1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Reicht Astra-Digital?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von BobderBaumeister, 22. September 2005.

  1. BobderBaumeister

    BobderBaumeister Junior Member

    Registriert seit:
    11. November 2003
    Beiträge:
    144
    Ort:
    Köln
    Anzeige
    Ich habe meinen Kabelanschluß zum 31.12.2005 gekündigt und möchte auf Astra-Digital umstellen. Gibt es irgendeinen Grund Eutelsat/Hotbird zusätzlich auf einem 2. LNB zu empfangen? sind nicht alle deutschsprachigen interessanten Programme auch auf Astra? Lohnt sich der höhere/teurere Aufwand überhaupt? :confused: :confused:
     
  2. kaiser.wilhelm2

    kaiser.wilhelm2 Silber Member

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    755
    Ort:
    D-TR
    AW: Reicht Astra-Digital?

    Seit NBC GIGA auch auf der 19.2 E ausgestrahlt wird, gibt es keinen Grund, es sei denn, du willst die fremdsprachigen Teile von Premiere haben... die liegen dann auf der 23.5 E.

    Bei den Kabelgebühren lohnt sich eine vernünftige Anlage recht schnell.

    Grüße
    Sven
     
  3. BobderBaumeister

    BobderBaumeister Junior Member

    Registriert seit:
    11. November 2003
    Beiträge:
    144
    Ort:
    Köln
    AW: Reicht Astra-Digital?

    Ja, ich denke auch....wohne einem Haus mit 2 Wohneinheiten...zusammen zahlen wir im Jahr über 300 € kabelgebühren...da ist die Anlage ruck zuck bezahlt...wollte nur sicher gehen, dass astra alleine ausreicht - vielen dank
     
  4. littlelupo

    littlelupo Guest

    AW: Reicht Astra-Digital?

    Solange wie man nicht die Pay-TV-Pakete auf Hotbird schauen möchte und sich dafür irgendwie über Umwege ein Abo besorgt (da hier in D offiziell nicht zu abonnieren), lohnt sich Hotbird momentan nicht.
     
  5. CoolMcCool

    CoolMcCool Silber Member

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    881
    Ort:
    Stuttgart
    AW: Reicht Astra-Digital?

    Wenns nur um deutschsprachige Sender geht, langt Astra vollkommen aus, das einzige halbwegs interessante Programm dieser Gruppe auf Hotbird ist der schweizer Nachrichtensender SF Info. Auf Hotbird gibts halt sehr viele verschiedene ausländische Sender.
     
  6. ingomd

    ingomd Silber Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2002
    Beiträge:
    918
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Reicht Astra-Digital?

    Und sehr viele flutschige Sender. Als Beispile nenne ich hier mal die Sexysats.
     
  7. DJSteve

    DJSteve Senior Member

    Registriert seit:
    1. August 2005
    Beiträge:
    478
    Ort:
    Ostwestfalen
    AW: Reicht Astra-Digital?

    Tja, wer gerne mal was "flutschiges" sehen möchte kommt um Hotbird wohl nicht herum ;)
     
  8. ingomd

    ingomd Silber Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2002
    Beiträge:
    918
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Reicht Astra-Digital?

    Achso ich gucke auch gerne den Meteoexpress, das ist ein Sender wo den ganzen Tag das Wettersatellitenbild von Europa zu sehen ist. Besser wie jeder Wetterbericht.
     
  9. octavius

    octavius Board Ikone

    Registriert seit:
    10. Januar 2004
    Beiträge:
    4.529
    Kaiser Wilhelm II. schrieb:
    [​IMG]

    Wer sich freiwillig auf das Programm-Angebot von Astra 19 beschränkt, der verpasst jede Menge interessanter und vielseitiger Programme.

    Das Argument, dass man für die Premiere Fremdsprachen-Programme nun besser auf 23 Grad Ost ausweichen sollte, ist wirklich an den Haaren herangezogen. [​IMG]

    Oder bist Du Premiere Mitarbeiter?

