1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Reichweite: Terrestrisches Fernsehen mit Einbußen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 6. September 2016.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.050
    Zustimmungen:
    379
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Während Satellit und Kabel weiter vom Groß der Fernsehzuschauer genutzt werden, musste das digitale terrestrische Fernsehen im letzten Jahr leichte Verluste hinnehmen. Dies geht aus dem aktuellen Digitalisierungsbericht hervor.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. Jogi_SI

    Jogi_SI Silber Member

    Registriert seit:
    26. August 2007
    Beiträge:
    950
    Zustimmungen:
    86
    Punkte für Erfolge:
    38
    Wird mit DVB-T2 sicherlich noch weiter zurück gehen.
     
    NFS gefällt das.
  3. plueschkater

    plueschkater Platin Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2011
    Beiträge:
    2.961
    Zustimmungen:
    378
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    SAT: 28,2/19,2/13 °Ost
    DVB-T/T2: Wendelstein (D), Untersberg (D), Salzburg-Gaisberg (A)
    DAB+: 5C (D), 10A (OBB), 11D (BY), 11C (MUC)
    Diese Erklärung verstehe ich nicht. Am Angebot an (Privat-) Programmen hat sich doch 2016 nichts verändert Diese Trennung in "höhere Anteile in Ballungsräumen wegen Privatsendern" und "niedrigere Anteile in Gebieten ohne Privatsender" gab es schon immer bei DVB-T.
     
    NFS und PC Booster gefällt das.
  4. wegra

    wegra Gold Member

    Registriert seit:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    1.753
    Zustimmungen:
    668
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    technisat receiver, pace sky receiver, fire tv, tv samsung+phillips,
    sky ohne sport, magine, telekomrouter w504 speedport
    dvb-t ist doch eigentlich mehr gartenhäuschen-(oder auch datschen-) fernsehen bzw. für terassen u.s.w. gedacht. ich kenne jedenfalls niemand, der kein kabel oder satellit hat. in ländlichen gegenden, wo es meist nur das rumpfangebot gibt, kann ich mir auch niemanden ohne kabel bzw. satellit vorstellen. selbst bei uns in stuggi ist dvb-t nur ein "kastriertes" angebot. mit viseo hat man bei uns ja auch die letzten leuts von dvb-t vergrault.
     
    PC Booster gefällt das.
  5. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.914
    Zustimmungen:
    3.124
    Punkte für Erfolge:
    213
    Und deswegen vergrault man sie diesmal direkt von Anfang an, weil das mit viseo so gut geklappt hat!
    Wer so lernresistent ist wie unsere Privatsender, muss sich nicht wundern wenn eines Tages keiner mehr zuschaut!
     
  6. wegra

    wegra Gold Member

    Registriert seit:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    1.753
    Zustimmungen:
    668
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    technisat receiver, pace sky receiver, fire tv, tv samsung+phillips,
    sky ohne sport, magine, telekomrouter w504 speedport
    genau so wird es kommen.
     
    PC Booster gefällt das.
  7. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.320
    Zustimmungen:
    586
    Punkte für Erfolge:
    123
    Was beweist das? Bei mir im Haus haben sehr viele Mieter Kabel gekündigt ud nutzen gratis DVB-T mit ca 30 Sendern
     
    Volterra, Redheat21 und timecop gefällt das.
  8. roesi

    roesi Senior Member

    Registriert seit:
    7. März 2013
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    38
    Der Grund für den Rückgang ist eher das pixlige Bild mit größeren Bildschirmen und die Begrenzung von 12 Programmen auf die meisten Gebiete der Landfläche
     
    Gorcon gefällt das.
  9. Redheat21

    Redheat21 Board Ikone

    Registriert seit:
    9. Dezember 2011
    Beiträge:
    4.505
    Zustimmungen:
    6.203
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    TV:Samsung UE32F6270
    TV:Samsung UE40J6270
    BR Player: Samsung BD F7500 , Playsstation 3
    Sky Online Box
    Bei uns im Haus nutzt niemand Kabel ( gibt es nicht) oder Sat (seit der Sanierung verboten). Meine Bekannten leben in einen kleinen Nest bei Bremen die Nutzen DVB-T sehr gerne. Das Angebot reicht denen völlig.
     
    Volterra, Koelli und timecop gefällt das.
  10. kingbecher

    kingbecher Gold Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2012
    Beiträge:
    1.878
    Zustimmungen:
    272
    Punkte für Erfolge:
    93
    @Redheat21
    Ich vermute eher mal die wurden da rein gezwungen da es wahrscheinlich keine andere Möglichkeit gibt günstig zu Fernsehen ..
     

Diese Seite empfehlen