.
    Ich bin froh über sky und watchever. Mehr brauch ich bisher nicht. Ich hab Breaking Bad in original auf watchever geschaut, ich guck mir gerade die "restaurierten, HD remastered" Star Trek: Enterprise folgen aus SyFy an und freue mich jetzt schon auf die fortsetzung von Walking Dead.
     

Diese Seite empfehlen