1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Regierung räumt Probleme bei Breitbandverkabelung ein

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 7. Mai 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.167
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Berlin - Der Ausbau des schnellen Internets auch auf dem Land droht ins Stocken zu geraten.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. geri67

    geri67 Junior Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2007
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Regierung räumt Probleme bei Breitbandverkabelung ein

    Bekommen die überhaupt was auf die Reihe? Ich hoffe das ich vor der Rente das noch erlebe! Das DSL? vom Sat is doch n´Witz!:eek:
     
  3. DasToem

    DasToem Senior Member

    Registriert seit:
    3. März 2004
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Regierung räumt Probleme bei Breitbandverkabelung ein

    Das ist mMn falsch. Richtig wären fünfzig MBit/sek.
     
  4. aseidel

    aseidel Institution

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    15.240
    Zustimmungen:
    204
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Sky komplett, Telekom MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus, Telekom MR401B, Microsoft Xbox One, Apple TV 3, LG 43UH620V
    AW: Regierung räumt Probleme bei Breitbandverkabelung ein

    Den großen Fehler hat damals die Kohl-Regierung gemacht, als der ganze Osten mit Glasfaser verkabelt wurde, was für das heutige DSL nicht wirklich funktioniert.
     
  5. johni

    johni Silber Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2007
    Beiträge:
    623
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Regierung räumt Probleme bei Breitbandverkabelung ein

    das heutige dsl ist aber bereits jetzt zu langsam. heute noch in adsl zu investieren halte ich für falsch. wenn dann schon konsequent glasfaser verlegen. damit sollte für ein paar jahre gut sein.
     
  6. Ofen

    Ofen Silber Member

    Registriert seit:
    23. März 2008
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    326
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Regierung räumt Probleme bei Breitbandverkabelung ein

    Huch-
    ich wusste gar nicht das der im Konjunkturpaket beschlossene Ausbau schon begonnen hat oder hab ich da was verpasst?
    Wie kann also was ins stocken geraten was es gar nicht gibt und auch nicht geben wird?
    bye Ofen
     
  7. Ofen

    Ofen Silber Member

    Registriert seit:
    23. März 2008
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    326
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Regierung räumt Probleme bei Breitbandverkabelung ein

    Tschuldigung, das Internet hing.
    Doppelposting
     
  8. michatubbie

    michatubbie Board Ikone

    Registriert seit:
    5. November 2004
    Beiträge:
    4.546
    Zustimmungen:
    96
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TV-Gerät *g*
    AW: Regierung räumt Probleme bei Breitbandverkabelung ein

    Langsame Internetverbindung, hä? :winken:
     
  9. psychoprox

    psychoprox Gold Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.447
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Regierung räumt Probleme bei Breitbandverkabelung ein

    Tja ich kann mich nich beschweren. Hier gibts ADSL bis 16 Mbit, DOCSIS bis 32 Mbit und demnächst VDSL bis 50 Mbit [​IMG] [​IMG]
     
  10. CyberJunkee

    CyberJunkee Junior Member

    Registriert seit:
    27. Februar 2004
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Regierung räumt Probleme bei Breitbandverkabelung ein

    *räusper*
    Hab ich jetzt was verkehrt verstanden. Oder bin ich jetzt schon besoffen?? :D
    Denke das sollte heissen das Leben auf dem Land - oder :D
     

Diese Seite empfehlen