1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Reciever nicht auffindbar

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Just23, 1. Juni 2014.

  1. Just23

    Just23 Junior Member

    Registriert seit:
    22. August 2001
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hallo,

    folgendes Problem: ich bin mehrmals umgezogen und der original Sky Reciever ist dabei wohl verschütt gegangen. Ich schaue immer über meine Dream ...weiß einer von Euch, was man da machen kann? Solange ich das Abo halte, passiert ja nix aber wenn ich mal die Hardware zurückschicken muss ....
     
  2. maliilam

    maliilam Foren-Gott

    Registriert seit:
    14. August 2002
    Beiträge:
    14.311
    Zustimmungen:
    639
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Reciever nicht auffindbar

    Dann kommt eine Rechnung von Sky über >170€.

    Oder Du hast Glück und bist vom Receiver- und Kartentausch betroffen. Dann kannst Du die (nicht mehr vorhandene) Box nämlich einfach behalten...
     
  3. tomcologne

    tomcologne Board Ikone

    Registriert seit:
    3. August 2008
    Beiträge:
    3.340
    Zustimmungen:
    178
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Reciever nicht auffindbar

    Mir wurde für den Sky+-Receiver mit 320GB 240€ berechnet. Bei mir war es ein Fehler, denn der Receiver steht im Keller und ist Bestandteil des Vertrages und Sky hat es korrigiert. Ich wollte nur den preislichen Rahmen nennen.
     
  4. daniweb

    daniweb Gold Member

    Registriert seit:
    24. August 2008
    Beiträge:
    1.588
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    UHD-Receiver von Sky
    AW: Reciever nicht auffindbar

    Ich will jetzt nicht sagen, dass die Dinger Schrott sind. Aber so viel Geld... Wahnsinn!
     
  5. west263

    west263 Board Ikone

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    4.727
    Zustimmungen:
    1.499
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Reciever nicht auffindbar

    Wenn man auf geliehene Sachen nicht aufpasst, muss man halt zahlen!
    Ist ja nicht zur Strafe, nur zur Übung. :)
     
  6. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.742
    Zustimmungen:
    5.155
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: Reciever nicht auffindbar

    Und genau darum halte auch ich das aktuelle Vorgehen von Sky mit Umstellung auf Leihreceiver für rechtlich sehr bedenklich.
     
  7. Tigerle

    Tigerle Silber Member

    Registriert seit:
    20. September 2009
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Reciever nicht auffindbar

    Und Sky kann nach Gutsherrenart einfach frei irgendeinen utopischen Preis für den Receiver ansetzen. Der kann auch weit über der sog. Servicepauschale liegen, Sky bezeichnet diese ja nicht als Kaufpreis. Obwohl wir natürlich alle wissen, dass selbst die Servicepauschale schon über dem Wert des Gerätes liegt.

    Aber natürlich würde Sky niemals zuviel Geld für so einen Receiver verlangen. Für eine Smartcard verlangen sie ja auch bloß spottbillige 35,- EUR. Und ansonsten behandelt Sky ja auch immer alle Kunden fair und nur zu deren Vorteil. Niemals würden die einem Kunden zu viel Geld abknöpfen, oder?

    Ja, Leihreceiver - und das auch noch zwangsweise - sind schon was Schönes!


    PS: Wer Ironie oder Sarkasmus findet, darf sie gerne behalten. ;)
     
  8. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.688
    Zustimmungen:
    3.614
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    AW: Reciever nicht auffindbar

    Ebay sollte noch ein Quelle sein, um günstige Ersatzreceiver zu bekommen.
     
  9. maliilam

    maliilam Foren-Gott

    Registriert seit:
    14. August 2002
    Beiträge:
    14.311
    Zustimmungen:
    639
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Reciever nicht auffindbar

    Nur wartet Sky auf den Receiver mit Seriennummer X. Da kann man nicht einfach einen Receiver mit der Seriennummer Y einschicken (der dann auch noch womöglich zu einem anderen laufenden Vertrag gehört und auf diesen demnächst gepairt werden soll...)
     
  10. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.383
    Zustimmungen:
    434
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Reciever nicht auffindbar

    Oder er findet dort zufällig seinen Receiver, dann ist evt. eine bessere Preisverhandlung möglich. :LOL: :rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen