1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Reciever + Allgemeine Frage.

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von puelo, 10. März 2012.

  1. puelo

    puelo Junior Member

    Registriert seit:
    10. März 2012
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich besitze seit geraumer Zeit folgenden Fernseher:

    Samsung LE-19R71B - Fernseher

    welchen ich mit einer DVB-T Antenne und einem DVB-T Reciever betreibe.
    Nun spiele ich mit dem Gedanken mir einen Satelliten Reciever zu kaufen um ihn dann an die hauseigene Sat-Schüssel anzuschließen.

    Jetzt stellen sich mir folgende Fragen:

    1. Lohnt es sich einen HD Sat Reciever zu kaufen? Der Fernseher ist laut einigen Quellen nicht HD-Ready, besitzt aber, laut den Spezifikationen von Samsung, einen DVI Eingang welcher HDCP unterstützt. Habe ich dann irgendwelche Qualitätsvorteile? Momentan ist der DVB-T Reciever per Scart am Fernseher angeschlossen.

    2. Wäre es möglich dass die Spezifikationen von Samsung falsch sind? Ich habe das so verstanden: HDMI ist in der Lage den Sound mit zu übertragen, wobei DVI dafür extra Audio-Eingänge braucht (oder hängt das mit HDCP zusammen?), denn an meinem Fernseher befinden sich auch noch 2 Audioeingänge neben dem DVI Eingang - und über allen drei, zusammengefasst steht: "DVI IN".

    3. Welchen Reciever würdet ihr mir denn dann empfehlen?

    Vielen Dank für jede Mühe.

    puelo
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.303
    Zustimmungen:
    1.679
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Reciever + Allgemeine Frage.

    Die Bildqualität durfte auch über DVI Eingang bedeutend besser sein. Vorallem wen man die freien HD Sender nutzt.

    Jedenfalls bedeutend besser als über DVB-T.

    Receiver hängt von ab was Du schauen möchtest. Das geht von 35 € bis zu einigen tausend €.
     
  3. qupfer

    qupfer Silber Member

    Registriert seit:
    28. September 2010
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Reciever + Allgemeine Frage.

    Gutes Preis/Leistungsverhältnis hat man bei Receivern in der Größenordnung 100-200€. Nach oben wird es dann meist nur noch durch zusätzliche Hardware wie Mehrfachtuner oder integrierter Festplatte teurer. Nach unten durch immer billigere Produktionsweisen.

    Ich werfe mal folgenden in den Raum:
    Technisat TechniStar S2 digitaler HDTV: Amazon.de: Elektronik
    (Manche werden jetzt meckern wegen der CI+ Fähigkeit, aber das muss jeder für sich selbst entscheiden). Aber er einmal SFI von Technisat (und Telestar) genutzt hat, tut sich schwer mit anderen Receivern.
     
  4. Ditho

    Ditho Neuling

    Registriert seit:
    9. März 2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Reciever + Allgemeine Frage.

    Hallo zusammen,
    Ich brauche Eure Hilfe, nach langem Krieg mit Kabel Deutschland :wüt: bin ich ab 01.04.12 endlich frei. Nun möchte ich eine Kathrein Anlage ( CAS 90,
    UAS 584, EXR2558) installieren. Als absoluter Sat-Neuling kann ich mich einfach nicht für den Receiver eintscheiden. Das stöbern hier im Forum
    bringt mich auch nicht recht voran, mir fehlen einfach die Fachkentnisse.
    Ich möchte einen Gerät mit:
    - HD
    - Twinreceiver
    - Timsshift
    - EPG
    - Anschluss für Externe Festplatte ohne eigenes Netzteil
    - unverschlüsselte Aufnahmen die ich ggf. auf DVD am PC brennen kann.
    - HD+ Karte ohne restriktionen
    - einfache Bedienung
    - absturzsicher ( ich bin da vom Sagemcom KD ein gebranntes Kind)
    - Preis bis 700,-

    gibt es das ??

