1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Reicht eine DigiDish45 für Atlantic Bird 3 digital+analog ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Titi, 15. Januar 2007.

  1. Titi

    Titi Junior Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2007
    Beiträge:
    62
    Anzeige
    Hallo :)

    Ich habe noch eine Frage (ich hoffe, daß ich euch noch nicht nerve mit meinen Fragen :)) :

    Ich habe irgendwo auf dem Forum gelesen, daß eine DigiDish45 für Atlantic Bird 3 (5°West) nur für die digitalen Sendern reicht, und daß es für die analogen Sender zu knapp wird (kleine "Fischechen" im Bild).

    Was meinen die Experten hier? Denkt ihr, ich könnte die analogen Sender auf AB3 mit ner DigiDish45 empfangen? Würde es sich lohnen es einfach mal auszutesten? oder macht das wenig Sinn, da die kleine Fischechen ja nur bei schlechtem Wetter vorkommen?

    Besten Dank für eure Hilfe bzw. Ratschläge.

    MFG,

    Titi.
     
  2. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Reicht eine DigiDish45 für Atlantic Bird 3 digital+analog ?

    Wird sehr knapp und liegt letztlich auch mit am verwendeten Receiver, ob Du Fische hast oder nicht...:D
     
  3. Titi

    Titi Junior Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2007
    Beiträge:
    62
    AW: Reicht eine DigiDish45 für Atlantic Bird 3 digital+analog ?

    Danke sehr für Deine Antwort.

    Wieso meinst Du, daß es vom Receiver abhängt? Ich dachte es hängt in erster Linie vom Spiegel-Empfang ab. Oder habe ich da was falsches verstanden ?

    Entschuldigung wenn es vielleicht eine blöde Frage ist, aber ich kenne mich mit der Materie nicht besonders gut aus (wir sind ja erst am planen unserer neuen Anlage, seit etwa 2 Wochen, und bevor der Sat-Techniker bei uns zuhause war, und mir einiges erklärt hat, wusste ich quasi gar nix von der Materie - desshalb ist meine Frage wahrscheinlich eine typische "Anfänger-Frage", ich hoffe Du hast Verständnis dafur/für meine Unkenntniss).
     
  4. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Reicht eine DigiDish45 für Atlantic Bird 3 digital+analog ?

    Natürlich ist es richtig, dass die Antenne die Hauptleistung für einen guten Empfang bringen muss. Es gibt aber auch Analogreceiver, bei denen lässt sich die Eingangsempfindlichkeit des Tuners über Bandbreitenveränderung an schlechte Empfangssituationen anpassen (Low-Threshold-Funktion). Fehlt diese Einstellmöglichkeit, braucht der Receiver immer einen recht hohen Signalwert, um überhaupt ein einwandfreies Bild bringen zu können, daher ist es bei handelsüblichen Receivern schon fast Glückssache, wie das analoge Bild bei grenzwertigen Signalstärken wiedergegeben wird.
    Die Frage ist nicht blöd, sie geht zurück auf Grundgesetze der Funktechnik, die durch den relativ anspruchslosen Digitalempfang etwas in Vergessenheit zu geraten drohen, daher ist es immer wieder schön und gut, wenn sich jemand auch für die echten Feinheiten interessiert.
    Viele Grüße :winken:
    Brummi
     
  5. Titi

    Titi Junior Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2007
    Beiträge:
    62
    AW: Reicht eine DigiDish45 für Atlantic Bird 3 digital+analog ?

    Das ist SEHR interessant ! Vielen Dank !
    Ich werde mal schauen, ob unsere alten Analog-Receiver sowas können. Dann könnte sich ja eventuell ein Versuch mit der DigiDish45 lohnen (wenn ich Deine Erklärung richtig verstanden habe).

    Naja. Ich versuche es zumindest. [​IMG] Aber ich kenne vielleicht 1% von dem was Du kennst. Desshalb ist es manchmal schwer zu unterscheiden zwischen dem was der Sat-Techniker versucht mir zu erklären, dem was andere Personen mir erklären (zB bei Conrad oder im Fachgeschäft), und nicht zuletzt was ich hier im Forum lese. :eek: Das ist nicht immer einfach für einen Laien.
    Aber zum Glück gibt es Personen die Verständnis dafür haben und denen ich das bisschen was ich bisher verstanden habe auch verdanke.

    Nochmals danke für Deine Hilfe !

    Schöne Grüße aus der Mosel-Region,
    Titi.
     
  6. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Reicht eine DigiDish45 für Atlantic Bird 3 digital+analog ?

    Es könnte klappen, aber es wird sehr knapp, auch wenn der Satellit sehr leistungsstark ist, sollte man 60cm für einen stabilen Empfang nicht unterschreiten. ;)
    Alles weiss ich auch nicht, ich habe eben nur ein paar Jahre früher angefangen als Du und kenn noch so den ein oder anderen Kniff, gerade was Analog-Empfang angeht...;)
    Da gebe ich Dir recht, zumal die Meinungen bei manchen Themen auch stark auseinandergehen, nehmen wir beispielsweise mal die 45er DigiDish, manche vergöttern sie regelrecht, andere wieder wünschen das Teil auf die abgelegenste Deponie. Ich selbst versuche da möglichst neutral zu bleiben, diese Schüssel ist nunmal ein Notbehelf, da wo kein Platz ist oder neidische Nachbarn ausgetrickst werden sollen, erfüllt sie ihren Zweck, an eine solide 80er Schüssel wird sie aber nie herankommen. ;)
    Jederzeit gerne :love:
    Danke und Schöne Grüße zurück aus der Eschbach-Region.:winken:
     
  7. Titi

    Titi Junior Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2007
    Beiträge:
    62
    AW: Reicht eine DigiDish45 für Atlantic Bird 3 digital+analog ?

    Na dann bin ich ja bei Dir bestens beraten ! :) (da wir ja unsere derzeitige Analog-Anlage ja nicht durch eine 100-prozentige Digital-Anlage ersetzen möchten, sondern durch eine Anlage die beides kann - desswegen sind meine Fragen manchmal etwas "ungewöhnlich").
    Jedenfalls bin ich Dir sehr dankbar dafür, daß Du dieses Wissen, und den einen oder anderen "Trick" aus dem "Analog-Zeitalter", weitervermittelst ! und mir mitteilst !

    Achso !
    Wenn ich Dich also richtig verstehe, sollte ich während des Tests nicht zuviel von der DigiDish45 erwarten, und wenn die Ergebnisse nicht befriedigend sein sollten, ich dann doch einen größeren Spiegel nehmen muss... OK. [​IMG]

    Nur muss ich dann auch (leider) einen Schweiser beauftragen, weil ein "normaler" Wandhalter das niemals schafft einen 80cm Spiegel weit genug vom Haus zu setzen, um den Strahl einwandfrei reinbekommen, und wir doch eine solide Halterungen wollen (bzw. brauchen).

    Glaubst Du ich sollte das nochmal mit unserem Monteur (Sat-Techniker) besprechen ?

    Nochmals vielen Dank für Deine sehr hilfreichen Ratschläge !

    LG,
    Titi.
     
  8. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Reicht eine DigiDish45 für Atlantic Bird 3 digital+analog ?

    Hab' ich schon mitbekommen ;)
    Also meine ganz persönliche Meinung ist: Finger weg von der DigiDish45. Da Du ja, wenn ich das richtig gelesen habe, mehrere Receiver damit versorgen möchtest, kommen unter Umständen lange Kabelwege und Verluste durch Verteilung dazu, da wird die Empfangsgüte nicht mehr sonderlich stabil sein. :eek:
    Wenn Du ohnehin einen Monteur hast, dann würde ich an Deiner Stelle etwas solides aufbauen, und da gehört die DigiDish nunmal nicht dazu, wenn Du verstehst...:D

    Gruß Brummi :winken:
     
  9. Titi

    Titi Junior Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2007
    Beiträge:
    62
    AW: Reicht eine DigiDish45 für Atlantic Bird 3 digital+analog ?

    Achso. OK. Das wusste ich nicht (daß es wegen der Kabellänge und den 4 Receiver ist...).

    Ja, ich verstehe was Du meinst. ;)

    Du hast natürlich völlig Recht, daß wir da nicht sparen sollten und was solides aufbauen sollten.

    Eigentlich war mein Gedanke nicht mit der DigiDish ein bisschen Geld zu sparen (die kostet ja sowieso ungefähr soviel wie eine "normale" 80er), sondern einfach eine kleinere Antenne zu finden (als die 80er), die es auch schafft den AB3 für unsere Bedürfnisse (analog und digital) zu empfangen.

    Aber wenn Du mir sagst, daß das nie 100-prozentig klappt, werde ich natürlich diese Lösung weglassen.

    Ich werde dann vermutlich eine spezielle Halterung anfertigen lassen (ich habe ein Freund, der war früher Schweißer, und der kann mir vielleicht sowas anfertigen), damit der 80cm Spiegel auch bei einem Abstand von über 1m richtig hält.

    Nochmals herzlichen Dank für all Deine Hinweise, Tipps, und Ratschläge !

    LG,
    Titi. :winken:
     
  10. Wesley Crusher

    Wesley Crusher Senior Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Beiträge:
    469
    Technisches Equipment:
    Maximum T85, Octagon Optima OQSLO PLL Quad LNB
    AW: Reicht eine DigiDish45 für Atlantic Bird 3 digital+analog ?

    Ich habe vor längerer Zeit mal den AB3 digital/analog mit der Digidish 45 getestet und hatte keine Probleme mit dem Empfang. Regenreserve ist kaum vorhanden, aber das Signal reicht für störungsfreien Empfang. Digital ist eh kein Problem. Das geht auch mit noch wesentlich kleineren Antennen problemlos.
     

Diese Seite empfehlen