1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Receiver nicht Premiere zertifiziert?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Stefan3108, 25. Dezember 2006.

  1. Stefan3108

    Stefan3108 Neuling

    Registriert seit:
    8. Januar 2005
    Beiträge:
    14
    Anzeige
    Ich habe mir bei Conrad den Receiver Eurosky STB 2007 PVR CI bestellt.
    Ich überlege mir nun eine Premiere Flex Karte zu holen. Nun habe ich hier im Forum gelesen, das die Receiver "Premiere zertifiziert" sein müssen? In der Beschreibung des Receivers steht aber nix davon. Wenn der Receiver einen CI-Schacht hat, müßte doch auch Premiere laufen? Am Besten werde ich nach den Feiertagen mal bei Premiere anrufen, oder wie ist eure Meinung?:eek:
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Receiver nicht Premiere zertifiziert?

    Premiere will die Seriennummer eines zertifizierten Receivers wenn du ein Abo abschließt (Laut Vertrag darfst du auch nur so einen verwenden). Deshalb braucht man einen zertifizierten Receiver.

    Wenn man dann die Karte erstmal hat kann man natürlich auch andere Receiver verwenden (Man sollte es Premiere nur nicht verraten). Natürlich brauchst du dann für deinen Receiver noch das passende CI Modul (Z.B. das Alphacrypt(light)).

    cu
    usul
     
  3. Stefan3108

    Stefan3108 Neuling

    Registriert seit:
    8. Januar 2005
    Beiträge:
    14
    AW: Receiver nicht Premiere zertifiziert?

    OK, Danke!! Habe es befürchtet! Aber mir ist gerade eingefallen daß unsere Oma eine geeigneten Receiver von Medion besitzt, und wahrscheinlich nie Premiere abonnieren möchte!!:D
     
  4. lilapause

    lilapause Neuling

    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    4
    AW: Receiver nicht Premiere zertifiziert?

    Hallo,
    ich möchte auch das Premiere Flex Angebot nutzen und hab gestern zur Aktivierung bei Premiere angerufen. Die von Premiere waren erst auch nicht einverstanden meinem nicht zertifizierten Receiver, also hab ich ihr ein ähnliches Modell meines Herstellers genannt. Ich möchte nämlich auch eine Alphacrypt Light verwenden.
    Receiverseriennummer hat die gute Frau an der Hotline von mir zwar gewollt aber diesen Weihnachtswunsch erfüllte ich ihr nicht.
    Weiß jemand ob diese Seriennummer dann später auf der Smartcard gespeichert ist oder nur für statistische Zwecke gebraucht wird?
     
  5. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Receiver nicht Premiere zertifiziert?

    Die Seriennummer wird technisch überhaupt nicht benötigt (Oder in der Verschlüsselung irgenwie genutzt). Sie ist nur dafür da damit Premiere sieht welchen Receiver du dort stehen hast.
    Und sie wollen wissen welchen Receiver du hast, denn
    1. Die geben dir nur ne Karte wenn du nachweist das du einen zertifizierten hast
    2. In einigen Fällen bekommst du eine spezielle Karte die nur in bestimmten Receivermodellen läuft (AFAIK z.B. Direkt+ Receiver mit SmartCards die nicht im Alphacrypt laufen). Hier im Forum gibts irgendwo ne Liste mit allen SmardCart Typen, ich binn da nicht ganz auf den laufenden.

    cu
    usul
     
  6. hespertal

    hespertal Gold Member

    Registriert seit:
    17. September 2004
    Beiträge:
    1.473
    AW: Receiver nicht Premiere zertifiziert?

    die gibts in jedem Laden, der Receiver verkauft zum abschreiben.

    die nehmen doch jeden, Hauptsache er wird neuer Kunde, ob mit P-zertifziertem Receiver oder nicht.
     
  7. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Receiver nicht Premiere zertifiziert?

    Jo und wer das Gerät kauft hat dann pech :rolleyes:

    Aber die diskussion hatten wir schonmal...

    Wenn sie jeden nehmen würden müssten die hotliner nicht so arrogant auf einen zertifizierten pochen...
     
  8. runflat

    runflat Junior Member

    Registriert seit:
    26. September 2005
    Beiträge:
    30
    Technisches Equipment:
    TechniSat DigiCorder S2 (160 GB)
    TechniSat Skystar 2 PCI
    AW: Receiver nicht Premiere zertifiziert?

    Also ich hab ganz naiv mal eine Premiere Flex-Karte bestellt und hatte sonst keine Ahnung ob das überhaupt funzt. Beim Aktivieren hat mich die Hotline nach meinem Receiver gefragt. Ich habe nur gesagt, dass ich einen TechniSat Receiver besitzte. Das hat gelangt. (Ob wohl der Receiver auch kein offiziell lizensierter ist ...).

    Jetzt weiß ich bloß noch nicht, welches Modul ich benötige. Funzt das bei mir auch mit einer Alphacrypt Light???
     
  9. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.554
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Receiver nicht Premiere zertifiziert?

    Wen der Receiver einen CI Schacht hat ja.
     
  10. joker1677

    joker1677 Neuling

    Registriert seit:
    27. Dezember 2006
    Beiträge:
    12
    AW: Receiver nicht Premiere zertifiziert?

    Hallo:habe mir vor 4wochen nen philips dsr7005 gekauft mit ci slots nicht premiere zertifiziert so also modul rein und premiere+arena karte rein tja jetzt das problem die programme laufen zwar aber im premiere sport portal kann ich nichst öffnen komme an die optionen nicht dran jetzt stehe ich da anscheinend ist das mit den ci slots nicht 100% sicher das das funzt
     

Diese Seite empfehlen