1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Receiverempfehlung gesucht

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von J-J, 10. November 2009.

  1. J-J

    J-J Junior Member

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    Fuba 85er, 2x Smart Single auf 19,2°/13°, Spaun 210F 2/1 DiSEqC, TechniSat PR-S
    Anzeige
    Hallo Zusammen,
    nach nunmehr rund 3 Jahren hat spontan mein Homecast seinen Geist aufgegeben und bleibt schlichtweg aus und dunkel.
    Das ist dann wohl das Zeichen nach neuem zu streben und ich stelle fest, es hat sich eine Menge getan seither was HD angeht - aber eben soviel, dass ich erst einmal wieder ein Orientierung brauche...:eek:
    Homecast hat zwar einige nette Nachfolger im Programm, aber da mich bisher neben der Funktion auch das SD und HD Bild nicht wirklich so ganz 100% überzeugt hat, warum nicht mal nach was anderem schauen..

    Auf den SRP-2100 hatte ich schon ein Auge geworfen, aber eigentlich brauche ich keinen Twin Tuner und 500gb HDD (derzeit) auch nicht wirklich, da würde mir gar ein USB-Stick oder externe USB-Anbindung reichen Aber sonst hört sich das schon nett an auch hinsichtlich der Features als Mediacenter, usw.

    Gibt es evt. Ähnliches auch als Single und ohne HDD?

    Nanoxx, Vantage oder doch wieder Homecast?

    Danke Euch schon mal für ein paar gute Tips und Entscheidungshilfen

    Jens
     
  2. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.330
    Zustimmungen:
    425
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Receiverempfehlung gesucht

    Edision Argus Mini, Vantage 1100 S / 7100 S, NanoXX 9500 S,
    Octagon SF 918, Coolstream HD1 oder Clark-Tech 5000 HD Combo Plus.
    Du solltest entscheiden, wieviel du investieren willst, und welche Ausstattung erforderlich ist, schau dir die von mir genannten Geräte mal näher an. (Preisspanne von 99 € bis 330 €), Homecast stellt natürlich auch gute Geräte her.

    Ich kaufe keine Receiver von HUMAX oder von Technisat, beide Firmen haben eine CI Plus Zertifizierung und zeigen mit dieser Entscheidung keine Kundenorientierung (zudem werden nicht alle beliebten CI-Module unterstützt).

    Der SRP 2100 ist wirklich ein interessantes Gerät, der Octagon SF 1018 aber auch (Linux), das Spitzengerät ist die DreamBox 8000, alles Geräte der gehobenen Preisklasse.

    :winken:

    Jeder kann selbst entscheiden, von welchen Herstellern er Geräte kauft.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. November 2009
  3. J-J

    J-J Junior Member

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    Fuba 85er, 2x Smart Single auf 19,2°/13°, Spaun 210F 2/1 DiSEqC, TechniSat PR-S
    AW: Receiverempfehlung gesucht

    Hi Discone,
    danke für die Vorschläge, ich werde mir die Geräte mal intensiv ansehen.
    Octacon, Coolstream und Clark-Tech hab ich noch nie gehört, bin neugierig...
    Den Nanox hatte ich auch schon gesehen und auf den ersten Blick recht angetan (zumal auch viele positive Kritiken).
    Dreambox wäre bei mir auch in der engeren Wahl - aber da zögere ich, weil ich den Receiver nicht alleine nutze und daher etwas brauche, was zuverlässig und ohne "Tricks" funktioniert wenn ich mal nicht zuhaus bin und z.B. Desperate Housewifes läuft :D (aber ich hatte nie eine und beurteile daher nur von dem was ich so lese)

    Investieren ist relativ, eben preisWERT, also auch nicht unbedingt Unsummen - aber gute Qualität und Ausstattung darf eben auch angemessen seinen Preis haben. Und da nehme ich "notfalls" auch einen mit HDD, wenn der Rest begeistert.

    Ich schau mal und melde mich

    Jens
     

Diese Seite empfehlen