1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Receiver und Fernseher NTSC tauglich ?

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Bios, 16. Februar 2001.

  1. Bios

    Bios Senior Member

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    195
    Ort:
    *
    Anzeige
    Habe mal eine Frage:
    Ist der Cam1 und die Fernseher Stassfurt NTSC tauglich ?
    Für das NTV Paket zum Beispiel.
    Gibt es Digitalreceiver bzw Fernseher die hier für diese Norm erhältlich sind ?
    Danke Bios
     
  2. Lostech

    Lostech Senior Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    170
    Ort:
    Vault 13
    Wofür brauchst du denn überhaupt einen NTSC Fernseher?
    Die Bildinformation wird digital nach DVB Standard übertragen - also MPEG2. Hier gibt es im Prinzip kein PAL oder NTSC.
    Erst der Receiver generiert hierraus das Bildsignal in PAL, d.h. der Receiver erzeugt ein PAL Signal entweder in FBAS,RGB oder S-VHS je nachdem was du im CAM 1 eingestellt hast. (Ein NTSC tauglicher Digitalreceiver könnte im Prinzip aus dem gleichen MPEG Signal ein NSTC Bild anstatt PAL erzeugen)
    Daher brauchst du im Prinzip auch kein NTSC Fernseher, da du NTV in PAL sehen kannst.

    ------------------
    Lostech

    Visit my Homepage
     
  3. Bios

    Bios Senior Member

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    195
    Ort:
    *
    Danke für die Antwort
    Bios
     
  4. Bios

    Bios Senior Member

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    195
    Ort:
    *
    Ich kann jetzt NTV (HTB) von Eutelsat Transponder 11.938 H,27500 SR,FEC 3/4. empfangen und entschlüsseln. Jedoch muß ich dir sagen, das die beiden Kanäle mit den Service IDs 7105 und 7106 (NTSC) ziemlich schlecht aussehen, so als ob ich zu wenig Empfangstärke hätte, dem allerdings nicht so ist. Auf der Receiverempfangsskala habe ich einen Empfang von 5.5 db. Es ist ein Balken unten zu sehen der aussieht als ob er nicht sauber vom Receiver bearbeitet ist für 4 Sekunden dann zerhackts das ganze Bild. Die anderen 4 Kanäle sind i.O. kein NTSC. PAl=50Hz,Auflösung von 720(-352)x576 ;NTSC=60Hz,Auflösung von 720x480
    Bios


    [Dieser Beitrag wurde von Bios am 18. Februar 2001 editiert.]
     
  5. Lostech

    Lostech Senior Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    170
    Ort:
    Vault 13
    Die haben wahrscheinlich eine analoge Signalzuführung und die dürfte nicht gerade berauschend sein. Da hilft das beste Equipment nix...

    ------------------
    Lostech

    Visit my Homepage
     
  6. Bios

    Bios Senior Member

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    195
    Ort:
    *
    Das kann ich mir nicht vorstellen nur für die beiden Kanäle. Die restlichen des Paketes haben ja eine super Qualität.
    Bios
     
  7. Lostech

    Lostech Senior Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    170
    Ort:
    Vault 13
    Der Receiver gibt nur das wieder, was als MPEG2 Signal vorliegt.
    Wenn es Unterschiede in der Bildqualität gibt liegt es normalerweise an den senderseitig übertragenen Daten und nicht am Receiver.

    ------------------
    Lostech

    Visit my Homepage
     

Diese Seite empfehlen