1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Receiver mit VOLLBILD Teletext gesucht

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von ai231, 30. Juni 2005.

  1. ai231

    ai231 Neuling

    Registriert seit:
    30. Juni 2005
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    für eine Studie bin ich verzweifelt auf der Suche nach einem Receiver der VOLLBILD Videotext über den eigenen Tuner liefert. Er darf dabei keine "durchsichtigen" Ränder haben, wo das Fernsehbild noch im Hintergrund (oder sonst irgendwo) läuft. Ob das Videotextbild verzerrt ist, spielt keine Rolle. Es soll also nur schwarz im Hintergrund sein und darüber soll der Videotext liegen.

    Desweiteren sollte dieser Receiver im Videotext mit den vier farbigen Tasten seiner Fernbedienung navigieren können.

    Das Problem hört sich eigentlich recht simpel an, wie sich herausstellte ist es das aber keineswegs. Bei Saturn habe ich schon folgende Receivermarken getestet:

    - [DVB-S] Technisat (kein Vollbildvideotext)
    - [DVB-S] Topfield (kein Vollbildvideotext)
    - [DVB-S] Thomson (kein Vollbildvideotext)
    - [DVB-S] Skymaster (hat Vollbildvideotext, aber keine Navigation über die Videotext-Farbtasten)
    - [DVB-S] Zehnder DX 1600 (hat Vollbildvideotext, aber keine Navigation über die Videotext-Farbtasten)

    Ob der Receiver das VTXT-Signal wieder für den "Fernsehtuner" eintastet oder nicht spielt auch keine Rolle. Ich will nur einfach Vollbild Videotext mit dem Receiver darstellen können.

    Hat irgend jemand ne Ahnung welches Gerät sowas kann? Für jede Hilfe wäre ich sehr dankbar. Zur Not könnte das Gerät auch DVB-T oder DVB-C sein ...

    Danke im voraus,
    ai231
     
  2. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Receiver mit VOLLBILD Teletext gesucht

    Dreambox 7000, dbox2. Bei beiden Geräten läßt sich der darstellbare Videotext-Teil auf die Bildgeometrie des vorhandenen TV-Gerätes einstellen und speichern. Navigationstauglich über die Farbtasten der FB sind beide Varianten.
     
  3. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.839
    Ort:
    Böblingen
    AW: Receiver mit VOLLBILD Teletext gesucht

    Dbox2 allerdings nur mit Linux! Mit der Originalsoftware kann sie den Videotext gar nicht selbst darstellen, sonder nur durchschleifen!!!
     
  4. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Receiver mit VOLLBILD Teletext gesucht

    Yo, das is richtig ;)
     
  5. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: Receiver mit VOLLBILD Teletext gesucht

    Bei Skymaster scheint das aber wohl auch irgendwie modellspezifisch zu sein. Ein wirkliches Vollbild kann meiner zum Beispiel nicht darstellen. Oben und unten ist immer noch ein schmaler Rand vom gerade laufenden Programm sichtbar.
    Hingegen ist meiner aber wiederum in der Lage die Top Text Funktionen zu nutzen, also die 4 farbigen Tasten zur Navigation.

    Gruß Indymal
     
  6. scotty-utb

    scotty-utb Junior Member

    Registriert seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    121
    Ort:
    Ost-Bayern
    AW: Receiver mit VOLLBILD Teletext gesucht

    Noch auf der Suche?
    Ich bin grad am Anpassen für ***
    Darfs umschaltbar sein (Transparant, Fenster, Vollbild) ?
     

Diese Seite empfehlen