1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ReelBox RCX, bestellt und wird nicht geliefert!

Dieses Thema im Forum "Reelbox" wurde erstellt von IPTV-Nutzer, 4. Mai 2006.

  1. IPTV-Nutzer

    IPTV-Nutzer Senior Member

    Registriert seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    310
    Anzeige
    Guten Tag!

    Nach dem pro und contra, und zur Zeit erfahre ich hier mehr contra als pro zu Reelbox, hatte ich mich vor gut 3 Wochen dazu entschlossen, mir eine Reelbox RCX Kabel zu bestellen.
    Dieses habe ich dann auch direkt beim Hersteller im Reel-Shop vorgenommen.
    Habe extra beim Hersteller bestellt und nicht bei Hinz und Kunz, da ich dachte, auf diesem Weg schneller an die Box zu kommen.
    Geld per Vorauskasse überwiesen, laut Web-Shop sollte Lieferzeit 1 Woche betragen.
    Letzte Woche hatte ich dann per Mail nachgefragt, wo die Box bleibt, erhielt dann die Antwort, das die C-Tuner bestellt wären (Ausland) und diese Woche geliefert werden sollten und meine Box dann auch an mich geliefert werden soll. Diese Woche erhielt ich dann wiederrum auf Nachfrage, wo meine Box bleibt, die gleiche Antwort, daß die Tuner "nächste Woche" geleifert werden sollen!

    Schaches Bild kann ich da nur sagen, wenn man immer wieder vertröstet wird, und dann noch vom Hersteller direkt!

    Hätte die mir von anfang an reinen Wein eingeschenkt und gesagt, die Tuner-Lieferung wird sich verzögern und Ihre Box wird dann und dann geliefert, hätte ich es vielleicht noch akzeptiert, aber jede Woche die gleiche Aussage zu bekommen, nein danke und dann noch in diese Wochen mit über 1.100€ von mir rumspielen?!

    Ich wollte der Firma trotz der ganzen Kritiken eine Chance geben, aber wenn Sie dann die Geräte nicht liefern können, und mann dann nach und nach noch hören muß, daß eine Erweiterung auf HDTV nochmals um die 250€ kosten sollen und und und, dann lieber erstmal nicht!!

    Habe einen DVD- und Festplattenrekorder und werden mir dann jetzt erstmal eine Humax PR-HD1000C zulegen.

    Damit ich habe ich dann erstmal meine Funktionen, die ich haben will, Digital-Reciever mt HDTV/Festplattenrekorder, für gut 450€ abgedeckt und die Reelbox hätte mich nach Schätzung bis HDTV dann gut 1.250€ gekostet, vielleicht sogar noch mehr.

    Vielleicht sollte Reelmedia mal zu allen Problemen und Vermutungen und auch zu "KONKRETEN" Aussichten für die Zukunft (HDTV, Preise, Software, usw.) Stellung beziehen, vielleicht schaffen sie es dann mal, doch noch neue Kunden, wie mich, zu gewinnen!

    Kann mir nicht vorstellen, daß Sie dieses Forum und vielleicht auch andere nicht verfolgen!

    ;-(

    Gruß

    A.Ihlas
     
  2. playcom

    playcom Junior Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    56
    AW: ReelBox RCX, bestellt und wird nicht geliefert!

    Reel Multimedia sind leider nicht die besten im abschätzen von Zeiten. Sei froh das da nicht stand "Kurz vor der Markteinführung" :D denn in einiger Zukunft wird da im Duden und bei Wiki unter dem Wort "Markteinführung" Reel Multimedia erscheinen, da sie dem Wort eine ganz neue Bedeutung gegeben haben.

    Sei froh das du sie nicht bekommen hast, du ersparst dir einen haufen ärger mit dem Teil. Hoffentlich bekommst du dein Geld zurück und kannst es anderweitig und sinnvoller investieren als in eine Reel.
    Seit ich das Ding verkauft habe sehe ich meine Freundin auch wieder lachen :winken:
     

Diese Seite empfehlen