1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Receiver nur MCPC-fähig, trotzdem Symbolraten 4-45 MSym/s???

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von werner99, 6. November 2001.

  1. werner99

    werner99 Neuling

    Registriert seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Düsseldorf
    Anzeige
    Hi Leute!
    Ich habe mir gestern einen Digital-Receiver von Medion geholt. Sieht zwar echt schlecht aus, aber technisch scheint er ganz gut zu sein, und für knapp 225 Mark kann man nichts sagen (kenne Mitarbeiter bei Real). Im Moment brauche ich eigentlich auch keinen teuren, später rüste ich dann vielleicht auf PW auf.

    Was mich wundert: Auf der Packung steht "Eingangssignale: MCPC". Trotzdem kann der Empfänger Symbolraten von 4-45 MSym/s verarbeiten.
    Kann er nun SCPC-Signale empfangen oder nicht? Ich dachte immer bei so niedrigen Datenraten sind es immer SCPC-Signale. Wie kann das zusammenpassen, dass er angeblich diese Signale nicht verarbeiten kann und dann aber ab 4 MSym/s anfängt??

    Normalerweise würde ich es einfach ausprobieren, ob ich einen SCPC-Sender finde, aber momentan habe ich noch keinen Universal-LNB.

    Was ich noch gerne wissen würde: Der Receiver hat zwar eine RS232-Schnittstelle, aber wo kann man Updates dafür bekommen? Hat jemand so einen Medion (bzw. Lifesat)-Receiver und weiss was darüber zu berichten.


    Ich fänd's nett, wenn ihr mir helfen könntet.
    Vielen Dank im Voraus

    werner
     
  2. Roger 2

    Roger 2 Guest

    Hi Werner !

    Erstmal Willkommen auf dem Board, offenbar will keiner antworten,daher versuche ich es mal...
    SCPC liegt vielfach noch unter 4 MS/s, einen Teil der entprechenden Feeds wirst Du also nicht empfangen können, ansonsten ist MCPC quasi genauso aufgebaut, nur halt mit mehreren SID's oder auch Audio-Trackspuren, ob Letzteres funktioniert, musst Du einfach mal ausprobieren, aber tröste Dich, das können viele Receiver nicht und bei dem Preis kannst Du auch kein Allround-Gerät erwarten.
    Auf alle Fälle hast Du sicher nicht so zu kämpfen wie bespielsweise mit einer dbox2...
    Zum Software-Update kann ich leider keine Auskunft geben, vielleicht weiss ein anderes Board-Mitglied da mehr, also 'Ran, Jungens...

    Alles Roger
     
  3. werner99

    werner99 Neuling

    Registriert seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Düsseldorf
    Danke Roger erstmal für die Antwort.

    Falls es jemanden interessieren sollte: Ich habe mittlerweile selbst herausgefunden, von welchem Hersteller das Gerät ist. Am Anfang gibt es nämlich einen Startbildschirm wo "ZapMaster" steht. Ja, da gibt es ein Gerät das heisst ZapMaster 801 von der Firma Lasat. Das Gerät sieht auch ähnlich aus auf dem Bild (bis auf die Farbe). Die Software in meinem Receiver ist aber aktueller als die aus dem Internet.

    MfG
    werner

    [ 07. November 2001: Beitrag editiert von: werner99 ]</p>
     
  4. Ricardo

    Ricardo Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    879
    Ort:
    Leipzig / Geringswalde
    Technisches Equipment:
    diverse Receiver ob Kabel, Sat oder DVB-T, Antennen zwischen 1,10 m und 33 cm sowie weiteres technisches Equipment welches zum testen wichtig ist.
    Hallo,

    muß hier noch einiges klarstellen. 1. ist der Medion Receiver ein Lasat OEM Produkt das auch noch die Namen Lorenzen Nr. 16 oder Smart Centurio haben kann (wobei vom optischen der Smart der schönste ist weil silber). Die Geräte könnnen sehr wohl SCPC und auch Symbolraten noch unter 4000 (hab es selbst getestet). SCPC hat auch nichts mit der Symbolrate zu tun eigentlich sind SCPC Signale Singel (Eizell) Signale also Frequenzen wo nur 1 Programm sendet. Da das aber gerade bei geringen Symbolraten sehr oft der Fall ist hat man sich so mehr oder weniger drauf eingeschossen das SCPC bis 15000 geht und der Rest MCPC ist aber der Standdart sagt eindeutig SCPC = 1 Kanal MCPC = mehrerer Kanäle also ein Paket.

    mfg R.Petzold
     
  5. werner99

    werner99 Neuling

    Registriert seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Düsseldorf
    Zu R.Petzold:
    Hallo erstmal und danke auch dir für diese kompetente Antwort.

    Was ich gerne noch wissen würde: Wo bekomme ich denn nun ein passendes Update her? Bei SL bekommt man kein Update für einen SL16 und für den Smart finde ich keine Herstellerseite. Könntest du mir da vielleicht weiterhelfen?

    Weisst du auch, wie das mit den Garantiebestimmungen ist? Verliere ich durch ein Update die Garantie?

    Wäre echt nett, wenn du mir nochmal antworten würdest. Als Admin hast du ja bestimmt viel zu tun.


    Werner

    [ 07. November 2001: Beitrag editiert von: werner99 ]</p>
     
  6. Ricardo

    Ricardo Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    879
    Ort:
    Leipzig / Geringswalde
    Technisches Equipment:
    diverse Receiver ob Kabel, Sat oder DVB-T, Antennen zwischen 1,10 m und 33 cm sowie weiteres technisches Equipment welches zum testen wichtig ist.
    Hallo,

    die seite zu Smart ist www.wela-electronic.de aber es gibt zur Zeit nix aktuelleres als wie bei lasat liegt. Die neueren Geräte werden zwar mit ner neueren Soft ausgeliefert aber die gibts net im Netz. Es wird aber in wenigen Wochen ein Update über Satellit (Astra 19,2° Ost) geben.

    Natürlich verliert man keine Garantie bei Neuaufspielung der Soft. Ach nochwas auf Helmut´s Seite gibts auch ne Editor für den kleinen also mal unter www.HelmutM.de nachschauen.

    cu Ricardo

    [ 08. November 2001: Beitrag editiert von: R.Petzold ]</p>
     
  7. werner99

    werner99 Neuling

    Registriert seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Düsseldorf
    Halli Hallo.

    Es stimmt wirklich: Der Receiver ist SCPC-fähig. Ich frage mich, warum die dann sowas auf die Verpackung schreiben. Wahrscheinlich hört sich MCPC verkaufswirksamer an, so wie früher bei PC's immer 3D-Grafik draufstand...

    Eine (hoffentlich letzte) Frage zum Receiver habe ich aber noch: Wenn das Update über Satellit kommt, wird dann mein Receiver auch aktualisiert oder ist der dann nicht für's Update berechtigt (weil ja 'Medion'..)?

    Tschö
    Werner
     

Diese Seite empfehlen