1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Red Button nervt extremst!

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von Michael, 22. Februar 2004.

  1. Michael

    Michael Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.936
    Ort:
    Erkner bei Berlin
    Technisches Equipment:
    DM800, AZBox HD, Elanvision, Openbox...
    Anzeige
    Es nervt tierisch! Laufend blendet sich dieser interaktive Mist wieder ein! Kannst Backup drücken, soviel Du willst ... aber nach jeder Werbung kommt der Mist wieder! Das nervt vor allem, wenn man was aufzeichnen will.


    wüt wüt wüt wüt wüt

    [​IMG]
     
  2. blg85

    blg85 Junior Member

    Registriert seit:
    14. Dezember 2003
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Troisdorf
    Nervt mich auch! Besonders bei Aufnahmen!!!!
    Es lässt sich aber net abschalten (das haben schon viele versucht)!
    Also weiter damit leben! entt&aum
     
  3. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    15.028
    Ort:
    London
    Man kann den Interaktivprompt zumindest bis zum nächsten Umschalten durch folgende Prozedur entfernen: rote Taste drücken und innerhalb der nächsten paar Sekunden (solange "please wait" zu sehen ist) gleich "backup" drücken. Dann erscheint der Prompt nicht mehr, solange die Box auf diesem Kanal bleibt.

    Andere Möglichkeit sind die sog. Dog Remover von:

    Pacelink

    oder

    ITV Regions

    Habe seit zwei Jahren ein SkyEye T-Link von ITV Regions und bin damit superzufrieden. Das Teil wird an den RF2-Input der Digibox angeschlossen und sendet automatisch alle 30 Sekunden ein "backup-command". Damit werden die Aufzeichnungen so gut wie "red blob" frei. Wenn er zu sehen ist, dann höchstens ein paar Sekunden.

    <small>[ 22. Februar 2004, 13:47: Beitrag editiert von: Tom123 ]</small>
     
  4. re_cgn

    re_cgn Platin Member

    Registriert seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    2.098
    Oder man nutzt einfach Sky+. die Sky+ Box unterdrückt jegliche onscreen Informationen bei Aufnahmen. So kann man auch durchs Programm schalten (search bar) und schauen was auf den anderen Kanälen läuft ohne sich seine Aufnahme zu versauen.

    <small>[ 22. Februar 2004, 14:46: Beitrag editiert von: re_cgn ]</small>
     
  5. The VIP

    The VIP Guest

    Aber das nervt doch sicherlich auch, wenn der Button ständig ein- und ausgeschalten wird, oder? Ich weiß dass manche Sender ständig das Signal senden. Die MTVs nerven besonders, Sky One übertreibt es in letzter zeit auch wieder. Der 30 Sekunden Abstand scheint mir fast zu lange zu sein.

    Es ist zwar nicht die beste Lösung, aber wenn man den Sender auf dem man etwas auf VHS aufzeichnen will temporär über die ADD CHANNELS Funktion einliest müsste sich das mit dem Red Button (für die Aufnahme) erledigt haben. Das hat zumindest mal funktioniert...
     
  6. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    15.028
    Ort:
    London
    Nein, nervt nicht. Durch das "backup" wird der "red blob" ja nicht wieder eingeschaltet sondern, wenn vorhanden, nur weggedrückt. Und wenn er weg ist, ist er bis zum nächsten Werbebreak weg.
    Also im schlimmsten Fall siehst Du den blob nach einem Werbebreak für ein paar Sekunden und dann eben nicht mehr.
    Übrigens: den Blob zum "Intergalactic Quiz" aus Michaels Screenshot hab' ich bislang nur einmal für 5 Sekunden gesehen, also die 30 Sekunden reichen aus. Die Command-Folge ist: Umschalten+anschließend backup, danach alle 30 Sekunden. Der Abstand ist nach meinem Erfahrungswert absolut ausreichend. Ein kürzerer Abstand würde zudem keinen Sinn machen, weil damit die manuelle Bedienung per FB so gut wie blockiert wäre.

    <small>[ 23. Februar 2004, 13:45: Beitrag editiert von: Tom123 ]</small>
     
  7. Michael

    Michael Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.936
    Ort:
    Erkner bei Berlin
    Technisches Equipment:
    DM800, AZBox HD, Elanvision, Openbox...
    es sollte einfach eine Möglichkeit geben, die Red Button Logos über die Services dauerhaft ein- oder auszuschalten. Mit den Subtitles funzt das doch auch sch&uuml
     
  8. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    15.028
    Ort:
    London
    Tja, technisch wahrscheinlich möglich aber eben nicht gewünscht, denn man soll die interactive features ja nutzen. Die bringen schließlich Geld winken
     
  9. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    15.028
    Ort:
    London
    Das ist aber nur eine Lösung, wenn man nur eine Sendung auf einem bestimmten Kanal aufnehmen möchte. Die Umschaltautomatik der Box kann man in diesem Fall dann nicht nutzen.
     
  10. Michael

    Michael Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.936
    Ort:
    Erkner bei Berlin
    Technisches Equipment:
    DM800, AZBox HD, Elanvision, Openbox...
    den roten Knopf kann man ja aktiv lassen. Nur die Einblendung sollte man abschalten können. In der Werbung weist man doch eh laufend darauf hin, den Red Button zu drücken, um sich Broschüren oder Informationen zu besorgen. Da muss man den Red Button Mist doch nicht auch noch im Bild haben entt&aum

    <small>[ 23. Februar 2004, 14:26: Beitrag editiert von: Michael ]</small>
     

Diese Seite empfehlen