1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Receiver verloren gegangen... Was nun??

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von KMSmuc, 26. November 2009.

  1. KMSmuc

    KMSmuc Guest

    Anzeige
    Hallo alle zusammen,

    der eine oder andere wird sicherlich hämisch lachen müssen, denn auch ich wurde ein Opfer des "Service" von Sky. Vielleicht kann mir ja jemand helfen bzw. einen Tipp geben.

    Ich habe Ende Oktober einen Receiver (Sky HD1) an Sky zurückgeschickt. Und hatte damit gerechnet, dass mir die 99,- Euro Kaution wieder zurück erstattet werden. ca. 2 Wochen nachdem ich das Gerät an Sky zurück geschickt hatte, telefonierte ich mit Sky und erhielt die Aussage das Gerät wäre bei Sky angekommen.

    Gestern telefonierte ich mit Sky und erfuhr dass mein Kundenkonto im Rückstand ist. Nach langem hin und her (weil Siebel mal wieder nicht funktionierte) erklärte man mir der Receiver wäre nie angekommen und ich hätte daher einen Rückstand auf meinem Konto.

    Den Zettel von der Post habe ich nach der ersten Aussage der Mitarbeiterin weggeschmissen. Das heißt ich habe weder eine Post-Ident Nummer mehr noch weiß ich an welchem Tag ich den Receiver genau weggeschickt habe.

    Was kann ich jetzt tun? Welche Möglichkeiten habe ich.

    Ich bin einfach nur sauer dass ich von Sky als langjähriger Kunde mehr oder weniger nicht berücksichtigt werde und ich jetzt den Nachweis erbringen muss das Gerät weggeschickt zu haben. Wo wir doch alle wissen dass deren System in den letzten Wochen alles andere als zuverlässig waren.

    Wahrscheinlich ist mein Receiver bei denen einfach untergegangen.

    Hat jemand ähnliche Erfahrungen?
     
  2. deister7

    deister7 Institution

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    19.056
    Zustimmungen:
    227
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Technisat Digibox Beta2
    Technotrend S2-3200 mit CI
    AW: Receiver verloren gegangen... Was nun??

    sorry aber selbst schuld, sowas schmeißt man auch nicht weg, frühestens wenn man die schriftliche Bestätigung in Händen hält! :rolleyes:


    Aber was du tun kannst -> Mail schreiben, sagen dass du das Ding "vor 2 Wochen" zurückgeschickt hast und Dir das am Telefon bestätigt wurde und die Dir die Kaution auszahlen sollen
     
  3. Pavel2000

    Pavel2000 Silber Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2006
    Beiträge:
    708
    Zustimmungen:
    68
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Receiver verloren gegangen... Was nun??

    Für die meisten Pakete gibt es heute doch eine Sendungsverfolgung. Vielleicht gibt es ja eine Möglichkeit, sich vom Paketdienst die Zustellung bestätigen zu lassen, auch wenn man die Nummer nicht mehr hat. Ich würde da auf jeden Fall mal beim Paketienst nachfragen.
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.593
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Receiver verloren gegangen... Was nun??

    Geht diese Bauernfängerei mit nicht angekommenen Receivern und Smartcards wieder los?
    Hat man von Premiere nichts gelernt? Die sind damit ja schon mal auf die Schnauze geflogen.
    Wen alle Stränge reißen an die Verbraucherschutzorganisation wenden.
     
  5. wuffel

    wuffel Senior Member

    Registriert seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Receiver verloren gegangen... Was nun??

    Eine Kaution gibts nicht mehr. Das nennt sich jetzt Aktivierungsgebühr und beinhaltet die Leihgebühr des Receiver solange das Abo läuft. Seit wann hast du den dein Abo?
     
  6. KMSmuc

    KMSmuc Guest

    AW: Receiver verloren gegangen... Was nun??

    Ich will jetzt niemanden was unterstellen und bin an meiner misslichen Lage selber schuld (das weiß ich und könnte mich in den Hintern beissen) aber der Receiverversand war genau in der Zeit in der Sky diese starken Versandprobleme hatte.

    Es war einer der ersten Receiver die verschickt wurden.

    Ich traue einfach den Sky- Leuten nicht. Die Mitarbeiter trifft hier keine schuld, aber warum sollte ich Sky glauben wenn auf der anderen Seite monatelang keine Abogebühren abgebucht werden konnten, Kunden wochenlang auf Receiver warten mussten und und und.

    Naja für Sky ist das ein nettes Geschäft mit mir. Die haben jetzt den Receiver und ich darf am Ende löhnen--- sonst wandert das ja irgendwann ans Inkasso und wird dann so richtig teuer.

    Man hätte ja mal dem Kunden der seit 15 Jahren mit dabei ist, einfach mal glauben und die 99,- Euro so ausbuchen... :rolleyes:
     
  7. Juppiklein

    Juppiklein Gold Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.215
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Receiver verloren gegangen... Was nun??

    Genau so!

    Jetzt fangen die wieder an.

    Das nächste Problem werden wohl wieder verschwundene Smartcards sein.
     
  8. KMSmuc

    KMSmuc Guest

    AW: Receiver verloren gegangen... Was nun??

    Ich hatte bewusst Kaution geschrieben, da für viel die Aktivierungsgebühr noch die Freischaltgebühr ist.

    Unter "Kaution" wissen dann alle was ich meine.

    Mein Abo habe ich schon seit Ewigkeiten. Dieses eine seit 3 Jahren und davor mit einer kurzen Unterbrechnung seit Premiere analog mit dabei.
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.194
    Zustimmungen:
    3.620
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Receiver verloren gegangen... Was nun??

    Wie soll das ohne Nummer gehen?
     
  10. BartS

    BartS Wasserfall

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    7.238
    Zustimmungen:
    79
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Receiver verloren gegangen... Was nun??

    Das würde mich auch interessieren.

    Ich halte mich normalerweise mit Kritik zurück, aber den Paketeinlieferungsbeleg nur auf eine telefonische Auskunft hin wegzuschmeißen, ist schon seltendämlich, sorry. So was sollte man mindestens sechs Monate lang aufheben.
     

Diese Seite empfehlen