1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Receiverangriff: UHD mal 4

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 15. August 2016.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.992
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    So langsam nimmt UHD auch bei den Reveiverbauern Fahrt auf. Neben den bereits getesteten Geräten von Vu+, Technisat und AX hat nun auch Humax mit dem UHD 4tune+ einen UHD-Receiver im Programm, der nicht nur mit einer großen Funktionsvielfalt, sondern auch mit einem sehr günstigen Preis punktet.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. seifuser

    seifuser Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    13.785
    Zustimmungen:
    3.966
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    UHD
    - VU Solo 4K
    - LG 49UF8509
    Full HD
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Duo , Uno
    - Dreambox 7020 , 800HD
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    Wer hat denn das recherchiert. :eek:
    Das Teil ist doch schon seit Anfang des Jahres auf dem Markt, wie kann das nur der Redaktion bis jetzt entgangen sein. (n)

    Humax UHD 4Tune+ in der Preview
     
  3. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    11.734
    Zustimmungen:
    1.019
    Punkte für Erfolge:
    163
    Scherz oder ?
    Darf man das Gerät denn dann so überhaupt verkaufen ?

    Fällt das nicht schon unter arglistige Täuschung ;)

    PS: in der DF News findet man den wichtigen Punkt natürlich nicht, komisch oder...
     
  4. mass

    mass Board Ikone

    Registriert seit:
    9. Februar 2016
    Beiträge:
    3.041
    Zustimmungen:
    283
    Punkte für Erfolge:
    93
    Würde mich mal interessieren wie der Technisat abgeschnittenen hat ?
    (meiner ist erst 6 Wochen alt jetzt schon das 2x in der Reparatur wegen diverser Fehler),
    Steht im Test was von den Fehlern ?
    Fehler PVR TimeShift bei ARD/ZDF HD, HD Sender DVB T2 HD und Tectime TV via Sat ,
    Bild flackern am TV beim Sender umschalten ,
    die 2 letzteren macht jeder billige Baumarkt Kasten problemlos ohne Fehler, ich glaube der Humax UHD ist da vielleicht auch deutlich besser ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. August 2016
  5. raceroad

    raceroad Board Ikone

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    4.548
    Zustimmungen:
    250
    Punkte für Erfolge:
    93
    So neu ist das nicht. Seit etwa zwei Jahren ist (laut Preisentwicklung geizhals) von Panasonic der Rekorder BST 940 mit drei Tunern am Markt, bei dem sich ohne Unicable lediglich zwei von drei Tunern nutzen lassen. Und beim VU+ Solo 4k hat man mit den beiden fest verbauten FBC-Tunern ohne Unicable nur zwei freie Transponderzugriffe, mit Unicable / JESS bis zu acht.

    Das hat sich einfach gewandelt. Während Unicable früher der Problemlöser für Hausnetze in Baumstruktur war, wird es in Zukunft bestimmt mehr Empfangsgeräte mit Multitunern auf FBC-Basis geben, die selbst mit noch so vielen Kabeln ausschließlich mit einer Einkabeltechnik voll nutzbar sind.
     
    tonino85 gefällt das.
  6. sunday2

    sunday2 Gold Member

    Registriert seit:
    14. April 2010
    Beiträge:
    1.586
    Zustimmungen:
    224
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2, S1 und STC+
    Samsung PS63C7700
    Smart CX10
    Sony VW1100
    u.a.
    Da hat dein ISIO STC ganz offensichtlich eine Macke und ich würde den umtauschen lassen. Meiner arbeitet auch nach über 1o Monaten und 100 Aufnahmen noch einwandfrei und hat solche Fehler nicht. Ich bin also sehr zufrieden, was ich auch in meiner Videorezension gezeigt habe.

     
  7. mass

    mass Board Ikone

    Registriert seit:
    9. Februar 2016
    Beiträge:
    3.041
    Zustimmungen:
    283
    Punkte für Erfolge:
    93
    Der hat einige Bugs und Fehler in der FW der geht eh bald zurück war mein 1. und letzter vom diesem Hersteller , wenn es mal wieder ein UHD werden soll dann vom anderem Hersteller .
     
  8. sunday2

    sunday2 Gold Member

    Registriert seit:
    14. April 2010
    Beiträge:
    1.586
    Zustimmungen:
    224
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2, S1 und STC+
    Samsung PS63C7700
    Smart CX10
    Sony VW1100
    u.a.
    Bei mir ist es der 3. Receiver von Technisat und ich hatte nie gravierende Probleme. DVB T2 HD konnte ich allerdings nicht testen.
    Davon abgesehen, wenn du mal in die Fachforen hier schaust, dann kann mal wohl feststellen, dass es einen völlig fehlerfreien Receiver praktisch nicht gibt. Das sage ich auch nicht über den HD S2, den ich seit 10 Jahren im Einsatz habe und der noch nie ernsthafte Probleme gemacht hat.
     
  9. mass

    mass Board Ikone

    Registriert seit:
    9. Februar 2016
    Beiträge:
    3.041
    Zustimmungen:
    283
    Punkte für Erfolge:
    93
    Ich weis nicht was Du versuchst Einzureden Technisat ist Ehrlich wenn man Fehler nennt
    und hat die Fehler/Bugs selber Bestätigt, vielleicht kommt der auch mit einer WD 2.5 500 nicht klar kann auch noch dazu kommen , nur Hilft uns das nicht weiter weil das Gerät dadurch nahe zu Unbrauchbar für uns ist, ich schaue oft TecTime Taste (Rec. oder Play für Timeshift) und schon hatten wir das Problem, diese Probleme macht hier mein Älterer HD Receiver nicht der läuft viel besser so wie stabil seit dem letzten FW Update was ich vom Technisat nicht sagen kann.
    Im Unicable Mod ist der Technisat auch schon paar mal mitten in der Aufnahme insgesamt 7 x innerhalb von 3 Wochen abgeschmiert anschließendes Neu booten danach waren die Aufnahmen kaputt .
    Der TS ist jetzt das 2. mal beim Händler zur Reparatur nur der ist erst 10 Wochen Alt ,
    danach werden wir den Kaufvertrag Rückgängig machen und das Geld in höhe von 400 € zurück fordern und vom anderem Hersteller vielleicht einen UHD kaufen .
    Vielleicht haben auch Alle Neuen UHDs s.g. Kinderkrankheiten und man sollte es lieber ganz lassen und lieber einen gut funktionierenden HD Receiver vertrauen ?
    Ob man das alles im Test auch Richtig getestet hat TecTime sendet erst seit 2 Wochen auf Astra .
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. August 2016
  10. sunday2

    sunday2 Gold Member

    Registriert seit:
    14. April 2010
    Beiträge:
    1.586
    Zustimmungen:
    224
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2, S1 und STC+
    Samsung PS63C7700
    Smart CX10
    Sony VW1100
    u.a.
    Ich versuche dir nichts einzureden. Ich habe nur von meinen Erfahrungen aus 25 Jahren mit Satreceivern berichtet. Die waren z.B. mit Humax und einigen anderen Herstellern nicht so gut wie mit TS. Wobei mir schon klar ist, dass es zu erheblichen Problemen kommen kann. So laufen die z.B. nicht mit einem Sony UHD-TV.
    Ich habe also nur versucht auf deine Frage oben zu antworten. Reparaturanfälligkeit wird in einem Test meist nicht erfasst.

    Da du den TS eh zurückschicken willst, müssen wir auch nicht weiter über den diskutieren. Da kann ich dir nur mehr Glück mit dem nächsten Gerät wünschen.
     

Diese Seite empfehlen