1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Rechnung für Premiere

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Taps, 12. Oktober 2005.

  1. Taps

    Taps Neuling

    Registriert seit:
    30. Januar 2004
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Halle (Saale)
    Anzeige
    Ich habe ein Premiere-Abo das ich z.T. auch beruflich nutze (z.B.Discovery).
    Für diese Abbo möchte ich die Beiträge überweisen. Da ich als Selbstständiger diese Ausgaben absetzen kann brauch ich von Premiere eine Rechnung, bei der auch die Umsatzsteuer ausgewiesen ist.
    Anstatt auf meine Schreiben zu antworten kommen jetzt Mahnschreiben mit Forderungen.

    Hat jemand Erfahrung zu Rechnungen über Premiere-Abo?

    Danke!
     
  2. Lord Dragon

    Lord Dragon Wasserfall

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    7.735
    Ort:
    Köln
    AW: Rechnung für Premiere

    Ruf doch bei Premiere an.
    Für Privatpersonen gibt es keine Rechnung. Wie es für Selbstständige ist kann ich nicht sagen.
     
  3. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Rechnung für Premiere

    Eine Frage nach einer Rechnung hat meines Wissens auf Deine vertraglich festgelegten Zahlungsverpflichtungen keinerlei aufschiebende Wirkung.

    Gag
     
  4. Golphi

    Golphi Gold Member

    Registriert seit:
    25. Februar 2005
    Beiträge:
    1.902
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    Technisat
    AW: Rechnung für Premiere

    Das halte ich für ein Gerücht! Hast Du schon eine Betriebsprüfung gehabt, bei der dieser Posten geprüft wurde?


    Golphi
     
  5. Premiere-Kofi

    Premiere-Kofi Senior Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    249
    AW: Rechnung für Premiere

    Kein Wunder, daß dieses Land vor die Hunde geht. Jetzt wollen die Leute ihre Privatabos schon von der Steuer absetzen.
     
  6. Crowbar

    Crowbar Senior Member

    Registriert seit:
    5. Dezember 2001
    Beiträge:
    342
    Ort:
    Freiberg/Sachsen
    AW: Rechnung für Premiere

    Das Forum hat das Thema auch noch zugelassen.:eek:

    Irgendwie fühl ich nach deinem Beitrag, dass Deutschland gleich vor die Hunde geht.:eek:
     
  7. Lord Dragon

    Lord Dragon Wasserfall

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    7.735
    Ort:
    Köln
    AW: Rechnung für Premiere

    Woher weis du, was er als Selbstständiger macht?
     
  8. Hannibal_Lecter

    Hannibal_Lecter Senior Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    402
    Ort:
    Misericordia Hospital - Maryland
    AW: Rechnung für Premiere

    Das lass mal Premiere nicht hören!
    Sonst musst dafür noch mehr bezahlen als jetzt.
    Kneipen dürfen auch mehr blechen, als die normalen Abo-Preise...
     
  9. Galaxy_I

    Galaxy_I Silber Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2005
    Beiträge:
    815
    Ort:
    Hessen
    AW: Rechnung für Premiere

    Sagt mal Leute, wieso geht D deshalb vor dieHunde? Wenn die berufliche Nutzung vom Finanzamt anerkannt wird, ist das völlig legal. es ist ja wohl keinem zu verdenken, dass er bestehende Gesetze zu seinen Gunsten ausnutzt. Problematisch für Deutschland ist wohl eher, dass große Einkommen komplett an der Steuer vorbeigeschoben werden

    Ich frag' mich allerdings, welches Finanzamt man mit welcher Begründung ein Premiere Abo als betrieblich bedingten Aufwand anerkennt.:D
     
  10. Lord Dragon

    Lord Dragon Wasserfall

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    7.735
    Ort:
    Köln
    AW: Rechnung für Premiere

    Wenn man vielleicht Sender wie Discovery braucht. Journalist oder so, wenn man über Dokumentarfilme schreibt. Oder vielleicht gibt es auch andere Berufe (Lehrer, Professor zwecks Vorführung in der Schule, Uni von neuen Erkenntnissen in der Wissenschaft).
     

Diese Seite empfehlen