    Vielen Dank für Eure Hilfe

    Ditho
     
  5. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.411
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Reciever + Allgemeine Frage.

    @Ditho

    Es ist sehr unhöflich wenn man sich in einen fremden Thread hineinhänngt und das Thema, mit dem Thema des Threaderstellers, nichts gemeinsam hat!!!
     
  6. puelo

    puelo Junior Member

    Registriert seit:
    10. März 2012
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Reciever + Allgemeine Frage.

    Danke erstmal für die Antworten...
    der Sat-Reciever muss eigentlich gar nichts besonderes können, außer halt HD empfangen, wenn es mir Qualitätsvorteile mit meinem Fernseher bringen kann.
    Außerdem handelt es sich bei dem Fernseher eher um ein 2t Gerät, weswegen ich bei der Preisklasse gerne eher im mittleren zweistelligen Bereich bleiben würde.

    Das mit dem DVI spielt dann nur eine Rolle, wenn mein Reciever nur ein HDMI Ausgang hat, oder wie muss ich das sehen? Ich hatte mal gelesen, dass man ein Kabel (HDMI -> DVI) nur verwenden kann, wenn der DVI Eingang HDCP unterstützt. Da bin ich mir halt relativ unsicher, obwohl die Spezifikationen auf der Samsung Seite das bestätigen.

    EDIT: Theoretisch ist meine Schüssel so ausgerichtet, dass ich auch Sky etc. empfangen könnte. Da ich allerdings nicht glaube das in Zukunft zu erwerben muss der Reciever auch damit nicht umgehen können.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. März 2012
  7. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.303
    Zustimmungen:
    1.679
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Reciever + Allgemeine Frage.

    Edision argus miniplus highspeed HDTV Sat Receiver PVR Ready
    Ich würde diesen Vorschlagen.
    Mit der Software ILTV ausgestattet bietet er auch die Möglichkeit Deutschsprachige Sender aus dem benachbartem Ausland zu empfangen.
    http://ichliebe.tv/
    Einfaches aufspielen über USB.
    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/andere-receiver/285845-edison-receiver-auf-iltv-updaten.html

    Außerdem wird das Gerät dadurch Sky und HD+ fähig im Kartenleser. keine CI oder CI+ Module nötig.
    Keine Aufnahme Restriktionen.

    Alternative auch diesen:
    http://www.hm-sat-shop.de/hdd-recei...-progressiv-full-hd-sat-receiver-schwarz.html
    Allerdings ist hier keine Sky oder HD+ Nachrüsten möglich.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. März 2012
  8. puelo

    puelo Junior Member

    Registriert seit:
    10. März 2012
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Reciever + Allgemeine Frage.

    Mhh deutschsprachige Sender aus dem benachbarten Ausland zu empfangen klingt aufjedenfall interessant, dennoch hat der Reciever für meinen Geschmack zuviel "Schnick-Schnack", den ich beim Zweitgerät kaum bis gar nicht verwenden kann bzw. werde.
     
  9. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.740
    Zustimmungen:
    4.959
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Reciever + Allgemeine Frage.

    Warum zuviel "Schnick-Schnack"?
    Der zweite von @Nelli vorgeschlagene Receiver, ist ein einfacher "Free to Air" Receiver.
     
  10. puelo

    puelo Junior Member

    Registriert seit:
    10. März 2012
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Reciever + Allgemeine Frage.

    Sorry. Das bezog sich auf den erst genannten. Was muss denn bei einem Reciever vorhanden sein, dass man deutschsprachige Sender aus dem benachbarten Ausland empfangen kann? Oder hängt das nur bzw. auch mit der Ausrichtung des Satelliten zusammen?

    EDIT: Außerdem stellt sich mit immer noch die Frage mit HDMI -> DVI. Das ist ja nur möglich, wenn DVI HDCP unterstützt, oder nicht?
     

Diese Seite empfehlen