1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Regionalligen 2017/18

Dieses Thema im Forum "Special: Sport im TV - Sport Live-Talk" wurde erstellt von KL1900, 13. Juni 2017.

  1. KL1900

    KL1900 Board Ikone

    Registriert seit:
    29. September 2011
    Beiträge:
    3.545
    Zustimmungen:
    790
    Punkte für Erfolge:
    123
    Anzeige
    Na geht doch schon gut los...
    Regionalligist Hessen Kassel reicht Insolvenzantrag ein

    Und der - scheinbar - sauber wirtschaftende FKP muss trotzdem runter. :mad:
     
  2. rubbisheraser

    rubbisheraser Junior Member

    Registriert seit:
    13. Mai 2017
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    38
    Abwarten, wird nicht der letzte Verein aus der Südwest-RL sein, der mit Finanzengpässen zu kämpfen hat in der kommenden Saison.
    Aber noch ist diese Saison ja eigentlich nicht offiziell beendet.
    Und der Zeitpunkt der Bekanntgabe des Insolvenzantrages ist auch alles andere als geheuer.
     
  3. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    33.749
    Zustimmungen:
    2.061
    Punkte für Erfolge:
    163
    Sehr traurig für Pirmasens.

    Offenbach hat auch im Mai 2016 Insolvenz angemeldet und die Punkte wurden erst in dieser Saison abgezogen.

    Das Stichdatum ist neuerdings der letzte Spieltag. Das hat man eingeführt um Planungssicehrheit für die Vereine zu haben.

    Aber natürlich kann man mit der Insolvenzanmeldung tricksen. Hätte Kassel 10 Punkte vorsprung gehabt, hätte man es sicherlichv ersucht vorzuziehen.

    Fakt ist aber auch, durch den Abstieg vom FSV und Mainz II ist die Liga sicherlich nicht einfacher geworden und Offenbach hat es ja auch nur knapp geschafft in Sachen Klassenerhalt.

    natürlich war dieses Jahr wieder Pech dabei, dass keiner der beiden aufgestiegen ist und nochmal 2 SW Teams aus 3.Liga nach unten gekommen sind.

    Fakt ist aber auch, dass es nur noch 4 SW Teams in Liga 3 gibt mit Aalen, Großanspach, Wiesbaden und der KSC, und somit die Wahrscheinlichkeit, das jmd absteigt doch sehr gering ist, bei dem Teilnehmerfeld.

    Ich bin auch auf die OL SW gespannt mti Trier, Homburg und Pirmasens sind 3 Top Teams mit dabei dazu die Wundertüte FCK II.
     
  4. drgonzo3

    drgonzo3 Board Ikone

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    4.100
    Zustimmungen:
    2.005
    Punkte für Erfolge:
    163
    Find das mit Homburg schade. Irgendwie mag ich den Verein. War auch schon ein paar Mal im Waldstadion. Eigentlich ganz nett da. Grüße aus NRW....;)
     
  5. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    33.749
    Zustimmungen:
    2.061
    Punkte für Erfolge:
    163
    und der Aufstieg wird nicht einfach werden ....

    In der RL SW plant man übrigens, da man ja mal wieder mit einer ungraden Teilnehmerzahl spielt, ein 20.te Team außer Konkurenz aufzunehmen.
    Es soll eine Auswahl aus China sein.

    Dabei soll es Prämie von 15.000 € pro Team geben und 2 Heimspiele zusätzlich gegen die Auswahl, um es den Vereinen schmackhaft zu machen.

    Mal gespannt, wie man dies in Völklingen löst.
     
  6. SpongeTheBob

    SpongeTheBob Board Ikone

    Registriert seit:
    19. August 2013
    Beiträge:
    4.937
    Zustimmungen:
    1.964
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    SW RöhrenTV und Premiere Abo
    Der DFB trifft ja in letzter Zeit nur richtig geile Entscheidungen.
     
  7. KL1900

    KL1900 Board Ikone

    Registriert seit:
    29. September 2011
    Beiträge:
    3.545
    Zustimmungen:
    790
    Punkte für Erfolge:
    123
    Da Freundschaftsspiele von Regionalligisten gegen irgendwelche No-Names in der Regel keine Zuschauermagneten sind, dürfte jeweils Mittwoch 17 Uhr ausreichen.

    Versteh den sportlichen Nutzen der ganzen Geschichte nicht ganz. Gerade die Teams, die oben mitspielen, oder unten drinstecken werden ja wohl die schlechstmöglichste Elf mit angezogener Handbremse auflaufen lassen.
    Was haben die Chinesen dann davon?
     
  8. watis

    watis Silber Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2002
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    201
    Punkte für Erfolge:
    53

    Freundschaftsspiele gegen Hintertupfingen oder gegen die U20 China`s, da ist letzteres gewiss interessanter und 15.000 Euro sind für (die meisten)Regionalligisten auch nicht zu verachten....
    Und die Chinesen werden schon wissen, was sie wollen.........

    Übrigens, im Eishockey spielt in der Oberliga, seit zwei Jahren die beste niederländische Mannschaft mit.....die Spiele werden normal gewertet, Aufstiegsrecht existiert allerdings für Tillburg nicht.......Und sportlich bringt es auch etwas, Tillburg wurde beides mal, Meister
     
    Peter321 gefällt das.
  9. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    33.749
    Zustimmungen:
    2.061
    Punkte für Erfolge:
    163
    In der Regel haben viele Vereine an dem spielfreien WE freundschaftsspiele gemacht. So bekommt man noch Kohle dafür und hat Stadioneinnahmen.
     
  10. drgonzo3

    drgonzo3 Board Ikone

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    4.100
    Zustimmungen:
    2.005
    Punkte für Erfolge:
    163
    Im ersten Moment wo ich das hörte dachte ich "Was plant der DFB jetzt wieder tolles? Waldhof gegen China?".

    Wenn man nochmal drüber nachdenkt ist das sicherlich eine Möglichkeit, ein bisschen Geld für die Vereine einzunehmen. Und ob, wie hier schon geschrieben, am spielfreien Wochenende dann gegen irgendein Team gespielt wird oder gegen Chinas U20. Was solls? Jedenfalls haben beide Seiten was davon. Und wenn man im Auf- oder Abstiegskampf steckt muss man ja nicht seine Top-Elf aufbieten.
     
    Spoonman gefällt das.

Diese Seite empfehlen