1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Receiverfrage in Hürth

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von tohi, 24. Dezember 2007.

  1. tohi

    tohi Neuling

    Registriert seit:
    24. Dezember 2007
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo! Ich habe zwar schon die Suchfunktion betätigt, konnte aber leider keine befriedigenden Antworten auf meine Fragen entdecken.

    Wir wohnen in einem Mehrfamilienhaus dessen Hausverwaltung auf Digitales TV umgeschalten hat. Soweit ich weiß ist der Anbieter Unitymedia (wir wohnen in Hürth). Ich brauche jetzt einen Receiver, denn die analogen Programme sind weitestgehend abgeschalten. Dieser Receiver soll einfach ein gutes Bild ausspucken und einen digitalen Dolby 5.1 Ausgang für meine Anlage besitzen. Habe einen alten (BJ 2004) Plasma. Ich brauche weder PayTV noch einen HDDRecorder (habe einen von Philips). Wäre wirklich nett wenn mir jemand eine eindeutige Antwort geben könnte, ich bin ob der vielen Fachbegriffe ziemlich verwirrt. :eek:

    Vielen Dank und frohes Weihnachtsfest
    Gruß, Tohi.
     
  2. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Receiverfrage in Hürth

    Ohne "Pay-TV" wirst Du bei Kabel leider nicht viel Freude haben, denn bis auf die ARD & ZDF-Pakete und ein paar Promo-Kanäle ist alles verschlüsselt, auch die "normalen" Sender wie RTL & Pro 7 usw. :eek:
     
  3. tohi

    tohi Neuling

    Registriert seit:
    24. Dezember 2007
    Beiträge:
    3
    AW: Receiverfrage in Hürth

    Hm das macht aber ziemlich unsympathisch oder bilde ich mir das ein? Das ist ein Aufwand der sich kaum lohnt da wir selten TV sehen... ich finde das blöd das wir gezwungen sind mehr zu bezahlen durch PayTV , dafür wird der Inhalt der Sender ja auch nicht besser. Also bräuchte ich einen Receiver der PayTV beherrscht ... ich könnte dann ja immer noch diese komischen Karten für die verschlüsselten Programme nachordern oder? Danke erstmal für Deine Antwort! :)
     
  4. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.981
    Ort:
    Telekom City
    AW: Receiverfrage in Hürth

    @tohi

    ... wenn das Haus von Unitymedia versorgt wird und der Hauseigentümer hat auf digital umstellen lassen, dann brauchts du nur den Receiver inkl. Smartcard bei Unitymedia anzufordern. Du zahlst nur die Versandkosten i.H.v. 5,90 € (die 3,90 € mtl. gelten nur für Mieter, deren Vermieter nicht auf den digitalen Kabelanschluss umgestellt hat).

    Die Umstellung ist allerdings nur eine Umstellung von Verträgen. Technisch ändert sich nichts und die analogen Programme sind noch im gewohnten Umfang vorhanden und können auch weiter wie gewohntgenutzt werden. Über kurz oder lang werden die analogen Programme weniger. In ausgebauten Kabelnetzen von Unitymedia wurde bislang kein einziger analoger Kanal digitalsiert ...

    ... derzeit mußt du Digital TV nicht nutzen. Die Entgelte zahlst du über den Vermieter aber trotzdem. ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Dezember 2007
  5. tohi

    tohi Neuling

    Registriert seit:
    24. Dezember 2007
    Beiträge:
    3
    AW: Receiverfrage in Hürth

    Oh vielen Dank für diese ausführliche Antwort! Ich werde versuchen mir über das Formular diesen Receiver und diese Smartcard anzufordern - hoffe das klappt dann alles :) Schönen Abend allerseits,

    Tohi.

    - noch zu erwähnen bleibt; seit der Umstellung gehen über das analoge Kabel nur noch ARD und ZDF sowie ein paar Dritte Kanäle.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Dezember 2007

Diese Seite empfehlen