1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Receiver mit USB - brauchbar ?

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von Saarfighter, 11. August 2004.

  1. Saarfighter

    Saarfighter Neuling

    Registriert seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo,
    ich bin neu hier und würde gerne mal folgendes Wissen...

    Ich hab einen Digital-Receiver mit einem USB-Anaschluss auf der Rückseite.
    Ist dieses Gedacht um das Gerät an einen PC anzuschließen und darüber TV zu gucken, oder was soll dieser Anschluss besagen ?
    In der Anleitung steht darüber nichts, die Frage ist einfach ob das grundsätzlich geht, oder ist trotzdem eine TV-Karte erforderlich ?
    Wenn ja, welche Software bräuchte man dazu ?

    Vielen dank für eure Gedanken...
    Wäre schön wenn ihr mir helfen könnt !

    Schöne Grüße
    Dennis
     
  2. Creep

    Creep Platin Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    2.328
    Ort:
    Hessen (Ex-Berlin)
    Technisches Equipment:
    Panasonic P55VTW60,
    Technisat SkyStar2
    AW: Receiver mit USB - brauchbar ?

    Ein USB Anschluss ist in erster Linie mal fuer die Testberichte in diversen Fachzeitschriften bestimmt :)
     
  3. kabeljau

    kabeljau Senior Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2003
    Beiträge:
    200
    Ort:
    München
    AW: Receiver mit USB - brauchbar ?

    Klar kann man bei einem geeigneten Receiver über USB mitstreamen. Wie heisst denn das Teil?
    brauchen tut man dann nur eine passende software, also nix TV-Karte. Der Tuner iss ja schon in der Box. Kuck doch mal im Menü des Receivers nach ob sich dieser auf einen "PC-Modus" stellen lässt...

    @creep :rolleyes:
     
  4. Saarfighter

    Saarfighter Neuling

    Registriert seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    3
    AW: Receiver mit USB - brauchbar ?

    Danke vorerst...

    was für ne Software kannst du denn da empfehlen ?
    Bei dem Revceier was noch so ne Recorder Software dabei ?!

    Mit dem Umschalten muss ich heute abend mal schauen.

    Gruß
    Dennis
     
  5. kabeljau

    kabeljau Senior Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2003
    Beiträge:
    200
    Ort:
    München
    AW: Receiver mit USB - brauchbar ?

    also ich kenn nur die Videolink-Software, die war aber bei der Sky/Neotionbox eben mit dabei. Daher meine Frage nach dem Receivertyp. Es gibt wohl inzwischen baugleiche receiver (xornet/dmsi oder so ähnlich) die aber auch mit dieser software wohl laufen. Aber einfach so installieren iss da meist nicht, da gibt es schon so besonderheiten auf die man achten muß/sollte. Darum ist der Receivertyp eben entscheident.

    gruß kabeljau
     

Diese Seite empfehlen