1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Regierung plant offenbar demnächst 5€ pro Arzt Besuch

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von koelnerx1000, 11. Dezember 2011.

  1. koelnerx1000

    koelnerx1000 Senior Member

    Registriert seit:
    25. August 2004
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Laut einem Pressebericht plant die Bundesregierung bald 5€ pro Arzt Besuch zu verlangen!:mad:
    Also ich finde das im höchsten Maße unsozial, bald haben wir Zustände wie in den USA, ich hoffe das viele Leute dagegen dann auf die Straße gehen werden.
    Aber so wie wir Deutschen ticken, werden wir auch das schlucken, ohne Protest!
     
  2. XL-MAN

    XL-MAN Institution

    Registriert seit:
    8. November 2007
    Beiträge:
    18.542
    Zustimmungen:
    1.534
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Regierung plant offenbar demnächst 5€ pro Arzt Besuch

    Die 10 Euro Praxisgebühr haben ihr Ziel verfehlt.
    Sie sollten die Arztbesuche deutlich reduzieren.
    Aber wie die Leute nun mal sind, 10 Euro müssen auch im Quartal
    ausgenutzt werden - also immer schön "Doktore" besuchen.

    Eine Alternative sollte diskutiert werden.

    Ich gehe zum Bspl. ca. 4 x im Jahr zum Arzt. Macht 40 Euro - wenn es sich gleichmäßig über's Jahr verteilt.
    Bei 5 Euro pro Besuch wären da dann für mich 20 Euro. Die Hälfte.


    Ich glaube für ältere Mitbürger die oft Ärzte besuchen müssen wird es dann aber richtig teuer.
    Man könnte einen Maximalbetrag einführen - also ab Betrag XX pro Jahr wird "gedeckelt".
     
  3. praktiker06

    praktiker06 Silber Member

    Registriert seit:
    28. Juli 2006
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Regierung plant offenbar demnächst 5€ pro Arzt Besuch

    "Krankenkassen mit 3,9-Mrd Überschuss 06.12.11

    Berlin (dpa) - Das Arzneimittel-Sparpaket und die gute Konjunktur haben die gesetzlichen Krankenkassen finanziell wieder gesunden lassen. Die ersten neun Monaten dieses Jahres schlossen sie mit einem Überschuss von rund 3,9 Milliarden Euro ab. Das teilte das Bundesgesundheitsministerium in Berlin mit.

    Ein Jahr zuvor lag das Plus zum gleichen Zeitpunkt bei lediglich 277 Millionen Euro. Aktuell standen den Ausgaben von 133,7 Milliarden Euro Einnahmen in Höhe von 137,7 Milliarden Euro gegenüber."

    http://www.welt.de/newsticker/dpa_n...85/Krankenkassen-mit-3-9-Mrd-Ueberschuss.html
     
  4. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Regierung plant offenbar demnächst 5€ pro Arzt Besuch

    Richtig so. Da überlegen sich die Rentner dann doch, ob sie jeden 2. Tag zum Arzt gehen, primär um im Wartezimmer mit Rentnerkollegen zu quatschen und nebenbei beim Herrn Doktor noch irgendwelche Wehwechen anzuzeigen, die ihnen ihre Rentnerkollegen im Wartezimmer eingeredet haben. Gebühr pro Besuch (ausser für Chronische) ist der einzige Weg um die Arztweglagerei einzuschränken. Ausserdem kommen die die wirklich krank sind, dann endlich schneller ran.
     
  5. R2-D2

    R2-D2 Silber Member

    Registriert seit:
    7. März 2004
    Beiträge:
    775
    Zustimmungen:
    756
    Punkte für Erfolge:
    103
    AW: Regierung plant offenbar demnächst 5€ pro Arzt Besuch


    Denk mal ein wenig weiter ! Du wirst auch mal Rentner und hast Deine Wehwehchen. Dann wird Dir Dein Spruch hier bestimmt nochmal Sauer aufstoßen .
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.626
    Zustimmungen:
    3.804
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Regierung plant offenbar demnächst 5€ pro Arzt Besuch

    Den gibt es längst. Zuzahlungsbefreiung
     
  7. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Regierung plant offenbar demnächst 5€ pro Arzt Besuch

    Es macht einen Unterschied ob ich zum Arzt gehe weil ich krank bin, oder weil ich bissel Gesellschaft will. Den Statistiken nach scheint das deutsche Volk das kränkeste weltweit zu sein, gemessen an den Arztbesuchen.
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.626
    Zustimmungen:
    3.804
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Regierung plant offenbar demnächst 5€ pro Arzt Besuch

    Wenn es keine Ärzte gibt (bzw. man dort nicht hinkommen kann) oder man sich den Arztbesuch nicht leisten kann, dann ist man nicht automatisch gesünder!
    Die Statistik ist also Blödsinn.
     
  9. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Regierung plant offenbar demnächst 5€ pro Arzt Besuch

    Natürlich nicht, aber es bleibt die Frage, warum jemand durchschnittlich 18x im Jahr zum Arzt geht. Natürlich weiß man nicht ob das in anderen Ländern bei hoher Arztdichte auch der Fall wäre, aber der Vergleich ist doch wurscht. 18x im Jahr, da stimmt doch was nicht, sofern das kein chronisch Kranker ist. Wenn ich 18x im Jahr zum Arzt gehen würde, dann wäre ich denk ich nicht gerade der Gesündeste.
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.626
    Zustimmungen:
    3.804
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Regierung plant offenbar demnächst 5€ pro Arzt Besuch

    Das ist sicher nicht der Durchschnitt eines nicht chronisch Kranken. Dann müssten ja einige über 100x beim Arzt sein. Ich war die letzten 3 Jahre ausser zu einer kontrolluntersuchung beim Zahnarzt überhaupt nicht bei einem Arzt.
    Wenn ich dort hingehe bekomme ich sowieso erst in 6-12 Monaten einen Termin, dann kann ich es auch ganz sein lassen.
     

Diese Seite empfehlen