1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Reding stellt Mobilfunkanbietern Ultimatum beim Daten-Roaming

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 11. Februar 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.093
    Anzeige
    Barcelona - EU-Medienkommissarin Viviane Reding will nachder Verbilligung von Handy-Telefonaten im europäischen Ausland nun auch das Daten-Roaming günstiger machen und hat den Mobilfunk-Anbietern ein Ultimatum gestellt.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Reding stellt Mobilfunkanbietern Ultimatum beim Daten-Roaming

    7 EUR pro Mb sind 56 pro MB. Der Preis ist absolut fair und gerecht.

    Wenn wir erst bei Flatrate 1 EUR/Jahr angekommen sind, werden die Handys dauersenden. Frag mich, wie dann noch telefonieren möglich sein soll.
     
  3. camouflage

    camouflage Platin Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.102
    Ort:
    Sachsen
    AW: Reding stellt Mobilfunkanbietern Ultimatum beim Daten-Roaming

    56 euro für 1!MB sind fair??? wer hat dich denn gebissen? mir sin meine 49euro für 5Gigabyte(national) schon zu viel.. aber da ich keine Alternative habe, als mein Handy als modem fürs notebook zu benutzen, bleibt nix weiter übrig.
     

Diese Seite empfehlen