1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Receiverfrage und SKY Karte

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von harry67, 20. Februar 2010.

  1. harry67

    harry67 Neuling

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich bitte hier mal um techn. Rat. Ich habe von Sky eine Karte für SAT vom Typ V13, sowie einen normalen Sat Receiver von Philips und einen Humax HDTV 1000 Reiceiver. Zwischenzeitlich habe ich mal einen HD Receiver von Philips gekauft, allerdings funktionierte dort die Sky Karte nicht.

    Deshalb meine Frage: Welchen Receiver könnt ihr empfehlen..möchte HD schauen können und auch mal etwas aufzeichnen (möglichst einfach (absturzfrei)) und das Aufgezeichnete vielleicht auch mal weitergeben..

    Von ist von den LCD´s (z.B. von Sony) zu halten, die einen HDTV Receiver int. haben.funktioniert meine Karte mittels einer CI Adapters darin? (das würde ja ne Fernbedienung sparen..)

    für Infos bin ich sehr dankbar, da ich weitere Fehlkäufe vermeiden möchten..

    Schönes WE
    Harald
     
  2. BigPapa

    BigPapa Talk-König

    Registriert seit:
    3. Februar 2001
    Beiträge:
    5.909
    Zustimmungen:
    66
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Samsung SMT-G7401 (Horizon v2)
    AW: Receiverfrage und SKY Karte

    Dein Problem ist die V13 Karte. Die funktioniert nur in bestimmten Receivern bzw. mit bestimmten "Bastel-"Modulen.
    Da es auch noch HD sein soll, gibt es mal eben nur 4 Receiver die zur Auswahl stehen:

    - Humax PDR iCord HD (mit Festplatte)
    - Humax PR-HD1000
    - Pace DS-830 NP
    - Pace TDS-865 NSD

    Daher funktionierte die Karte auch nicht in dem HD Receiver von Philips.

    In einem TV mit CI Slot kann man natürlich ein Modul verwenden um den Receiver zu sparen. Problem ist auch hier die Karte. Es gibt z.b das Diablo Modul, was mit bestimmter Software mit der Karte zurechtkommt. Ohne genaue Typenbezeichnung vom TV kann man aber nicht sagen ob es läuft, da es doch einige Probleme mit dem Modul gibt bei der Zusammenarbeit mit anderen Geräten (sei es Receiver oder TVs).

    Am einfachsten ist es daher die V13 Karte in eine S02 Karte zu tauschen (anderes Verschlüsselungssystem für Sky). Die funktioniert a) in sehr vielen Receivern b) sie funktioniert in einem Alphacrypt Modul, welches idR mit jedem TV zusammenarbeitet, so daß der Receiver nicht mehr nötig wird.
    Allerdings funktioniert die S02 Karte NICHT in dem Receiver, wo Du jetzt die V13 drin hast.

    Also entweder, oder...
     
  3. tomcologne

    tomcologne Board Ikone

    Registriert seit:
    3. August 2008
    Beiträge:
    3.334
    Zustimmungen:
    173
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Receiverfrage und SKY Karte

    Nachtrag: Der Receiver im TV muss dann natürlich die Empfangsart unterstützen, also in diesem Fall Sat. In vielen TV ist ein Receiver für den Kabelempfang integriert.
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.302
    Zustimmungen:
    1.676
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Receiverfrage und SKY Karte

    Die meisten haben nur DVB-T serienmäßig eingebaut. Also nicht mal Kabel Tuner.
    Die S 02 läuft aber im CI Schacht mit einem Alphacrypt CI Modul auch in den NDS Receiver.
    Also das er diese nicht unbedingt abstoßen muss.
    Der Kartentausch geht Problemlos bei Sky kostet aber etwas um die 7 €.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Februar 2010
  5. harry67

    harry67 Neuling

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Receiverfrage und SKY Karte

    Erst mal Vielen Dank für diese Infos...

    Wenn ist ein LCD kaufe, so habe ich an ein Sony mit Tripple Tuner gedacht..dort ist dann wohl auch S2 integriert...

    ich habe irgendwo noch ne Alhpa light rumfliegen..diese könnte ich dann mit einer S02 auch in vorhandenen Humax im CI Slot betreiben?

