1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

receiver zu langsam?!

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von dietschey, 19. Mai 2005.

  1. dietschey

    dietschey Neuling

    Registriert seit:
    19. Mai 2005
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    hi,

    ich bin seit 2 wochen neu umgezogen und habe hier in der neuen wohnung anschl. für satrec. ,
    habe mir neulich über ebay einen smart mx01 oderso gekauft und alles dran gemacht und getang ging gestern auch alles,
    heute hab ich mir ein chinchkabel geholt um damit noch in die anlage zu gehen und ich weiss nich ob das der auslöser war aber jedenfalls nun bleibt manchmal das bild und ton hängen (wie beim pc) und so ein komisches lautes kurzes "fiebsen"

    hab auch wieder auf werkseinstellung gemacht, sender neu suchen lassen etc..
    aber ist immer noch da :eek:
     
  2. Roger 2

    Roger 2 Guest

    AW: receiver zu langsam?!

    da ist der Empfang zu schlecht, kannst Du denn an die Schüssel ran, vielleicht muss die noch feinjustiert werden, oder Du hast ein Stück mieses Kabel drin...
     
  3. hendrik1972

    hendrik1972 Guest

    AW: receiver zu langsam?!

    kontrolliere mal den anschluß am reciever...vielleicht hat sich dort etwas gelockert während du mit den chinch hantiert hast....
     
  4. dietschey

    dietschey Neuling

    Registriert seit:
    19. Mai 2005
    Beiträge:
    3
    AW: receiver zu langsam?!

    oh, danke für die schnelle antwort. aber ne an die schüssel komm ich nicht und das glaub ich auch nicht, weil paar std zu vor hab ich noch radio gehört. und wegen dem kabel , kann ich ncohmal schauen, aber hatte ich auch schon alles ab.. aber ich machs nochmal.
     
  5. dietschey

    dietschey Neuling

    Registriert seit:
    19. Mai 2005
    Beiträge:
    3
    AW: receiver zu langsam?!

    ach klasse, hatte echt am kabel gelegen, da ist nen kleiner "wackler" drinne oder wie ich es nennen soll.. jedenfalls gehts nun wieder, super :D
     
  6. narrendoktor

    narrendoktor Gold Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    1.356
    Ort:
    Hamburg
    AW: receiver zu langsam?!

    Was ist ein smartodso? Ein Receiver, eine PC Karte oder ein anderes externes Device?

    Diese Aussetzer, das pixeln und die Fiepser habe ich auch. Aber nur bei bestimmten Sendern: Bei XXP (Astra1), bei allen BBC Programmen (Astra2) sowie ITV3 (ebenfalls Astra2).

    Aaaaaber auch nur wenn ich Fernsehen über die PC-Karte schaue. Meine drei anderen Reciever haben damit kein Problem.

    Ich denke einfach das die PC-Karte zu empfindlich ist und speziell bei FEC Raten von 5/6 das Signal nicht mehr richtig decodieren kann. Was mich wundert ist, das die Signalstärke und die Signalqualität von XXP doppelt so gut ist wie die der BBC Sender und das ich trotzdem mit der PC-Karte kein ordentliches Bild bekomme.

    Die Anlage, Fuba80cm, 2*Invacom weiß, Technisat Multischalter und monsterabgeschirmte Kabel.
     
  7. Roger 2

    Roger 2 Guest

    AW: receiver zu langsam?!

    Das Problem liegt da:
     
  8. narrendoktor

    narrendoktor Gold Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    1.356
    Ort:
    Hamburg
    AW: receiver zu langsam?!

    OK.

    Ich glaube nicht daran, weil die anderen drei Receiver diese Macken nicht zeigen, es zickt nur die PC-Karte und (soweit ich das erforscht habe) bei Sendern mit einer FEC von 5/6. Die anderen drei Receiver zeigen bei einer Signalqualität von 30% des Maximums immer noch ein einwandfreies BBC.

    Magst Du Dich ein bischen ausführlicher äußern? Ich lerne ja auch immer gerne im technischen Bereich dazu. Aber nur wieder die alte Invacom gut/******* Diskussion mit den gleich aufschlagenden üblichen Kombattanden vom Zaun zu brechen hilft niemandem. Das muß ja nicht sein.
     

Diese Seite empfehlen