1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Reelbox Avantgrde

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von gnoomy, 8. März 2008.

  1. gnoomy

    gnoomy Senior Member

    Registriert seit:
    27. Juli 2004
    Beiträge:
    455
    Ort:
    Mittelfranken
    Technisches Equipment:
    Multischalter 9/16, 17/4;
    WaveFrontier T90: Astra 19,2° E,23,5° E, 28,2°E; Eutelsat Hot Bird 13° E; Eurobird 9°E/Eutelsat W1 10°E; Amos 4°W/Atlantic Bird 3 5°W ;
    Panasonic TX-P 46 GW 10;
    Dream-Box 8000-2x DVB-s + 1x DVB-T; TrekStor neptun Full-HD;
    Panasnic: TU-DSF 31, TU-MSF 100, TU-HMS3; Alphacrypt;
    UKW-Antenne, DVB-T-Antenne;
    Anzeige
    Der Receiver "Reelbox Avantgrde" ist ja vom Test der Digital fernsehen nicht schlecht. Das wäre ja auch noch zur DM8000 eine alternative. Aber mit knapp 1500€ ist die Box schon sehr Teuer und sie kann nicht mal DISEqC 1.1. Das ist warscheinlich auch der einzige nachteil was die Box nicht beherscht.
     
  2. dishseeker

    dishseeker Junior Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    94
    Technisches Equipment:
    XORO HRS 5500
    Globalteq GT6000PVR
    Manhattan Plaza ST550
    Vantage HD8000S
    90 + 120 cm Masterfocus Gregory Antenne
    AW: Reelbox Avantgrde

    Ich denke mal, sie wird auch noch so einige andere Dinge nicht beherrschen: Kann sie z.B. Blindscan, wie der Vantage HD7100? Lieber einen billigeren Receiver kaufen, an den dann eine externe Festplatte angeschlossen werden kann. Die kann dann am PC zu einer DVD weiterverarbeitet werden. Die nötigen Programme gibt es als Freeware. Der PC ist ohnehin vorhanden. Weshalb also so ein überteuertes Ding kaufen? Ich kenne keinen vernünftigen Grund....
     
  3. wagenrad

    wagenrad Junior Member

    Registriert seit:
    18. September 2006
    Beiträge:
    80
    Ort:
    Düsseldorf
    Technisches Equipment:
    Nokia DboxII, Sagem DboxII (beide HDD ready)
    Reel (HD not yet ready)
    AW: Reelbox Avantgrde

    Naja, es macht schon Spass mit der Reel rumzuspielen und die IP-basierte Tunertechnologie ist schon ziemlich cool. Wahrscheinlich ist die AVG das Fortschrittlichste, was es am Markt gibt. Alleridngs sollten noobs die Finger davon lassen. Ein Prosche ist ja auch kein Familienauto ;-)
     
  4. dishseeker

    dishseeker Junior Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    94
    Technisches Equipment:
    XORO HRS 5500
    Globalteq GT6000PVR
    Manhattan Plaza ST550
    Vantage HD8000S
    90 + 120 cm Masterfocus Gregory Antenne
    AW: Reelbox Avantgrde

    IP- basierende Tunertechnologie mag ja eine feine Sache sein. Aber noch nicht einmal Blindscan? Bei dem hohen Preis? Ind dann obendrein z.Zt. auch nur ein frei empfangbarer deutscher HD-Sender (Anixe-HD) Da warte ich doch lieber auf den Vantage mit den 2 Sat-Tunern. Ich brauche keinen verkappten Computer zum Fernsehen. Um andere deutschsprachige HD-Programme auch nicht sehen zu können, reicht auch ein deutlich preisgünstigeres Gerät!
     
  5. wagenrad

    wagenrad Junior Member

    Registriert seit:
    18. September 2006
    Beiträge:
    80
    Ort:
    Düsseldorf
    Technisches Equipment:
    Nokia DboxII, Sagem DboxII (beide HDD ready)
    Reel (HD not yet ready)
    AW: Reelbox Avantgrde

    Du hast ja mit allem Recht ... aber trotzdem ist es ne coole Kiste.... Ich möchte sie nicht missen.
     