    Zur Erinnerung: Das kostenpflichtige Ausländer-Paket bei KDG (und neuerdings auch Premiere) besteht mehrheitlich aus kostenlosen, unverschlüsselten Sendern.

    Beispiel: Canal 24 Horas. Diesen Sender gibt es kostenlos auf Hot Bird. Bei KDG und Premiere wird der Sender künstlich verschlüsselt und gegen Entgelt abgerechnet.

    Der Vorschlag, anstelle des kostenlosen Originals lieber auf die verschlüsselte Kopie auszuweichen, ist so ziemlich das Abstruseste, was ich in den letzten 4 Wochen hier im Satelliten-Forum gelesen habe.

    Nächster Punkt: Dass sich eine vernünftige Anlage recht schnell amortisiert, halte ich für eine Milchmädchen-Rechnung.

    Weiter im Programm: KDG und Ish haben in den letzten Woxchen richtig Punkte gemacht, weil das spottbillige NASN Sport-Rechte bekommen hat, die das sündhaft teure Premiere nicht hat.

    Wer mal eben ein bisschen STAR TREK auf Sci-Fi gucken will, der hat als Sat-Kunde einfach nur die Arsçhkarte gezogen. [​IMG]

    Premiere Thema kostet 22.90 € im Monat - KDG Home aber nur 9 € im Monat.

    [​IMG]

    CoolMcCool schrieb:
    Lieber CoolMcCool, Du hast erstens die Musik-Sender und zweitens die Radio-Programme vergessen.

    Bei Viva Polska ist es absolut uninteressant, in welcher Sprache das moderiert wird. Es kommt auf die Musik an.

    Da wären noch Chart Show TV, The Vault, JCTV und Dream TV zu nennen - um mal mit meinen Lieblingen anzufangen.
    [​IMG]

    DJ Steve schrieb:
    Hallo DJSteve,

    da bist Du nicht richtig informiert.

    Ich persönlich schaue mir Hardcore Erotik Filme vorzugsweise auf Astra 19 an. Es gibt aber noch jede Menge anderer Satelliten, wo solche Unterhaltung für Erwachsene gezeigt wird.

    LittleLupo schrieb:
    Hallo LittleLupo,

    wann hast Du das letzte Mal die Programm-Belegung von Eutelsat Hot Bird überprüft? Natürlich muss jeder selber entscheiden, was sich lohnt - aber ich finde, Eutelsat hat jede Menge interessanter Programme.

    Beispiel: Wenn auf meinem Lieblings-Sender mal wieder 3½ Minuten Werbepause ist, dann habe ich endlich mal wieder etwas Zeit zum Zappen. Dann schaue ich gerne in die internationalen Programme auf Hot Bird hinein: CCTV 4 und CCTV 9 finde ich einfach geil. Canal 24 Horas ist etwas für die Werbepausen, genau wie Viva Polska und die versammelten Italiener.

    Den Schweizer Nachrichten-Sender "SF-Info" finde ich richtig gut, und die 17 Radio-Programme aus der Schweiz sind einsame Spitze.

    EWTN ist ebenfalls ein genialer Sender für die kurzweilige Ablenkung während der Werbe-Pause, genau wie "Daystar" - welches Du seit über einem Jahr unten in meiner Signatur findest.

    Statt dem "herkömmlichen" (deutschen Kabel -) EWTN gucke ich natürlich am liebsten EWTN 2, aber ich wette, dass kann ausser mir keiner dauerhaft gucken, jedenfalls nicht zum gemütlichen Zappen mit Sofort-Umschaltung. [​IMG]

    Richtig gut geworden ist der Emirates Dubai Transponder auf Hot Bird - natürlich vor allem wegen Music Nation TV, aber auch die anderen Sender schalte ich mal ein.

    Andererseits finde ich schon, dass Eutelsat 13 Grad schon lange nicht mehr erste Wahl beim Multifeed-Empfang ist.

    Da gibt es andere und wichtigere Positionen.
     
  10. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Reicht Astra-Digital?

    Na endlich! Octavius Tages-Thread-Zusammenfassung. :D

    [​IMG] [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen