1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Rechtliche Schritte gegen Satelliten-Sexsender geplant

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 6. September 2007.

  1. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    37.475
    Zustimmungen:
    3.160
    Punkte für Erfolge:
    213
    Anzeige
    AW: Rechtliche Schritte gegen Satelliten-Sexsender geplant

    Die Sender wurden ja auf Astra zu einer Zeit aufgeschaltet als es keine anderen Abnehmer gab. Mittlerweile wäre Astra wohl frph man hätte die Kapazitäten zur Verfügung.
     
  2. KTS

    KTS Talk-König

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Beiträge:
    6.393
    Zustimmungen:
    892
    Punkte für Erfolge:
    128
    AW: Rechtliche Schritte gegen Satelliten-Sexsender geplant

    da versucht wieder eine Behörde Ihre Daseinberechtigung zu rechtfertigen.
     
  3. DeltaQ

    DeltaQ Junior Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2005
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Rechtliche Schritte gegen Satelliten-Sexsender geplant

    Den Typen bei der LfM bleibt kein anderes Auftreten übrig. Man MUSS einfach ständig etwas ändern, verbessern, verbieten wollen. Das ist aber nicht nur bei den LfM-Typen so. Ein Datenschutzbeauftragter kann sich nicht vor der Presse stellen und erklären, daß es nichts in Sachen Datenschutz zu berichten gibt. Es MUSS irgendwo etwas zu ändern, verbessern, verbieten sein. Wäre dies nicht so dann könnte irgendwo irgendjemand auf die Idee kommen, über Personalabbau in dieser Behörde nachzudenken. Und welcher Behördenchef will schon Personal abgeben???
    Ein Bekannter von mir arbeitet bei einer Kommunalverwaltung und ärgert sich ständig über die dort tätigen Rechnungsprüfer. "Nichts finden" gibt es bei denen nicht. Würde ein Prüfbericht mit dem Ergebnis "nichts gefunden" enden würden die Prüfer sofort verdächtigt, nicht ordnungsgemäß geprüft zu haben. Ergebnis: Findet man nichts von Bedeutung, wird jeder noch so kleine Mist bemängelt.

    Und schließlich gilt immer noch "Am deutschen Wesen soll die Welt genesen."

    Noch eine Frage an Technikfreaks: Ist es eigentlich möglich, Satellitensignale (evtl. einzelne Transponder) durch Störsender zu stören (ähnlich wie bei Handys)? Braucht man dazu vielleicht einen deutschen Störsender im All (Stör-Sat 1A)? Das wäre vielleicht auch eine Möglichkeit...
     
  4. chab12345

    chab12345 Platin Member

    Registriert seit:
    9. September 2003
    Beiträge:
    2.330
    Zustimmungen:
    439
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Rechtliche Schritte gegen Satelliten-Sexsender geplant

    Noch eine Frage an Technikfreaks: Ist es eigentlich möglich, Satellitensignale (evtl. einzelne Transponder) durch Störsender zu stören (ähnlich wie bei Handys)? Braucht man dazu vielleicht einen deutschen Störsender im All (Stör-Sat 1A)? Das wäre vielleicht auch eine Möglichkeit...[/quote]

    Ja, einzelne Transponder kann man stören. Macht z.B. China bei Sendern aus Taiwan manchmal. Die verwenden einen Störsender mit gleicher Uplinkfrequenz, wodurch der Downlink unbrauchbar wird.
     
  5. Premier4All

    Premier4All DigiLiga BR Vorsitzender Premium

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    47.357
    Zustimmungen:
    9.804
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo4k SE 4TB
    Technisat Technistar S2
    Telekom MR 401
    Amazon Fire TV Cube

    ORF Digital
    Sky Entertainment
    Sky Bundesliga HD
    Sky Sport HD
    Sky Cinema HD
    DAZN
    Magenta Sport
    WWE Network
    Kodi TV
    Amazon Prime
    Disney+
    AW: Rechtliche Schritte gegen Satelliten-Sexsender geplant

    Da versucht sich wohl mal wieder jemand wichtig zu machen. Wird ihnen wohl nix helfen .... :D
     
  6. bibineustadt

    bibineustadt Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Juli 2004
    Beiträge:
    3.351
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    jede Menge ! ( von DSR - HD und von analog bis digital,egal ob SAT oder KABEL )
    AW: Rechtliche Schritte gegen Satelliten-Sexsender geplant


    :winken: LÖLE - Der absolute Brüller ! Selbst Honecker :eek: hatte in der Waldsiedlung Wandlitz eine Pornosammlung !


    :love: Gruss aus Neustadt
     
  7. Muck06

    Muck06 Gold Member

    Registriert seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    1.028
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Technisat, Panasonic
    Sharp, Clarke-Tech
    AW: Rechtliche Schritte gegen Satelliten-Sexsender geplant

    Die Deutschen werden sich wohl hüten, einen Satelliten eines anderen Staates zu stören.
     
  8. klammeraffe

    klammeraffe Board Ikone

    Registriert seit:
    26. August 2006
    Beiträge:
    3.956
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Rechtliche Schritte gegen Satelliten-Sexsender geplant

    das machen nur die amis im ernstfall. so wie unser tolles "galileo" das die amis im kriegsfall ganz legal stören dürfen, steht so in den tollen verträgen....
    und uns wird erzählt das macht uns unabhängig :D
     
  9. Muck06

    Muck06 Gold Member

    Registriert seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    1.028
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Technisat, Panasonic
    Sharp, Clarke-Tech
    AW: Rechtliche Schritte gegen Satelliten-Sexsender geplant

    Ehrlich? Na klar doch. Wer hat denn auch noch Zeit dafür
    zwischen Fußball, Sportschau und Saufen.
     
  10. Muck06

    Muck06 Gold Member

    Registriert seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    1.028
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Technisat, Panasonic
    Sharp, Clarke-Tech
    AW: Rechtliche Schritte gegen Satelliten-Sexsender geplant

    Phantastisch, was die Unseren so alles unterschreiben. Mit welchem Recht... ach, was soll's. Die Ami's werden im "Kriegsfall" garnicht mehr dazu kommen, viel zu stören. Die werden in tiefe Depression verfallen, wenn sie bemerken, daß sie nicht die Krone der Schöpfung sind.