1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Red Bull Salzburg

Dieses Thema im Forum "Special: Sport im TV - Sport Live-Talk" wurde erstellt von kinski2, 30. August 2006.

  1. kinski2

    kinski2 Gold Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2002
    Beiträge:
    1.001
    Ort:
    Köln
    Anzeige
    Heute spielt ja mein " 1 FC Köln" in einem Testspiel gegen Red Bull Salzburg. In diesem Zusammenhang hab ich folgendes gelesen :
    Freude auf der einen, Empörung auf der anderen Seite. Der Dachverband der Fanclubs des 1. FC Köln will das heutige Testspiel gegen Red Bull Salzburg (19 Uhr) im Troisdorfer Aggerstadion boykottieren: „Red Bull als Unternehmen hat einen Verein und seine Fans seiner langjährigen und traditionsreichen Identität und Vergangenheit beraubt“,
    wie ist das zu verstehen ???? gibt es in Österreich auch eine Diskussion über das Thema Red Bull Salzburg ??? Was ist mit Salzburg geschehen ????
    Sind ja auch Österreicher im Board
     
  2. Crazylu

    Crazylu Junior Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2006
    Beiträge:
    86
    Ort:
    Tirol / Österreich
    Technisches Equipment:
    Humax PDR-9700S + dbox2
    AW: Red Bull Salzburg

    Mit der Übernahme des Traditionsvereins "Austria Salzburg" durch Red Bull wurde alles geändert:
    - Vereinsname
    - Vereinsfarben
    - Stadion
    - personelle Besetzung (Trainer, Spieler, Funktionäre)

    Das wird von einem Teil der Fans immer noch hart kritisiert, weil ihrer Meinung nach die komplette Idendität des Vereins von Red Bull gelöscht und nach ihren Wünschen neu erschaffen wurde. Allerdings muss man auch dazu sagen, dass ohne den Einstieg von Red Bull die finanzielle Lage des Vereins sehr düster ausgesehen hätte. Im Grunde muss Salzburg froh sein, einen solch potenten Sponsor gefunden zu haben (schwer genug in Österreich) - aber das ist halt nur meine Meinung, viele Salzburg-Fans sehen das anders.
     
  3. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    25.566
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: Red Bull Salzburg

    Wobei ja die Änderung des Vereinsnamens durch Sponsoren in Österreich auch nichts Neues ist. Man denke nur an so klangvolle Schöpfungen wie "Josko Fenster Ried", "Superfund Pasching" oder "Liebherr GAK"... :rolleyes: ;)
     
  4. Benny Lauth

    Benny Lauth Silber Member

    Registriert seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    563
    AW: Red Bull Salzburg

    Wenns nur das wäre. Red Bull Salzburg ist die reinste Verarschung. Ich weiß nicht ob das noch immer so ist, aber vor einem Jahr hab ich mal von einem Kumpel einen Link zu einem Fanforum bekommen, da hat ein Mattersburger Fan die Zustände in Salzburg beschrieben und mit Fotos dokumentiert.
    Vor dem Stadion liefen Clowns, Stelzenläufer und ähnliches rum, es gab große Schminkzelte in denen man sich im Red Bull Stil schminken lassen konnte, wie im Zirkus. Also vorm Stadion schon Zustände die Fußballunwürdig sind. Dann haben die Securityleute vor dem Stadion jedem "Austria" Salzburg Fan die Austria Sachen abgenommen und meinten diese wäre im Stadion Verboten und man dürfe nur noch Red Bull Salzburg Fanartikel tragen. Zu allem Überfluss weil Mattersburg nicht so viele Fans hat, die auswärts mitfahren und erst recht kaum Modefans, die mal als schicken Ausflug auswärts mitfahren, war der Mattersburg Fanblock ja natürlich nicht vollständig ausgelastet, aber dafür hatten die Herren von Red Bull natürlich auch noch ne Lösung. Den Block kann man ja einfach mit Salzburg Anhängern auffüllen.

    wer noch ein bischen mehr zu der Situation damals lesen will, dem empfehle ich folgenden Link, ist zwar nicht mehr der wo ich das gelesen hatte, aber deckt sich mit dem ziemlich:

    http://www.derfunke.at/hpneu/modules.php?op=modload&name=News&file=article&sid=513
     
  5. Crazylu

    Crazylu Junior Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2006
    Beiträge:
    86
    Ort:
    Tirol / Österreich
    Technisches Equipment:
    Humax PDR-9700S + dbox2
    AW: Red Bull Salzburg

    Wenn das wirklich noch so ist, fänd ichs dann schon sehr hart. Aber da man bei Übertragungen aus Salzburg immer noch genug violette Fahnen im Fanblock sieht, wirds wohl nicht mehr so streng gehandhabt werden. Das rundherum "fussballunwürdige Zirkusstimmung" herrscht, ist Geschmacksache. Ich persönlich bin überhaupt mal froh, wenn in Österreich irgendeine Stimmung im und ums Stadion rum ist.
     
  6. kinski2

    kinski2 Gold Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2002
    Beiträge:
    1.001
    Ort:
    Köln
    AW: Red Bull Salzburg

    ist ja alles sehr interessant. So wie es scheint wird die Aktion vom 1 FC Köln auch von den Salzburg-Fans sehr begrüßt !!! Sie freuen sich auf die Unterstüzung aus dem Ausland.
    scheint ja wohl nicht einfach zu sein wenn man Salzburg Fan ist
     
  7. Benny Lauth

    Benny Lauth Silber Member

    Registriert seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    563
    AW: Red Bull Salzburg

    Ich find es geht etwas weit, wenn im Stadion Pantomiemekünster für Unterhaltung sorgen, Fallschirmspringer für Aufsehen sorgen und ein David Couldhardt den Ehrenanstoss ausführen muss oder eine Lasershow organisiert wird. Wenn ich sowas sehen will, dann geh ich in den Zirkus oder sonstwo hin, aber nicht ins Fußballstadion. Ich war erst einmal in Österreich im Stadion und da war die Stimmung wirklich nicht so doll, aber was man so hört, dann machen die Rapid Wien Fans teilweise schon ordentlich Stimmung. Aber zu dem in Salzburg, sowas bezeichne ich nicht als Stimmung, wenn die echten Fans vergrauelt werden und irgendwelche Showeinlagen abgezogen werden. Mit Clowns und Stelzenläufern heizt man sicher nicht die Menge an.

    Bei dem positiv finden der Salzburgfans ist zu unterscheiden zwischen den alten richtigen Fans von der Austria oder den neuen Modefans von Red Bull die Fans sind, weil der Verein jetzt Erfolg hat. Ich hab gerade mal ne Seite von Austria Anhängern gefunden mit Bildern aus Stadion aus ganz Europa:

    http://www.violett-weiss.at/solidaritaet-bilder.php
     
  8. kinski2

    kinski2 Gold Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2002
    Beiträge:
    1.001
    Ort:
    Köln
    AW: Red Bull Salzburg

    hier mal ein paar Zitate aus einem anderen Forum:
    user aus Köln
    Das ist der absolute Sch... Verein. Gibt wohl keinen Verein der mir unsympaischer ist, schlimmer als eine Kreuzung aus Leverkusen, Lautern und Wolfsburg. Zusammen gekaufter Misthaufen, die echten Fans tuen mir so leid. Da kmmt ein Konzern (-Chef, der keine Ahnung vom Fußball hat) und kauft sich alles zusammen. Zwei Deppen als Trainer und ein Mannschaftsartz oder Fitneßguru, der in der DDR wg Doping Vergehens gesperrt wurde.
    user aus Österreich
    Naja, hier in Österreich weiß niemand, was man von Salzburg halten soll. Zum einen haben die Kritiker natürlich recht in Sachen Tradition usw. Es haben auch momentan nur zwei Österreicher eine Chance auf die Startelf. Andererseits ist der österreichische Fußball am Boden. Hools selbst in den kleinsten Stadien, selten ausverkaufte Stadion, die ohnehin nur Bolzplätze sind (die meisten haben gerade mal Platz für 15000 Zuschauer).
    Selbst wenn die Nationalelf spielt, ist das Praterstadion (oder Erns-Happel) leer. Beim letzten Freundschaftspiel waren gerade mal 22000 Leute da, davon 12000 Kroaten, bei dem Gegurke kein Wunder... davor hatte AUT zuhause gegen Kanada (!) 0:2 verloren....

    Salzburg ist momentan so die einzige realistische Möglichkeit international ein wenig dabei zu sein... und das weiß man hier...
     
  9. megaman111

    megaman111 Tippspiel Champion 2010

    Registriert seit:
    30. Oktober 2005
    Beiträge:
    17.888
    Ort:
    Oberfranken
    Technisches Equipment:
    - 80cm LCD-TV (Orion)
    - Kabelanschluss (Kabel Deutschland)
    - Digital-Receiver (TechnoTrend TT micro C202)
    - Kabel Digital Free (Kabel Deutschland)
    - Sky-Abo (Bundesliga und Sport)
    - DSL-Internetanschluss (T-Home)
    - WLAN-Router (Philips)
    - DVB-T-USB-Stick (Terratec)
    - DVB-T-Handy (Cect A890)
    AW: Red Bull Salzburg

    Ich finde, die größte Frechheit von Red Bull war ja, dass Fans, die Violett-Weiß gekleidet zu einem Red Bull Salzburg- Spiel kamen, nicht reingelasen wurden!!!
     
  10. kinski2

    kinski2 Gold Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2002
    Beiträge:
    1.001
    Ort:
    Köln
    AW: Red Bull Salzburg

    hoffentlich kommt es hier nicht auch mal so !!!!!!!!
     

Diese Seite empfehlen