1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ReelBox: Digitales Universalgenie? Bericht im Abendbaltt

Dieses Thema im Forum "Reelbox" wurde erstellt von KIKRI, 22. November 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. KIKRI

    KIKRI Senior Member

    Registriert seit:
    28. Juli 2006
    Beiträge:
    239
  2. Wulfgard

    Wulfgard Gold Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2005
    Beiträge:
    1.432
    AW: ReelBox: Digitales Universalgenie? Bericht im Abendbaltt

    Hallo

    Das zeigt doch wieder überdeutlich das auch ein Journalist eben nicht der Weisheit letzter Schluss ist. (gg)
     
  3. derprophet

    derprophet Junior Member

    Registriert seit:
    24. Mai 2006
    Beiträge:
    80
    AW: ReelBox: Digitales Universalgenie? Bericht im Abendbaltt

    Ich glaube, die Frage nach dem Sachverstand des Zeitungsfritzen erübrigt sich.
     
  4. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.785
    Ort:
    Mechiko
    AW: ReelBox: Digitales Universalgenie? Bericht im Abendbaltt

    350 MB ?
    Klasse, da geht ja nichtmal ne Simspon Folge drauf.

    Ich denke hier sind gleich 2 Fehler.
    Denn es gibt sicher auch keine 350 GB Platten...
     
  5. andblu

    andblu Senior Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2006
    Beiträge:
    178
    AW: ReelBox: Digitales Universalgenie? Bericht im Abendbaltt

    Ich kann dieses:
    "demnächst" "zu einem späteren Zeitpunkt" "in Kürze" "in einem der nächsten Updates" "in geringen Stückzahlen" etc.
    nicht mehr hören *grusel*
     
  6. riffraff

    riffraff Gold Member

    Registriert seit:
    22. August 2002
    Beiträge:
    1.064
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    Sony KL50 W
    Sanyo PLV Z2
    Dreambox 7000
    88cm Thomson
    VDR
    Pioneer 859
    Hauppauge DEC 3000-S
    dbII
    ....
    AW: ReelBox: Digitales Universalgenie? Bericht im Abendbaltt

    Ist overflow unter die Journalisten gegangen ?

    RR
     
  7. doku

    doku Guest

    AW: ReelBox: Digitales Universalgenie? Bericht im Abendbaltt

    Wußte gar nicht, dass die Box eine eierlegende Wollmilchsau ist??? Muß ich mir sofort zulegen! :D ;)
     
  8. plutonium

    plutonium Senior Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2005
    Beiträge:
    343
    AW: ReelBox: Digitales Universalgenie? Bericht im Abendbaltt

    Oha, du legst Dich mit Gag Halfrunt an... :D :D
     
  9. MrX

    MrX Silber Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2006
    Beiträge:
    502
    AW: ReelBox: Digitales Universalgenie? Bericht im Abendbaltt

    Was eigentlich wird so ein Artikel wohl kosten? :D

    Ich finde, in dem Artikel werden schon einige sehr abenteuerliche Aussagen getroffen. Unter journalistischer Arbeit verstehe ich eigentlich eher eine kritische Auseinandersetzung, beispielsweise mit nicht eingelösten Werbeaussagen, Versprechungen usw. (Bestes Beispiel: Das Trauerspiel um die Audio- und Video-Eingänge.)
    Gibt es sowas wie bildblog.de eigentlich auch fürs Abendblatt? :winken:
     
  10. doku

    doku Guest

    AW: ReelBox: Digitales Universalgenie? Bericht im Abendbaltt

    Ach, hat Gag den Artikel geschrieben? :eek: :D :eek: ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen