1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Reciver Vergleich -> Pollin DR-HD201?

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von Spy, 3. Dezember 2010.

  1. Spy

    Spy Junior Member

    Registriert seit:
    22. April 2006
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    habe mir einen LCD zugelegt, der auch DVB-C unterstützt, eigtl. war ich fast dabei mir ein Angebot vom Kabelanbieter andrehen zu lassen, bis mir eingefallen ist, dass meine Eltern im Wohnzimmer über SAT gehen.

    Da sich DVB-C und DVB-S von der Bildqualität sich nicht wirklich unterscheiden, kann ich ganz kostengünstig auf DVB-S umsteigen. Eine Schüssel ist ja schon auf dem Dach fest verbaut mit 3 LNB's, Eutelsat 13 und 16 Grad und Hotbird.

    Wir haben sogar so einen Antennenverteiler, der das analoge TV Signal an weitere TV Geräte speist. Daran könnte ich doch auch dirkekt das Signal von dem digital Reciver meiner Eltern weiter zu mir speisen, mir einen Digi Reciver kaufen und könnte dann ebenfalls meinen Spaß genießen,... right?

    Jetzt suche ich nach günstigen Recivern und vergleiche, bis jetzt liege ich bei dem "Pollin DR-HD201" für 69€

    DVB-S HDTV-Receiver DR-HD201 PVRready - Antennentechnik - Satelliten-Technik - SAT-Receiver - Pollin Electronic

    Wichtig ist für mich, dass ich ihn über HDMI laufen lassen kann und das ich ebenfalls das DVB-S Signal zu mir einspeisen kann,... funktioniert das und welchen Reciver würdet ihr mir empfehlen?

    Ich habe sogar einen für 40€ gesehen, DVB-S Receiver DR200S-HDMI - Antennentechnik - Satelliten-Technik - SAT-Receiver - Pollin Electronic

    weiß nur nicht ob der sich etwas nimmt... aber vom Preisunterschied müsste es hier ja definitiv große technische Unterschiede geben.

    Vielleicht kann mich mal ja jemand aufklären :)

    LG Dani
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.934
    Zustimmungen:
    3.527
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Reciver Vergleich -> Pollin DR-HD201?

    Ja, aber das funktioniert nur eingeschränkt denn Du kannst dann nur die gleiche Empfangsebene (Highband H/V, Lowband H/V) empfangen wie die bei dem Receiver Deiner Eltern eingestellt ist (es sei denn der Receiver ist aus).

    Besser wäre eine extra zuleitung zum Multischalter der LNBs.
     
  3. Spy

    Spy Junior Member

    Registriert seit:
    22. April 2006
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Reciver Vergleich -> Pollin DR-HD201?

    Verstehe in etwa was du meinst, da die Einspeisung des Signals nicht direkt am LNB erfolgt, sondern an anderer Quelle und zwar direkt von dem Reciver meiner Eltern.

    Was genau ist jetzt mit Einschränkungen gemeint.
    Ich weiß momentan nicht wo was dort eingestellt ist, nur das die zich Sender auch alle laufen. Mir geht es auch vorangig um die deutschen Programme die ich digital empfangen möchte. Könntest du vielleicht etwas näher darauf eingehen?

    LG Dani
     

Diese Seite empfehlen