1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Receiverempfehlung als Übergang

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von jemue, 5. Oktober 2009.

  1. jemue

    jemue Neuling

    Registriert seit:
    5. Oktober 2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Ich möchte gern mit Kabel Deutschland von analog auf Kabel-Digital für 2,90 Euro im Monat Mehrbetrag aufstocken.
    Nun besteht die Möglichkeit bei Kabel auch einen Receiver für ca. 69,00 Euro zu erwerden oder für 9,90 im Monat mit Laufzeit zu mieten.
    Selber habe ich noch einen "normalen" Fernsehr und werde sicher erst in ferner Zukunft mir einen LCD-Fernseher zulegen.

    Für diese Überbrückungszeit hatte ich nun überlegt einen günstigeren Reciver andersseitig zu erwerben - z.B. bei ebay.

    Meine Frage an euch ist eine preisgünstige Produktempfehlung dazu - Danke.
     
  2. aladar

    aladar Board Ikone

    Registriert seit:
    14. März 2006
    Beiträge:
    3.804
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
  3. Digitester

    Digitester Senior Member

    Registriert seit:
    13. April 2005
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Terratec Cinergy 1200 DVB-C; Terratec Cinergy HTC USB XS HD;
    (Comag)Technotrend-micro C320 HDMI
    AW: Receiverempfehlung als Übergang

    Wenn es was mit HDMI-Ausgang incl. 1080i-Upscaling sein soll, dann gibts NEU!!! den Technotrend C320 HDMI schon ab ca. 80€ im Handel.
     
  4. »»-MiB-««

    »»-MiB-«« Institution

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    18.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Receiverempfehlung als Übergang

    1 Du solltest darauf achten das du ein Gerät mit CI Schacht und nicht CI+ Schacht ( Einschränkungen ) kaufst.
    Darauf achten das deijn Gerät nicht in irgendeiner Art zertifiziert ist ( Einschränkungen ) und außerdem sollte man heutzutage nur noch HD taugliche Receiver kaufen.
    In wenigen Monaten werden die normalen SD Receiver nichts mehr wert sein, die wirst du dann bei ebay vermutlich bald für 5 Euro finden.
     
  5. aladar

    aladar Board Ikone

    Registriert seit:
    14. März 2006
    Beiträge:
    3.804
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Receiverempfehlung als Übergang

    Und warum ...
    wenn man gar kein HD nutzen möchte, weil...
    :confused:
     
  6. jemue

    jemue Neuling

    Registriert seit:
    5. Oktober 2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Receiverempfehlung als Übergang

    Danke für Eure Tipps - werd mich mal auf die Suche machen.

    @aladar, ich versteh deinen Smiley so nicht. Es ging mir einzig um ein preiswerten Receiver, welche mir das Mehrangebot der ÖR über Kabel-Digital auf meinen noch Röhren-TV darstellt.

    Wenn die ÖR auf Full-HD umgestellt haben, werde ich sicher über einen LCD nachdenken, in welchen auch sicher gleich einen DVB-C-Reciver verbaut ist. ;)
     
  7. »»-MiB-««

    »»-MiB-«« Institution

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    18.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Receiverempfehlung als Übergang


    Das ist kurzsichtig, auch wenn man jetzt glaubt kein HD nutzen will wird man es in Zukunft wollen.
    Vor allem da der Treadstarter einen Flachbild TV kaufen will.

    Dann warte doch die paar Monate noch, dann ist dein Problem eh vom Tisch.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Oktober 2009
  8. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.596
    Zustimmungen:
    3.785
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Receiverempfehlung als Übergang

    Die ÖR wollen aber nicht auf Full HD umstellen. ;)
     
  9. »»-MiB-««

    »»-MiB-«« Institution

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    18.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Receiverempfehlung als Übergang

    Stimmt natürlich, aber da geht vielleicht doch noch was falls die ihre Uraltstudie überprüfen :D

    Fürs HD Light der Öffis braucht man dann trotzdem einen HD Receiver .
     
  10. jemue

    jemue Neuling

    Registriert seit:
    5. Oktober 2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Receiverempfehlung als Übergang

    Ob nun Full-HD oder HD-Light ;) - wie auch immer, es ist egal - ein Receiver wird in jedem Fall benötigt.

    Warten auf den LCD wollte ich eigentlich nicht, daher die Frage nach einem tauglich-preiswerten Teil.
    Das hängt auch mit ein paar anderen Faktoren zusammen, welche hier erklärt etwas vom Thema abkommen. :D
     

Diese Seite empfehlen