  6. AW: Reelbox Avantgrde

    Na gut, wer Blind-Scan brauch....:)

    Teuer ist die Kiste allemal, Macken sind noch genug vorhanden.
    Funktioniert denn mittlerweile der 5.1 Sound bei HD-Sendern? :)
    CSS-DVD abspielbar?


    DM8000? Was ist das denn?
     
  7. dishseeker

    dishseeker Junior Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    94
    Technisches Equipment:
    XORO HRS 5500
    Globalteq GT6000PVR
    Manhattan Plaza ST550
    Vantage HD8000S
    90 + 120 cm Masterfocus Gregory Antenne
    AW: Reelbox Avantgrde

    Blind-Scan sollte jeder Receiver haben. Ich sehe nicht ein, warum ich bei einem derart teuren Gerät auch noch bei den ständigen Änderungen in der Transponderbelegung diese manuell editieren soll, wenn dies mit Blind-Scan eben auch automatisch geht. Jeder alte analoge Fernseher findet Programme ohne die Eingabe der technischen Parameter. Transponder manuell editieren war gestern. Glaube mir: Wenn Du erst ein mal ein Receiver mit Blind-Scan hattest, dann wirst Du es NIE WIEDER vermissen wollen! :D
     
  8. Bittergalle

    Bittergalle Platin Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2006
    Beiträge:
    2.970
    AW: Reelbox Avantgrde

    Ich glaube nicht dass das bei "Normalos" so wichtig ist. Höchstens bei DX-ern. Man braucht den Scan doch blos 2 x im Jahr, da kann man auch warten. Es gibt auch andere Lösungen, Technisat stellt z. B. dann und wann Senderlisten über Sat zur Verfügung, die werden dann automatisch geladen und eingefügt. Ausserdem ist ein Gerät wir die Reelbox Gerät doch nach oben offen, wer weis was alles noch kommt. Ich hab jedenfalls von den Macken der üblichen PVR`s die Schnauze voll (hab jetzt den 6.), ich will endlich was zukunftssicheres und möchte auch mal zusammen mit meiner Frau im Netz surfen ohne stöpseln oder Rückzug ins Büro. Auch möchte ich ohne anstöpseln, kopieren, durch mehrere Programme jagen usw. aufgezeichnete Filme in einem Rutsch kopieren. Mit einem preiswerten, internen Blu-Ray Kombi-Brenner (brauch ich am PC nicht) öffnen sich noch ganz andere Welten. Die internen Blu-Rays sind ja preislich mächtig gerutscht. Na, und bei Teiletausch möchte ich auch die Garantie nicht verlieren. Extra Netzteil für eine Festplatte daneben ist auch nicht mein Ding, dann muss wieder extra Hardware ran, damit das Teil im Standby auch aus ist.
    wagenrad, ich hab mir gerade so ein Ding bestellt und Du hast ja wohl einen. Was hat das Teil denn z. Z. noch für Macken die Du gerne los wärest?
     
  9. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Reelbox Avantgrde

    Mein Recheiver kann nochnichtmal einen Sendersuchlauf ;-) Und den habe ich bis heute nicht vermisst.

    Immer wenn ein Tuner frei ist rennt er über die Transponder und sucht neue EPG Infos und Transponderänderungen (neue Sender und Transponder werden ja signalisiert).
    So landen neue Sender immer automatisch am Ende der Senderliste.
    Warum sollte man da also noch ständig manuelle Sendersuchläufe (ob normal oder Blindscan) machen?

    Blindscan ist doch nur was für Feedhunter die auf unüblichen Sateliten unterwegs sind.

    cu
    usul
     
  10. fredi

    fredi Neuling

    Registriert seit:
    19. Januar 2008
    Beiträge:
    7
    AW: Reelbox Avantgrde

    kann mann die reel box auch benutzen wie ein pc ??internet surfen und emails schreiben??
     

Diese Seite empfehlen