1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

receiver programmieren bei dvb2000?

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von orf-fan, 18. August 2005.

  1. orf-fan

    orf-fan Gold Member

    Registriert seit:
    4. Februar 2002
    Beiträge:
    1.566
    Anzeige
    weil ich ab samstag im urlaub bin und die piefke-saga aufzeichen will möchte ich gerne wissen ob ich meinen receiver so programmieren kann das er sich zu einer bestimmten sendung oder zeit selbstständig ein-und wieder ausschaltet, damit ich den receiver nicht die ganze woche eingeschaltet lassen muss.


    bei der originalsoftware gehts ja bei dvb2000 auch?
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: receiver programmieren bei dvb2000?

    Ja, klar geht das. Dafür hat er doch das Timermenü. ;)
    Problematisch wirds nur zwischen 0:00 und ca. 3:00Uhr daist es ratsam den vorangegeangenen Tag und den neuen Tag zu programieren. Dann klappts 100%ig.
    Wenn der Timer aktiv ist blinkt im Display ein Punkt.
    Wenn man die Box zwischendurch wieder einschaltet wird der Timer aber daktiviert, kann aber wieder im Timermenü aktiviert werden.

    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen