1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Rechner lahmt - was tun?

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von michaausessen, 6. September 2006.

  1. michaausessen

    michaausessen Gold Member

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    1.758
    Ort:
    Essen
    Anzeige
    Mein Vater nutzt meinen ausrangierten 1-GHz-Medion-PC, Baujahr 2000.

    Problem: Seit einiger Zeit läuft dieser Rechner instabil. Kurz nachdem eine Internetverbindung aufgebaut oder ein Programm (z. B. Word, Autoroute) aufgerufen wurde, hängt sich der Rechner auf. Oft tut sich gar nichts, d. h. die Festplatte rödelt nicht einmal (was man bei diesem Modell hört).

    Da sich eine teure Reparatur nicht lohnt, hätte ich gerne gewusst, ob es für die geschilderten Probleme eine einfache Ursache geben könnte. Was hat es beispielsweise mit der Batterie auf sich, die in jedem Rechner verbaut ist und nach spätestens 6-7 Jahren ausgetauscht werden sollte? Könnte die ggf. so schwach sein, dass die Festplatte nicht mehr (richtig) arbeitet?

    Ab und an funktioniert der PC übrigens für längere Zeit (2-3 Stunden) verhältnismäßig gut. Ein Komplettschaden der Festplatte kann also ausgeschlossen werden.

    Wer weiss Rat?
     
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Rechner lahmt - was tun?

    Die Batterie ist dafür da, das die BIOS Einstellungen im EPROM bleiben.
    Wann wurde das letzte mal defragmentiert? Was startet alles im Autostart? Wann wurde das System das letzte mal komplett aufgesetzt?
    Das müllt sich halt zu mit der Zeit.
     
  3. Metrax

    Metrax Junior Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    119
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    mein PC und viele viele Server ;)
    AW: Rechner lahmt - was tun?

    Reinige mal die Lüfter ... manchmal helfen schon die banalsten Dinge ;)
     
  4. wartos

    wartos Neuling

    Registriert seit:
    14. Juni 2006
    Beiträge:
    15
    AW: Rechner lahmt - was tun?

    Wie es um die Festplatte steht, bekommst du heraus, wenn du die S.M.A.R.T -Infos ausliest. Da findest du dann Infos um den "Gesundheitszustand" deiner HDs. Bei moderneren Festplatten werden ja diverse Fehler intern protokolliert und so.

    Zusätzlich würde ich dir raten mal die Prozessortemperatur zu überwachen. Wird er zu heiß, z.B. bei aufwändigeren Rechenvorgängen, kann die Kiste abstürzen. Fanspeed oder Speedfan können da Auskunft geben. Wenn das Gerät zu heiß wird, hilft es, wenn man die Lüfter und Kühlkörper entstaubt.

    Der letzte Gedanke wäre ein altersschwaches Netzteil welches nicht mehr genug Power liefert. Dadurch wurde mein Rechner instabil und ich musste die GraKa zeitweilig heruntertakten.
     
  5. doclektor

    doclektor Silber Member

    Registriert seit:
    27. Februar 2006
    Beiträge:
    613
    AW: Rechner lahmt - was tun?

    Wäre nett wenn Du ihm sagst wie er die SMART Infos ausliest.;)
     
  6. TV_WW

    TV_WW Foren-Gott

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    14.411
    AW: Rechner lahmt - was tun?

    Dazu muss die Platte aber auch SMART unterstützen. Im Jahre 2000 verbaute Platten hatten noch nicht alle SMART.

    Hier ein Link zu einer Software: HDD Health
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.352
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Rechner lahmt - was tun?

    Das Programm unterstützt aber offensichtlich nur Maxtor HDDs (alle anderen Platten werden bei mir nicht angezeigt).

    Mit den kryptischen Werten die da ausgegeben werden kann auch nicht jeder etwas anfangen, zumal das Programm nur in englisch ist.

    Gruß Gorcon
     
  8. TV_WW

    TV_WW Foren-Gott

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    14.411
  9. camaro

    camaro Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    10.563
    Ort:
    Köln
    AW: Rechner lahmt - was tun?

    Ich hatte mal so was ähnliches.
    Alles lief soweit bis ich mehr als eine einfache Anwendung ausführen wollte.
    Ergebnis war das ein Arbeitsspeicher kaputt war.
     
  10. Jazzman

    Jazzman Guest

    AW: Rechner lahmt - was tun?

    Vielleicht laufen zu viele Dienste mit?? Oftmals hilft hier ausmisten, habe mal ein Problem-Notebook vorgesetzt bekommen, da liefen Dienste, die ich noch nie unter XP gesehen habe...
     

Diese Seite empfehlen