1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Receiver Premiere tauglich

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von graffie, 12. März 2007.

  1. graffie

    graffie Junior Member

    Registriert seit:
    27. Februar 2006
    Beiträge:
    20
    Anzeige
    Hallo,
    ich wollte mir einen neuen digitalen Receiver zulegen. Nun habe ich festgestellt, dass manche als Premiere tauglich bezeichnet werden und andere wiederum nicht. Obwohl sie auch einen Kartenleser, bzw. CI Modul haben. Nun stellt sich mir die Frage: Kann ich mit jedem Receiver der eine CI Modul hat Premiere empfangen oder geht das nicht? Konkret geht es um den Zehnder DY 3300CXI den ich ins auge gefasst hatte.
     
  2. hjw

    hjw Gold Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2004
    Beiträge:
    1.490
    Ort:
    Halstenbek, vor den Toren(NW) Hamburgs
    AW: Receiver Premiere tauglich

    "Premiere geeignet"en Receiver mit integriertem Premiere(Nagra)Decoder, Kartenleser und Premiere-SmartCard oder mit Premiere-entschlüsselndem CIM und Premiere-SmartCard
    oder
    sonstigen Receiver mit CI-Schacht, Premiere-entschlüsselndem CIM und freigeschalteter Premiere-SmartCard

    Gruß Hajo
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.555
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Receiver Premiere tauglich

    Mit einem Alphacypt light CI Modul und einem Receiver mit CI Schacht kann man auch Premiere sehen.
    Problem ist nur das Premiere beim Abo Abschluss eine Receivernummer von einem "zertifizierten" Receiver möchten.
    Zu bemerken ist das Premiere Receiver in Ihrer Funktionalität sehr stark eingeschränkt sind.
     
  4. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Receiver Premiere tauglich

    Vielleicht sollte man noch hinzufügen, dass viele Receiver nicht die Zusatzfunktionen der Programmanbieter unterstürtzen. Bei Premiere betrifft dies z.b. die Portale Sport, Arena, Direkt und Erotik. Da muss man dann die 20 Optionskanäle einzeln abgrasen.
     
  5. graffie

    graffie Junior Member

    Registriert seit:
    27. Februar 2006
    Beiträge:
    20
    AW: Receiver Premiere tauglich

    Danke erstmal für die schnellen Antworten.
    Als wenn ich das jetzt richtig verstehe, kann ich mit jedem Receiver und ensprechendem CI Modul Premiere schauen. Einschränkung ist nur, dass evlt. Zusatzfunktionen nicht gehen?! Heist das, dass ich dann bestimmte Kanäle nicht schauen kann?!
     
  6. BigPapa

    BigPapa Talk-König

    Registriert seit:
    3. Februar 2001
    Beiträge:
    5.897
    Ort:
    Deutschland
    AW: Receiver Premiere tauglich

    Nein.
    Meistens legen die Receiver diese Optionskanäle, als einzelne Kanäle in der Kanalliste ab (so wie es Hans2 sagte). Ansonsten funzt alles normal.

    Ganz kurz... was hast Du derzeit für ein CI Modul?
     
  7. graffie

    graffie Junior Member

    Registriert seit:
    27. Februar 2006
    Beiträge:
    20
    AW: Receiver Premiere tauglich

    Ach so. Zur Zeit hab ich noch keines. Hab meine Sat Schüssel erst vor ein paar Wochen auf digital umgerüstet. Also nächstes soll jetzt ein neuer Sat Receiver her. Ob ich mir Premiere mal zulege steht zwar noch nicht 100%tig fest aber fals doch, will ich in einem halben jahr nicht wieder nen neuen Receiver kaufen. Außerdem gibts im Haus schon eine Premiere Karte die ich mir für den ein oder andern Film auch ausborgen könnte. :D Natürlich bräuchte ich dann noch ein CI Modul aber über kurz oder lang, wollen ja auch die privaten verschlüsseln also solls halt gleich ein Receiver mit CI Schacht (oder auch 2) sein und nach möglichkeit auch Premiere gucken möglich sein.
     
  8. BigPapa

    BigPapa Talk-König

    Registriert seit:
    3. Februar 2001
    Beiträge:
    5.897
    Ort:
    Deutschland
    AW: Receiver Premiere tauglich

    ok wenn die Premiere Karte schon vorhanden ist, isses kein Thema. Wenn Du keine hättest, würdest unter Umständen nämlich Probs bekommen mit dem Zehnder, weil das ganze kein Premiere zertifizierter Receiver ist. Das wären diese Geräte. Da gibts auch einige mit mehreren CI Slots zum integrierten Premiere Kartenleser.
     

Diese Seite empfehlen