1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Reich-Ranicki sieht auch Fernsehkritik in der Qualitätskrise

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 19. November 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.083
    Anzeige
    Hamburg - Der Literaturkritiker Marcel Reich-Ranicki (88) sieht nicht nur das Fernsehen, sondern auch die Fernsehkritik in einer Qualitätskrise.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. cannes

    cannes Neuling

    Registriert seit:
    20. November 2008
    Beiträge:
    1
    AW: Reich-Ranicki sieht auch Fernsehkritik in der Qualitätskrise

    Heidenreich's Reklame für Bücher finde ich überhaupt nicht billig - wenn's Leute zum Lesen animiert, warum nicht? Indirekt wirbt Reich-Ranicki selbst gerade auf YouTube für Bücher wie den "Strickroman": Die Autorenplattform XinXii hat Buchtrailer abgedreht, in denen skurrile Typen à la Reich-Ranicki Titel rezensieren, die sie auf der Plattform gefunden und heruntergeladen haben. Mal was anderes...
     

Diese Seite empfehlen