1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Receiverberatung gesucht: mit hdd und usb 2.0

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von DerKlausi, 4. Oktober 2005.

  1. DerKlausi

    DerKlausi Neuling

    Registriert seit:
    2. September 2005
    Beiträge:
    19
    Anzeige
    Hallo,

    mein Nokia Mediamaster 9902s nervt mich dermaßend, dass ich mir einen neuen receiver suchen möchte. Er sollte eine Festplatte haben und eine vernünftige Anschlußmöglichkeit an den pc bieten. Ich denke da aun usb 2.0 z. B. - Ausbau der hdd und anschluß am pc wie beim nokia ist zu umständlich-

    was haltet ihr von der digenius TVBOX® S7CIHD? Es soll nicht am Geld liegen. Ich hätte gerne ein Top gerät (... das habe ich mir beim mediamaster damals auch gesagt... billig war er auch nicht -500 €) das mich zufrieden stellt.

    beim ersten kauf habe ich noch auf ci module geachtet. eigentlich brauche ich die aber garnicht, wie ich feststelle. naja, ein slot wäre vielleicht gut zu haben.

    Welchen receiver könnt ihr mir empfehlen? vielleicht auch einen den man gut mit pc einstellen kann? Diseq sollte er können, da ich astra und eutel schalte.

    ich hoffe hier mal auf gute beratung, macht einen sehr guten eindruck das forum :)

    Gruß, Klaus
     
  2. DerKlausi

    DerKlausi Neuling

    Registriert seit:
    2. September 2005
    Beiträge:
    19
    AW: Receiverberatung gesucht: mit hdd und usb 2.0

    Ich habe jetzt versucht mich ein wenig schlauer zu machen und bin auf den Topfield TF 5000 PVR gestoßen. Was meint ihr dazu???
     
  3. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.608
    Ort:
    Gessertshausen b. Augsburg
    AW: Receiverberatung gesucht: mit hdd und usb 2.0

    Der ist sehr gut. Für genaueres siehe aber im Topfield-Forum. Ich selber nutze ne Dreambox 7000 S, bis zu 300 GB IDE HDD ist möglich, angeschlossen wird über LAN und die Filme dann mit einem FTP-Client auf den PC geladen zur Weiterverarbeitung. Und 1x CI ist auch vorhanden. Und deren Timer ist sehr zuverlässig, die Aufnahmeendzeit läßt sich bei Sendungen, die überziehen, während der Aufnahme nachprogrammieren...

    viele Grüße,

    Patrick
     

Diese Seite empfehlen