1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Reifenwechsel bald aufwändiger und teurer

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Satikus, 6. Dezember 2012.

  1. Satikus

    Satikus Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Januar 2001
    Beiträge:
    4.872
    Zustimmungen:
    305
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Fritzbox 7430 OS 6.83
    MR 400
    MR 200
    Anzeige
    Wieder was um uns zu kassieren! :eek:

    Neue Bestimmungen: Reifenwechsel wird bald deutlich teurer
     
  2. Mythbuster

    Mythbuster Foren-Gott

    Registriert seit:
    9. Januar 2011
    Beiträge:
    10.726
    Zustimmungen:
    219
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Massig, manches davon sogar jugendfrei!
    AW: Reifenwechsel bald aufwändiger und teurer

    Reifendrucksensoren und die Anzeige dafür haben wir seit Jahren in unseren Autos (bei RFT sind sie schon länger vorgeschrieben) ... ich finde sie sehr sinnvoll.

    Wieso soll da etwas mit mehr Aufwand verbunden sein?

    Und "der Staat" kassiert da wohl kaum ...
     
  3. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Reifenwechsel bald aufwändiger und teurer

    Werde meine Chauffeure* gebührend bedauern.

    *Mitarbeiter des Verkehrsverbundes oder darin organisierter Unternehmen :).
     
  4. Satikus

    Satikus Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Januar 2001
    Beiträge:
    4.872
    Zustimmungen:
    305
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Fritzbox 7430 OS 6.83
    MR 400
    MR 200
    AW: Reifenwechsel bald aufwändiger und teurer


    ;):(
     
  5. Mythbuster

    Mythbuster Foren-Gott

    Registriert seit:
    9. Januar 2011
    Beiträge:
    10.726
    Zustimmungen:
    219
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Massig, manches davon sogar jugendfrei!
    AW: Reifenwechsel bald aufwändiger und teurer

    Bei uns ist das so: Im Computer das Menu aufrufen und "kalibrieren" ... dauert bei eingeschalteter Zündung ca. 30 Sekunden ... danach sind in der Grafik alle vier Räder "grün" und alles ist gut ...

    Ehrlich gesagt halte ich von dem Artikel rein gar nichts ... es mag "Nachrüstlösungen" geben, die so umständlich sind ... aber nicht bei Neuwagen ... und nur für die ist der Kram ja Pflicht.
     
  6. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Reifenwechsel bald aufwändiger und teurer

    Die Werkstätten werden schon ne rechnungsfreundliche "Lösung" finden, statt Tastendruck ne 15min Probefahrt zu machen :D. Und bei Schnee/Eis muss man ja langsamer fahren, da kann das noch länger dauern :D
     
  7. Mythbuster

    Mythbuster Foren-Gott

    Registriert seit:
    9. Januar 2011
    Beiträge:
    10.726
    Zustimmungen:
    219
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Massig, manches davon sogar jugendfrei!
    AW: Reifenwechsel bald aufwändiger und teurer

    Was ein Blödsinn: Selbst im Handbuch vom Wagen steht, daß man alles nach dem Reifenwechsel und wenn man den Luftdruck verändert hat kalibrieren soll und wie ... :)
     
  8. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.754
    Zustimmungen:
    2.252
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Reifenwechsel bald aufwändiger und teurer

    Traut man den Menschen nicht mehr zu, den Druck selber kontrollieren zu können? Wird einem das denken auch bald gegen Gebühr abgenommen? :rolleyes:
     
  9. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.826
    Zustimmungen:
    2.610
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Reifenwechsel bald aufwändiger und teurer

    Naja, bei modernen Autos mit Mehrlenkerhinterachse, adaptiver Servolenkung und Reifen mit ner 50er Flankenhöhe oder noch weniger bemerkt man in der Tat einen Druckverlust nur schwer.

    Und einmal im Monat oder noch weniger den Luftdruck kontrollieren reicht eigentlich auch nicht. Und noch öfter macht es eigentlich kaum jemand.

    So gesehen ist eine Reifendruckkontrollanzeige schon ne sinnvolle Sache. Und der Aufwand ist eigentlich nicht so riesig.
     
  10. besserwisser

    besserwisser Platin Member

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Galaxis Easy World Kabel
    Galaxis Easy World Sat
    Humax BTCI 5900c
    Humax PR-HD 1000c
    Nokia D-Box1 Kabel
    Nokia D-Box1 SAT
    Sagem D-Box2 Kabel
    Sagem D-Box2 SAT
    Technotrend S1401
    Sagemcom RCI 88
    AW: Reifenwechsel bald aufwändiger und teurer

    Wieder ein tolles System, auf das man sich als Fahrer verlassen wird,
    was aber dann im entscheidenden Moment versagt.

    :rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen