1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Redeschlachten vor der Kamera: TV-Duelle als Teil des US-Wahlkampfs

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 15. Oktober 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.231
    Anzeige
    Hamburg - In den USA sind die Fernsehdebatten der Präsidentschaftskandidaten ein unverzichtbarer Bestandteil des Wahlkampfs. Mehrfach konnten sich die Amtsbewerber vor den Kameras ins rechte Licht setzen und so entscheidende Punkte sammeln.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Redeschlachten vor der Kamera: TV-Duelle als Teil des US-Wahlkampfs

    War es nicht eher Florida oder der dortige Wahlleiter der die Wahlen entschied?
     
  3. blackdevil4589

    blackdevil4589 Wasserfall

    Registriert seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    7.128
    AW: Redeschlachten vor der Kamera: TV-Duelle als Teil des US-Wahlkampfs

    und dieses Jahr gibts ja KOOOMISCHER WEISE wieder einmal Probleme mit den Wahlcomputern ... :wüt:


    sry aber wenn da nicht das Pentagon und die Kriegsmacher dort die Finger im Spiel haben!!! Obama sagte das er die Soldaten so schnell wie es geht aus dem Irak raushaben will = das passt den ganz oben aber so garnicht!

    Mc Cain will den Krieg solange durchziehen bis sie Osama gefunden haben und "friede" im Irak herrscht = Pentagon versucht alles damit er gewinnt!

    Ich sage es jetzt schon vorraus.. Obama liegt die ganze Zeit vorne und sobald gewählt wird verliert er komischer weise und 4 weitere Jahre mit George W. ähm ich meinte John McCain gehen weiter.:( :(
     

Diese Seite empfehlen