1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

receiver VU+Ultimo 4k

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von siegi, 4. Januar 2017.

  1. siegi

    siegi Platin Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    2.004
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX49 CXN 758
    Panasonic DMR-BST 950
    MacroSystem DVC 3000 mit DVB-T,+S
    DAB+ Pure mini
    Anzeige
    Ich brauche demnächst einen Receiver, da mein 1 Jahr junger TV Panasonic TX-49CXN758 silber
    kein deutsches DVBT2HD kann.
    Was haltet Ihr vom obigen Receiver?
    Gruß
    Siegi
     
  2. DVB-T2500

    DVB-T2500 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2011
    Beiträge:
    2.197
    Zustimmungen:
    146
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    T85 mit 4,8/ 9/13/19,2/26/39/42
    Kjaerulff1 Maximum
    König ANT-UHF31L-KN
    Philips SDV 2940
    DVB-T SK+CZ+A
    2x Gigablue HD Quad+
    2x Edision Argus Mini 2 in 1
    Lglh3010
    Samsung le46c530


    uvm
  3. Holladriho

    Holladriho Foren-Gott

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    13.127
    Zustimmungen:
    1.932
    Punkte für Erfolge:
    163
    @siegi, nachdem ich deine Threads hier und da gelesen habe... jene Box ist nichts für dich, wenn du sie selbst einrichten musst. Ist nicht böse gemeint.
    Ist zwar heute vieles relativ einfach geworden, eigentlich...

    Ansonsten gibt es an der Box kaum was auszusetzen. Vor allem was deren technischen Eigenschaften, die Hardware betrifft. Derzeit gibt es neben dem Originalimage halt das VTI, sowie BlackHole. Andere werden später folgen.
    Ein DXer könnte allerdings an der Tunerkonfiguaration etwas zu kauen haben. Ist halt bei den FBC Tunern etwas anders als sonst. Zumal ein Unicable LNB für jene Box sowieso besser ist, da nur so die 8 Tuner ausgereizt werden können. Bei 2 DVB-S FBC Tunern, ist es quasie Pflicht mit dann 2x8 Tunern.
    Jene Box kann DVB T2, aber nur wenn du einen DVB-C/T2 Dualtuner bestellst. Der normale (DVB-C/T2) kann kein deutsches DVB-T2.
    Ob das Freentmodul darin laufen würde, kann ich nicht schreiben, habe keins und dadurch kann ich es nicht testen.
     
  4. siegi

    siegi Platin Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    2.004
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX49 CXN 758
    Panasonic DMR-BST 950
    MacroSystem DVC 3000 mit DVB-T,+S
    DAB+ Pure mini
    Danke, ich bin nicht böse. Ist also nichts für mich.
    Gruß
    Siegi
     
  5. kingbecher

    kingbecher Gold Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2012
    Beiträge:
    1.860
    Zustimmungen:
    272
    Punkte für Erfolge:
    93
    Nur für DVB-T2 HD (HEVC Standard) wäre es schade um die Kiste.. Dan reicht dir auch schon die günstige Dreambox 520...
     
  6. Isotrop

    Isotrop Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    3.783
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    58
    Hast Du das schon probiert? Oder wie kommst Du zu der Aussage?

    Der 49CXN758 ist ein sogenanntes Fachhandelsmodell (war z.B. bei Euronics erhältlich) und quasi baugleich (bis auf ein paar Punkte besser ausgestattet) zum "normalen" Panasonic TX-49CXW754. Und der kann laut Produktbeschreibung durchaus DVB-T2 (HEVC bzw. H.265, als auch H.264). Und die CI+ Schnittstelle für das Freenet Modul wäre ebenso vorhanden...
     
  7. seifuser

    seifuser Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    13.043
    Zustimmungen:
    3.596
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    UHD
    - VU Solo 4K
    - LG 49UF8509
    Full HD
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Duo , Uno
    - Dreambox 7020 , 800HD
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    Wenn du soviel Geld ausgegeben willst, warum dann nicht gleich für eine Satanlage.
    Denn nur dann kannst du die VU+ Ultimo 4K wirklich richtig nutzen.
    PS: Bei DVB-T2 gibt es kein 4K UHD Fernsehen. :winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Januar 2017
    kingbecher gefällt das.
  8. kingbecher

    kingbecher Gold Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2012
    Beiträge:
    1.860
    Zustimmungen:
    272
    Punkte für Erfolge:
    93
    @seifuser
    PS: Bei DVB-T2 gibt es 4K UHD Fernsehen. :winken:

    Das stimmt so nicht! Es wird nur der Codec verwendet nämlich HEVC..

    Oder war das pure Ironie (dann entschuldige ich mich jetzt schon mal..)
     
    seifuser gefällt das.
  9. seifuser

    seifuser Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    13.043
    Zustimmungen:
    3.596
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    UHD
    - VU Solo 4K
    - LG 49UF8509
    Full HD
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Duo , Uno
    - Dreambox 7020 , 800HD
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    Danke dir, da will man extra darauf hinweisen und das wichtigste Wort fehlt.
     
    kingbecher gefällt das.
  10. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.160
    Zustimmungen:
    295
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    Drängt sich mal wieder die Frage auf:
    1. was macht der Beitrag in der Rubrik => Startseite Foren > Digital TV + Digital Radio > Digital TV über Satellit (DVB-S)
    2. wo ist die Moderation hier im Forum/in dieser Rubrik der aufräumt (wie im Erdungs-Thread und im Beitrag unter ---- Infoseiten für Anfänger --- (Sammlung)--KEINE Fragen!! - ja schon seit Jahren da oben fest angepinnt , sinnlos angepinnt mittlerweile)

    Der wird wohl wieder die Foren-Software auf Werbung anpassen (Neue Forensoftware für DIGITAL FERNSEHEN ...) und noch mehr Sachen raus nehmen die nichts einbringen, sondern nur gut waren (z.B. Tapatalk Unterstützung ...). Naja, immerhin hat man ja hier Kanzler und andere ehrenamtliche Freaks die dafür ggf. mal angedacht waren ....
     

Diese Seite empfehlen