    Tauscht Sky die Karte einfach so um? oder benötige ich dafür dann eine Premiere Reciever Nummer, welche ich ja dann nicht wirklich hätte..??

    Ich hätte nicht gedacht, das es so schwierig sein kann..und dann ist man auch noch richtige Abonnent...
     
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.302
    Zustimmungen:
    1.676
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Receiverfrage und SKY Karte

    Sky tauscht in letzter Zeit Diskussion los die Karten um. Übernimmt aber beim Betrieb in nicht zertifizierten Receivern oder mit Alphacrypt Modulen keinen Support.
    Das Alphacrypt auf den Neusten SW Stand bringen.
    Im CI Schacht läuft die S 02 auch in NDS Receivern.
    Habe ich aber schon mal geschrieben.
     
  7. emailer

    emailer Board Ikone

    Registriert seit:
    28. August 2004
    Beiträge:
    3.809
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Receiverfrage und SKY Karte

    1.) Ja, wird so sein. Aber gerade die Sonys unterstützen häufig nicht das Optionsmenü im Sport-/Selcetportal für die Auswahl einzelner Bulispiele bzw. Filme. Schau dir doch auch mal die Panasonic GW10 Serie an.

    2.) Ja.

    3.) Derzeit stellen sich die Hotliner in d.R. nicht so an und "rücken" problemlos eine S02-Karte raus. Ansonsten kannst du auch die Seriennummer deines Philips HD-Receivers für die S02-Karte nehmen.


    4.) Das Thema aufzeichnen ja ist bisher noch nicht richtig angesprochen worden. Dafür gibt es Lösungen in einer Bandbreite von 150 -1.000 €. Es kommt also darauf an, was du genau (ausgeben) möchtest (Single oder Twinturner, integrierte oder externe Festplatte, ...). Hier mal zwei nicht vergleichbare Beispiele: Smart MX04 HDCI oder Smart MX92 (jeweils rd. 100 €) + externe Festplatte (ca. 50 €) bzw. Technisat Digicorder HD S2 plus mit 160 GB integrierter Festplatte (ca. 430 €).
     
  8. Scour

    Scour Senior Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2007
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Receiverfrage und SKY Karte

    Würde auch gern die S02 anfordern, um einen anderen receiver als den Philips zu nehmen. Braucht man wirklich eine Seriennummer eines zertifizierten Receivers, um sowas zu bekommen?

    Läuft die Karte auch in receivern mit Smartcard-Reader wie im Smart MX 04 HDCA?

    Wenn nicht, reicht ein Alphacrypt Light oder muß es was höherwertiges sein?
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Februar 2010
  9. emailer

    emailer Board Ikone

    Registriert seit:
    28. August 2004
    Beiträge:
    3.809
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Receiverfrage und SKY Karte

    1.) In der letzten Zeit bekommt man i.d.R. auch ohne Seriennummer (=SN) eine S02-Karte, aber du kannst dich nicht darauf verlassen. Also ggfls. bei nächsten Hotliner versuchen oder den SN-Generator von Gorcon nutzen und eine SN "erzeugen" (berechnen).

    2.) Ab Werk laufen nur Conax-Karten in dem HDCA. Aber nach aufspielen der Arvia Software wird der Kartenleser zum Multicam und die Skykarte läuft auch. Der HDCA unterstützt aber nicht die Optionstaste - das soll man alternativ am Besten über eine Favoritenliste lösen können.

    3.) Falls ein CI-Modul eingesetzt werden soll, reicht für Sky die light-Version.
     
  10. Scour

    Scour Senior Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2007
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Receiverfrage und SKY Karte

    Thanks :)

    Die V13 lief sogar ein paar Tage im Smart, nachdem ich die Ariva-SW aufgespielt habe. Dann aber stnd nur noch "verschlüsselt" bei den Sky-Sendern, im Philips läuft die Karte aber noch.
    Wär aber toll, wenn mit der S02 nicht diese Probleme auftauchen. Aber wie es sich anhört, läuft auch diese im Smart nur mit Ariva-SW?
     

Diese Seite empfehlen