1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Receiver mit guter Programmliste

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Telly, 10. September 2003.

  1. Telly

    Telly Junior Member

    Registriert seit:
    7. Juni 2002
    Beiträge:
    53
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    TechniSat DigiCorder ISIO S
    Anzeige
    Hallo,

    eine vielleicht "seltsame" Frage, aber für mich wichtig.
    Gibt es gute Receiver, auf denen man Programme an feste Programmplätze speichern kann, die aber auch Lücken zulassen?
    Mein Problem bisher ist, wenn ich einen neuen Sender mitten in der Liste einfüge oder lösche, dass sich alle Programme oberhalb um einen Programmplatz verschieben.
    Gerne hätte ich aber feste Blöcke, z.B. mit Musik von 50 - 69, danach Sport von 70 - 80. Wobei die Blöcke nicht komplett bis hinten belegt sein müssten.
    Zum Einfügen eines neuen Senders nehme ich dann einen noch freien Platz in dem jeweiligen Block.
    Die neueren Receiver beherrschen ja Favoritenlisten, Unterordner usw, aber ich will alles in einer Liste. Mit Lücken breites_ . Leider finde ich dazu nirgendwo einen Hinweis.
    Desweiteren sollte sich die Liste mit Sendern mehrerer Satelliten gemischt erstellen lassen.

    Ist eigentlich nur ein einfacher Wunsch nach Lücken. Benutzt der eine oder andere User hier einen Receiver der das beherrscht?

    Gruss, Telly
     
  2. Lefist

    Lefist Wasserfall

    Registriert seit:
    20. Februar 2002
    Beiträge:
    7.009
    Ort:
    an der Quelle
    In deiner "seltsamen" Frage ist dir ja schon selbst aufgefallen das dies ein "seltsamer" Wunsch eines (vieleicht auch "seltsamen" breites_ ) Benutzers ist.

    Ich kann mir schon gut die Beschwerden der nervigen 08-15 Nutzer ausmalen wenn ich ein Gerät mit dieser Lückenfunktion verkaufen würde, so nach dem Motto: "Der schaltet plötzlich von Programmplatz 15 auf 20, das Ding ist defekt!"

    Vieleicht solltest Du einfach deine Vorgehensweise den Programmlisten der jetzigen Geräten anpassen. Ich denke nicht das eine "Lückenfunktion" von vielen Verbrauchern gewünscht wird.
     
  3. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    Die d-Box1 mit Betanova, aber das geht nur ungewollt und nicht steuerbar.

    Aber einen Receiver mit dieser Technik kenne ich nicht !

    digiface
     
  4. Sarandonga

    Sarandonga Junior Member

    Registriert seit:
    30. November 2001
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Deutschland
    Digenius Boxen können dass Selbstverständlich

    Dbox1 mit DVB 2000 kanns auch

    <small>[ 10. September 2003, 12:52: Beitrag editiert von: Sarandonga ]</small>
     
  5. Kalle_Wirsch

    Kalle_Wirsch Senior Member

    Registriert seit:
    7. Dezember 2002
    Beiträge:
    290
    Technisat hat Programmlisteneditor
    Es gibt keine Lücken, aber man könnte die Lücken mit "leer" bezeichnen und irgendwelche nicht belegten Frequenzen drauf legen.

    Mit der Drambox könnte sowas auch gehen, so genau weiss ich es aber nicht.
     

Diese Seite empfehlen