1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Reciever für Sky HD

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Legendkiller, 21. Juli 2013.

  1. Legendkiller

    Legendkiller Senior Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2006
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hallo,

    Da bei mir jetzt das Fass voll ist mit Kabel BW, steigen wir auf Sat um. Auf was muss ich den achten, wenn ich einen Sky tauglichen Hd Reciever kaufen wiill? Gehen da alle?
    Sat-Schüssel und Kabel sind ja recht günstig zu bekommen :)
     
  2. globalsky

    globalsky Talk-König

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    5.155
    Zustimmungen:
    490
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Satelliten-Empfang:
    - 13 Sat-Antennen (3 davon motorisiert)
    - größte Antenne: 220 cm Durchmesser
    - motorisiert: 150 cm, 180 cm, 220 cm
    - C-Band-Empfang: 220 cm
    - 11 DVB-S2-Receiver
    DVB-T/DVB-T2-Empfang:
    - Wendelstein (D), Brotjacklriegel (D)
    - Salzburg (A): E29, E32, E47, E55, E59
    - Fernempfang: Budweis (Cz): E22, E39, E49
    - 3 DVB-T-Receiver inkl. "simpliTV"
    AW: Reciever für Sky HD

    ... können aber bei der Installation recht hohe Kosten verursachen, wenn man die Antenne nicht in einem vom Haus geschützten Bereich montiert (z.B. aufs Dach oder knapp unterhalb der Dachkante), weil dann Erdung / Blitzschutz erforderlich werden. Details dazu findest Du im Dokument des folgenden Links: http://www.kathrein.de/de/sat/tinfos/download/antenne_erden_blitzschutz.pdf
     
  3. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.763
    Zustimmungen:
    94
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
  4. Legendkiller

    Legendkiller Senior Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2006
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Reciever für Sky HD

    Also sollte ich mindestens ne 85cm Schüssel kaufen?

    Die Sat-Schüssel wird nicht am Haus montiert, also ist die installation recht einfach, hoffe ich :)

    Reciever für Sky Hd gehen alle?
     
  5. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.763
    Zustimmungen:
    94
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Reciever für Sky HD

    Mindestens, da manche Transponder einfach schwächer sind
    Ich schiele da auf den 11,875GHz von Sky, der oftmals an 60er Antennen nicht oder nur schwach empfangbar ist.

    Zum Receiver muss man erstmal wissen, was du alles möchtest
    Aufnehmen. Timeshift etc.
     
  6. Legendkiller

    Legendkiller Senior Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2006
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Reciever für Sky HD

    Okay, dann schau ich nach einer ordentlichn 85 cm Schüssel. Soll ja auch guter Empfang sein.
    Nur HD und Sky, wird nur der zweitReciever fürs Schlafzimmer. Ich hoff den Sky Kabel Anytime Reciever gegen ein Sat Anytime Reciever tauschen kann.
     
  7. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.474
    Zustimmungen:
    3.638
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Reciever für Sky HD

    Wo soll die montiert werden?

    Tja, dann nimm die Gibertini OP 85 SE.
    Gibertini OP 85 SE - Alu-Antenne | HM-Sat

    ....und dazu LNB von Alps.;)
     
  8. lupus111

    lupus111 Silber Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2003
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Reciever für Sky HD

    RECEIVER, nicht reciever!!!!!!
     
  9. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.194
    Zustimmungen:
    396
    Punkte für Erfolge:
    93
    Receiver für Sky HD

    FERGUSON Receiver sind mit Patch-Firmware für alle deutschen SAT SKY-Karten geeignet (S02/V13/V14),
    AllCam-KartenSlot, weitere Infos > reciever mit zusatzfunktionen gesucht :winken:
    Mehrere Ferguson-Receiver sind im Haus via WLAN / LAN / DLAN vernetzbar (siehe Multiroom-Anleitung, die sich bei der Firmware befindet), eine SKY Karte für diverse Receiver möglich. Wenn Pay-TV Aufzeichnungen auf den PC transferiert werden sollen (z.B. zur freien Konvertierung / DVD brennen), dann muss die Pay-TV Karte in ein Universal- CI-Modul umgesteckt werden (z.B. in ein MaxCam-Twin, mit USB-Programmer ab 80 €).
    Der Haupt-Receiver (Master, Vernetzung über die LAN-Schnittstelle) sollte deshalb mit CI 1.0
    ausgestattet sein, Empfehlung: ein Ariva 252 Combo / oder der 250 Combo / oder der Ariva 202e.

    Ansonsten wäre auch der preiswerte EDISION Piccollo geeignet, mit ILTV-Firmware ist kein CI-Modul erforderlich (AllCam-KartenSlot, und keine verschlüsselte Speicherung von Pay-TV Aufzeichnungen).

    Wer parallel aufzeichnen will *, nutzt dann u.U. einen gängelfreien Twin Sat-Receiver (keine HD+/CI+ Technik)
    (* geht mit mehreren Ferguson-Receivern auch), z.B. den UFS 913 > http://forum.digitalfernsehen.de/forum/kathrein/324082-anfaenger-sucht-passenden-reciever.html
    oder einen anderen freien LINUX-Receiver, z.B. GM-Triplex / Coolstream Neo² / Xtrend 9200,
    den VU+ Ultimo (schönes Display) / VU+ Solo2 / VU+ Duo2, oder den GigaBlue-Quad (alle mit MTD). :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Juli 2013

Diese Seite empfehlen