1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Receiverfrage

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Friek, 6. Januar 2010.

  1. Friek

    Friek Gold Member

    Registriert seit:
    9. September 2009
    Beiträge:
    1.027
    Zustimmungen:
    84
    Punkte für Erfolge:
    58
    Anzeige
    Hallo zusammen!

    Da Sky es nicht schafft, mir einen HD-Receiver zuzuschicken, ich aber das gebuchte (und freigeschaltete) Abo nach einiger Überlegung nicht stornieren möchte (Welt+BuLi+alle HD-Sender bis Ende des Jahres=32,90€) spiele ich mit dem Gedanken, halt selbst Geld in die Hand zu nehmen und mir'n eigenen Receiver zu kaufen. Allerdings bin ich mir noch unsicher, welches Gerät funktioniert OHNE die Karte tauschen zu müssen, ich bin vom Sky-Service geheilt. :eek:

    Aktuell hab ich einen Technisat PR-K, lt. Technisat-HP arbeitet das Ding mit Nagravision.

    Frage: Reicht das als Kriterium für die Receiverauswahl oder spielen da noch andere Details mit hinein? In diesem Beitrag ist von Nagravision 3 die Rede, ist diese "3" wichtig für mein Problem? http://forum.digitalfernsehen.de/fo...nds-videoguard-nagravision-3-satreceiver.html

    Oder kurz gefragt: funktioniert (m)eine Premiere/Sky-Smartcard die im o.g. Technisat läuft mit jedem im verlinkten Thread genannten Nagra3-Receiver?

    Vielen Dank für die Antworten.

    Edit: Ups. Stimmt so nicht ganz, ich brauch ja'n Kabelreceiver. Die Grundfrage bleibt aber dieselbe.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Januar 2010
  2. deister7

    deister7 Institution

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    19.059
    Zustimmungen:
    228
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Technisat Digibox Beta2
    Technotrend S2-3200 mit CI
    AW: Receiverfrage

    welcher Kabelanbieter?

    Bei KabelBW ist der PR-K NDS, bei allen anderen Nagravision (die Zahl dahinter ist unrelevant)
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.303
    Zustimmungen:
    1.681
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Receiverfrage

    Da Du Kabel hast, und der Kabelanbieter geheim ist, kann man eigentlich nix genaues sagen.
    Mit einem Alphacrypt Modul ( Variante unbestimmt, da Kabelanbieter unbekannt) kannst Du jeden HDTV Kabel Receiver mit CI Schacht verwenden.
    Nur drauf achten, das er die Sky Optionen unterstützt.
     
  4. Friek

    Friek Gold Member

    Registriert seit:
    9. September 2009
    Beiträge:
    1.027
    Zustimmungen:
    84
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Receiverfrage

    Ah, okay. KNB is TeleColumbus. Bevor weitere Fragen kommen: Ich weiß nicht, was dahinter steckt (das andere Gedöns mit KDG-Durchleitung oder Kabelkiosk und wie das alles heißt) sorry. Was ich aus'm Stehgreif weiß, dass es ne rote Smartcard mit gelbem Premiere-Schriftzug is. Welche genaue Bezeichnung die hat, müsste ich heute abend zu Hause nachsehen.

    Vielen Dank für die Antworten
     
  5. Friek

    Friek Gold Member

    Registriert seit:
    9. September 2009
    Beiträge:
    1.027
    Zustimmungen:
    84
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Receiverfrage

    Hab gerade den "Sticky" hier im Unterforum zum Thema Verschlüsselung gefunden. Anhand der Kartenbildchen geh ich also nun von der Nagra2-Karte aus.
    Zum Thema "AlphaCrypt" und "jeder HDTV Kabel Receiver" stellt sich mir die Frage ob alle Receiver die Sky-Optionskanäle unterstützen (BuLi - Einzelspiele z.B.). Ist das so?
     

Diese Seite empfehlen