1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Regierungserklärung am 9.7.2010 zu Afghanistan von Guido Westerwelle

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von sky2, 7. Juli 2010.

  1. sky2

    sky2 Junior Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    [​IMG]

    • Am 9.7.2010 wird Herr Guido Westerwelle vor dem Bundestag eine Regierungserklärung zu Afghanistan abgeben. Vielleicht ist der Wortlaut das die Situation rund um die Sicherheit der Soldaten, sich tendenziell verschlechtert und deswegen in Zukunft mehr Tote eingeflogen werden ?.
    • Deutschland sollte so schnell wie möglich da hinten raus. Die Politik handelt menschlich verantwortungslos unsere Leute da in diesen Krieg zu schicken.
    • Ich erwarte Transparente während der Aussprache, denn die Nähe zum Volk ist der Regierung aus den Augen gekommen.
    Gespannt sein darf man woher man das Kapital für weitere Einsätze holen will.
     
  2. Tranquilizer

    Tranquilizer Platin Member

    Registriert seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    2.406
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Regierungserklärung am 9.7.2010 zu Afghanistan von Guido Westerwelle

    Jetzt wird schon über Reden geschimpft,die noch garnicht gehalten wurden.
    Schon lustig irgendwie! :LOL:
     
  3. conspiracy

    conspiracy Guest

    AW: Regierungserklärung am 9.7.2010 zu Afghanistan von Guido Westerwelle

    Trifft ja aber dennoch DAS richtige hier, also durchaus im Rahmen :winken:
     
  4. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.343
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Regierungserklärung am 9.7.2010 zu Afghanistan von Guido Westerwelle

    und wie wars?
     
  5. sky2

    sky2 Junior Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Regierungserklärung am 9.7.2010 zu Afghanistan von Guido Westerwelle

    Ein paar Beschwichtigungen waren schon drin, zwar langweilig aber wenigstens nicht arrogant vorgetragen.
    Zitat
    :rolleyes:
    09.07.2010
    Regierungserklärung zu Afghanistan und die Konferenz von Kabul – Auf dem Weg zur Übergabe in Verantwortung
     
  6. conspiracy

    conspiracy Guest

    AW: Regierungserklärung am 9.7.2010 zu Afghanistan von Guido Westerwelle

    Welche Verantwortung? Wir dürfen doch eh nicht richtig durchgreifen, sonst hagelt es wieder Empörung von allen Seiten, also wozu das ganze Schauspiel?
     
  7. AW: Regierungserklärung am 9.7.2010 zu Afghanistan von Guido Westerwelle

    Der letzte Versuch eines richtigen Durchgriffs vom "Wir" hat etwas mehr als nur Empörung eingebracht.
    Da gab's sowas von auf die Fresse...
     

Diese Seite empfehlen