1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Receiver mit Kopfhörer-Ausgang / 3 Fernseher im Büro

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Sportboy, 18. April 2013.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Sportboy

    Sportboy Neuling

    Registriert seit:
    17. April 2013
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Liebe Freunde,

    leider konnte mir meine Fragen bei Media Markt sowie zwei anderen Fachgeschäften niemand beantworten, daher setze ich jetzt auf eure Hilfe.

    1. Ich bin auf der Suche nach einem DVB-C Receiver an den ich direkt einen Kopfhörer anschließen kann, ohne zusätzlichen Verstärker dazwischen. Gibt es sowas?

    2. Ich habe in meinem Büro aktuell 3 SAMSUNG Fernseher stehen (alle das selbe Modell). Auf einem habe ich grundsätzlich den n-tv Videotext 201, auf dem anderen Bloomberg bzw. CNBC und auf dem dritten CNN. Beim benutzen der Fernbedienungen gibt es immer wieder Probleme weil nicht nur der Fernseher der gemeint ist sondern auch die beiden anderen teilweise reagieren. Kann man das Problem lösen? Wenn ja, wie??

    Freundliche Grüße

    Sportboy
     
  2. captaindyck

    captaindyck Silber Member

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    835
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    38
  3. Sportboy

    Sportboy Neuling

    Registriert seit:
    17. April 2013
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Receiver mit Kopfhörer-Ausgang / 3 Fernseher im Büro

    Danke für deine Tipps!! Das war nicht böse gemeint. Ich hatte nur nachdem ich das hier schon geschrieben hatte bemerkt dass es scheinbar noch ein anderes Forum gibt in das mein Thema besser passte. Daher hab ich es dort nochmal geschrieben. Aber ist ja auch nicht schlecht wenn an mehreren Stellen an der Problemlösung gearbeitet wird :)

    Aber ich kann mir doch nicht drei unterschiedliche Fernseher nebeneinander aufstellen. Das sieht scheisse aus und aussdedem habe ich keine lust mich mit den eigenheiten der jeweiligen Bedienung usw. 3-fach auseinandersetzen zu müssen. Hat denn jeder der mehrere Fernseher hat dieses Problem???
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. April 2013
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen