1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Reciever Einstellung?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von mrgg1977, 20. Oktober 2005.

  1. mrgg1977

    mrgg1977 Silber Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    545
    Ort:
    Duisburg
    Anzeige
    Tach auch,

    so, es ist endlich vollbracht, die gesamte Anlage habe ich am neuen Ort installiert und Astra mit dem nervig piependen Satfinder grob eingestellt (watt ne Fummelarbeit!) Hotbird habe ich als LNB ebenfalls angeklemmt, aber da bekomme ich momentan noch nichts rein. Nun habe ich folgendes Problem:
    Mein Reciever ist erstmal No Name, also Billigteil der Firma Protek 7020 FTA.
    Bei der DiSEqC Einstellung kann ich wählen zwischen LNB 1 bis 4, Ton A, Ton B und DiSEqC 1.2
    Im Moment bekomme ich den Astra angezeigt, in dem ich auf LNB 1 stelle. Ich dachte allerdings, es müsste dieses DiSEqC 1.2 sein? Oder macht das der Multischalter und LNB 1 ist richtig? Und was ist dann Ton A bzw Ton B? Kann mir das jemand kurz erläutern? Danke!

    Achso, und es ist "normal", dass ich im Menü auch den Punkt "LNB Strom" aktivieren muss? Stelle ich diesen auf aus, ist Schicht im Schacht. Auch hier dachte ich, läuft alles über den Multischalter?
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Oktober 2005
  2. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Reciever Einstellung?

    Hallo,

    die Spannung vom Receiver aus muss an sein, da hier die Schaltsignale drüber gehen. Ausschalten sollte man es nur bei Einkabelanlagen, was Deine aber nicht ist.

    Du musst Deinen Receiver auf DiSEqC 1.0 stellen.

    Zum einrichten der Schüssel solltest Du jedoch das Astra-LNB direkt mit dem Receiver verbinden, das kannst Du auch am Multischalter machen, indem Du das LNB-Kabel mit dem Receiver-Kabel verbindest.

    Hier solltest Du das Horizontal-Highbandkabel nehmen und auf dem Receiver das ZDF einstellen.

    Das gleiche dann beim Hotbird-LNB und dann erst sen Multischalter ins Spiel bringen, da alles anschließen.

    Bei der Einstellung kommt es drauf an, wie Du das vor hast.

    Sitzt Astra oder Hotbird im Zentrum der Schüssel?

    Wenn das Astra-LNB beim Multischalter auf die 1 läuft, dann musst Du im Receivermenü das Astra LNB die 1 zuteilen, und Hotbird die 2, oder auch umgekehrt.

    digiface
     
  3. mrgg1977

    mrgg1977 Silber Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    545
    Ort:
    Duisburg
    AW: Reciever Einstellung?

    Also beim Reciever gibt's nur das was ich bereits geschrieben hatte. DiSEqC 1.0 hat das Ding nicht?! Aber Astra ist bei mir LNB 1, das ist richtig.
    Das Ausrichten der LNBs ist halt ne Kunst für sich. Jeder Milimeter Unterschied wirkt sich extrem aus. Astra habe ich wirklich nur provisorisch ausgerichtet und jetzt eine Signalstärke/-qualität von durchschnittlich etwa 75 bzw 85 %. Da muss ich also noch einiges dran ändern.
    Mein Problem ist ja, dass ich sogesehen zwei schielende LNBs habe, da ich mit der Multifeedhalterung keinen der LNBs ins Zentrum setzen kann, da sonst kein weitere daneben passt. Hier im Forum hat man gemeint, es ginge dann auch mit der schielenden Variante beider LNBs.
    Wie gesagt, ich muss das alles noch genau einstellen, aber dazu muss mir wohl jemand zu Seite stehen, weil ich auf dem Dach nun keine Möglichkeit mehr habe, einen reciever oder Fernsehen zu sehen. Bliebe mir alleine nur die Möglichkeit per Satfinder. Was mich jedoch wundert ist, obwohl ich kein Hotbird gefunden habe, schlägt der Stafinder extrem aus, sobald ich meine Hand vor den Hotbird-LNB halte. Ist das normal? Ich dachte, dann käme erst recht kein Siganl mehr?
     
  4. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Reciever Einstellung?

    Das mit Deiner Hand ist da schon normal.

    Aber auch mit einer zweiten Person ganz wo anderst vor einem Fernseher, wirst Du das so nicht hin bekommen, Du wirst für die optimale Ausrichtung schon einen Receiver und einen Monitor vor Ort brauchen.

    digiface
     

Diese Seite empfehlen