1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Recording-Frage

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von DerABV, 13. Oktober 2005.

  1. DerABV

    DerABV Gold Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    1.353
    Anzeige
    Ich habe (unter Enigma) folgendes Problem:

    Wenn ich ein Windows-PC-Verzeichnis als NFS-Verzeichnis mounte, bekomme ich bei Aufnahmeversuchen immer die Fehlermeldung "Aufnahme wegen eines Schreibfehlers fehlgeschlagen. Bitte eine Dateisystem Prüfung durchführen." Ich habe zwei verschiedene NFS-Server (inklusive D-Box-Bootmanager) ausprobiert.

    Wenn ich CIFS (auf ein natürlich unter Windows mit Schreibrechten freigegebenes Verzeichnis) verwende, werden die Dateien zwar angelegt, sind aber nur 1KB (Audio) bzw. wenige KB (Video) groß, also nicht wirklich "inhaltsvoll".

    Eine funktionierende CIFS-Lösung wäre mir zwar am liebsten, aber ich wäre schon froh, wenn wenigstens eins von beiden funktionieren würde. Kann jemand helfen? TIA
     
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Recording-Frage

    Muß es undbedingt Enigma sein? :eek: :cool:

    CIFS ist zu langsam, daher nicht zu empfehlen.
    Versuche es mal mit NFS:SFU
    Welche NFS Server hast Du versucht?
     
  3. DerABV

    DerABV Gold Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    1.353
    AW: Recording-Frage

    Es muss nicht unbedingt Enigma sein, aber ich habe jetzt mal angefangen mich damit zu beschäftigen und einige Vorteile entdeckt. Wenn's mit Enigma gar nicht geht, steige ich wieder auf Neutrino um.

    Die NFS-Server, die ich ausprobiert habe, waren Omni-NFS und der vom Boot-Manager.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.384
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Recording-Frage

    Der vom Bootmanger ist zum Streamen wohl weniger geignet.
    Am besten ist wohl noch der von MS. (NFS SFU)

    Gruß Gorcon
     
  5. DerABV

    DerABV Gold Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    1.353
    AW: Recording-Frage

    So, ich habe jetzt mal wieder Neutrino aufgespielt und den MS-NFS-Server installiert. Ein entsprechendes Verzeichnis auf der Festplatte habe ich freigegeben (mit Lese- und Schreibzugriff) und gemountet. Trotzdem bekomme ich immer die Meldung, dass das Aufnahmeverzeichnis nicht beschreibbar sei (ich habe schon überallhin gemountet - /mnt, /mnt/movie, /hdd, /hdd/movie, /var, /var/mnt). Hat jemand noch einen Tipp?

    Mein "Endziel" ist die Integration einer Festplatte ins Netzwerk, um auch ohne eingeschalteten PC streamen und Streams anschauen zu können. Nur will ich erstmal testen, ob ich es auf dem PC schaffe, um am Ende nicht völlig ratlos mit einer teuren Hardware-Anschaffung dazustehen.
     
  6. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Recording-Frage

    Läuft der NFS Server und der Username Mapping unter Dienste bei XP?
    auf der Box /mnt/movie
    auf dem PC /movie - read & write angeben und auch "root allow access" Haken rein
    Aufnahme "direkt" anwählen

    Mehr fällt mir im Moment nicht ein.
    Du arbeitest mit festen IPs?
     
  7. DerABV

    DerABV Gold Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    1.353
    AW: Recording-Frage

    Bringt alles nix. Aber trotzdem danke für die Hilfe. :)

    Kann ich denn trotzdem gefahrlos eine HDD ins Netz hängen und davon ausgehen, dass es funktioniert? Meine Probleme sind offensichtlich PC-gebunden.

    Ich würde mir gern dieses ASUS-WLAN-Gehäuse kaufen. Was muss ich da bei der Installation beachten bzw. kann man Platte/Gehäuse dann auch über einen Windows-PC entsprechend konfigurieren?
     
  8. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Recording-Frage

    Schau mal in den Thread, vllt. sind da brauchbare Infos für dich.

    Die meisten Erfahrungen dürfte Gorcon haben ( der alte Bastler ), oder du schaust dich mal im TuxBox-Forum um.
     
  9. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Recording-Frage

    Das andere funktioniert auch mit NFS.
    Bei der installation vom SFU ist es von Vorteil, wenn die Firewall aus ist.
     
  10. DerABV

    DerABV Gold Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    1.353
    AW: Recording-Frage

    Also mal sehen, ob ich das richtig verstanden habe: Wenn ich auf das ASUS-Teil die Firmware 1.2.3.4 aufspiele, kann es NFS. Eine mit NTFS formatierte HD rein, die IP gesetzt und es müsste mit der D-Box funktionieren. Richtig?
     

Diese Seite empfehlen