1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Receiver springt zum aufzunehmenden Sender

Dieses Thema im Forum "PVR2/PVR2 HD" wurde erstellt von SteffenE, 3. September 2008.

  1. SteffenE

    SteffenE Neuling

    Registriert seit:
    3. September 2008
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo,

    habe hier einen Silvercrest stehen. Soweit funktioniert alles einwandfrei. Ein Doppel-LNB und von dort aus gehen zwei Kabel in den Tuner rein. Ich kann alles sehen und Bild in Bild funktioniert auch problemlos. Leider springt der Receiver beim Beginn einer Aufnahme immer zu dem Sender, bei dem er aufnehmen soll. Das ist extrem störend, wenn man sich gerade etwas ansieht. Ich habe schon die Software 3.5 und 3.6 probiert. Das Problem tritt unabhängig davon auf.
    Es sind im Setup auch beide Tuner aktiviert (1+2). Hat hier jemand evtl. eine Lösung für dieses Problem?

    Viele Grüße

    Steffen
     
  2. SteffenE

    SteffenE Neuling

    Registriert seit:
    3. September 2008
    Beiträge:
    2
    AW: Receiver springt zum aufzunehmenden Sender

    So, antworte ich mir mal selbst. ;-) Habe vorhin bei Comag angerufen (netter Service dort) und man erklärte mir, daß dies als "Feature" gedacht sei. Es soll als Erinnerungsfunktion funktionieren. Man empfahl mir noch den Gebrauch der Taste "Last" auf der Fernbedienung.
    Schade eigentlich. Ich finde dieses Verhalten des Receivers extrem nervig, welches das angenehme Bild etwas trübt.

    Steffen
     
  3. Geesz

    Geesz Senior Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2007
    Beiträge:
    478
    AW: Receiver springt zum aufzunehmenden Sender

    Das ist Bug #26 im Bugtracker.
    Dieser Änderungswunsch hat mit derzeit 32 Votes die höchste Anzahl an abgegebenen Stimmen!

    Der Eintrag ist schon von Februar 2008. Wünsche werden bei COMAG jedoch sehr selten umgesetzt, handfeste Bugs dagegen schon.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. September 2008
  4. Ric34

    Ric34 Senior Member

    Registriert seit:
    16. April 2008
    Beiträge:
    213
    Ort:
    Kelsterbach
    Technisches Equipment:
    Smart CX 10
    AW: Receiver springt zum aufzunehmenden Sender

    HALLO Du hast dich vertan das ist Bug 26 nicht 27. Ich finde Dieses Feature gar nicht zu schlecht. Das soll ja laut Comag als Erinnerungsstütze dienen . Ric34
     
  5. Itzmie

    Itzmie Senior Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2008
    Beiträge:
    309
    Technisches Equipment:
    Silvercrest SL80 / 2 100CI
    Koscom SPVR 5400
    AW: Receiver springt zum aufzunehmenden Sender

    Und an was bitte soll man erinnert werden? Dass man einen Film einprogrammiert hat? Spätestens wenn ich mir die Festplatte anschau weiß ich wieder, dass ich den Film aufgenommen habe. ;)
    Ich empfinde es nur als ärgerlich (vor allem wenn die Fernbedienung gerade wieder mal irgendwo liegt).
     
  6. Mr.Fantastic

    Mr.Fantastic Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    3.863
    AW: Receiver springt zum aufzunehmenden Sender

    die anderen bugs haben aber nur 2 oder 3 stimmen, also leute, bitte mehr voten...
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. September 2008
  7. Itzmie

    Itzmie Senior Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2008
    Beiträge:
    309
    Technisches Equipment:
    Silvercrest SL80 / 2 100CI
    Koscom SPVR 5400
    AW: Receiver springt zum aufzunehmenden Sender

    Noch ein kleiner Nachtrag zur Erinnerung seitens Comag. Mir würde es wesentlich mehr weiter helfen wenn die angezeigten Filmtitel ein paar Buchstaben mehr hätten und man so besser erkennen könnte um welchen Film es sich handelt.
     

Diese Seite empfehlen