1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Receiver mit guter Menüführung

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von superpeter, 28. Juni 2011.

  1. superpeter

    superpeter Neuling

    Registriert seit:
    28. Juni 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo alle zusammen.

    Da ich umgezogen bin und nun auf Sat-Fernsehen umsteigen kann bin ich auf der Suche nach einem guten DVB Sat-Receiver.
    Bisher hatte ich Entertain von der Telekom, was mich vom Menü her ziemlich begeistert hat. Bei mir hat das 5 Jahre lang anstandslos funktioniert :)

    Wenn ich nun bei Bekannten und Verwandten die teils C64-artige Menüführung auch bei Technisat und Co. sehe, graut es mir und ich hadere schon mit dem Neuabschluss eines Entertain Vertrages.

    Gibts da nichts vergleichbares oder besseres?
    Im Netz findet man ja nur wenige Bilder oder Videos zur Menüführung der Receiver.
    Ich hatte schon an eine Dreambox gedacht, allerdings ist ja der Stromverbrauch da auf dauer etwas dekadent, nur um fernzusehen :)

    Also, für Anregungen wäre ich wirklich dankbar.

    Grüße,
    Peter
     
  2. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    23.370
    Zustimmungen:
    465
    Punkte für Erfolge:
    103
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver 2.0 mit EntertainTV
    HD-Sat-Receiver und DVB-T2 (nur FTA)
    AW: Receiver mit guter Menüführung

    Wie wärs denn mit Sky+?
    Ist Festplatte drin, und Timeshift auch.
    Der Telekom Box also ähnlich.
    Und im Moment ziemlich günstig.:winken:
     
  3. coach

    coach Senior Member

    Registriert seit:
    26. Mai 2004
    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    DM7020HD + Sony KDL-50W805B
    DM800HDse + Sony KDL-40NX705
    NAS Qnap TS-469L (16TB)
    NAS Acer Aspire Easystore H340 (6TB)
    PS3 + PS4
    Popcorn Hour C-200
    AW: Receiver mit guter Menüführung

    Also ich habe mittlerweile 2 Dreamboxen und würde sie mir immer wieder kaufen. Meine DM800HDse verbraucht im Betrieb um die 15W. Im Standby sind es 5-6W und im Deep-Standby sollte sie praktisch nichts verbrauchen.
    Gut, der Standby-Wert ist mit heutigen Werten gemessen ziemlich hoch, aber damit kann ich auf Grund des hohen Bedienkomforts allemal leben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Juni 2011
  4. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.449
    Zustimmungen:
    4.159
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Receiver mit guter Menüführung

    Wie kann man nur so einen Schrott empfehlen und dann noch jemandem, der überhaupt kein Sky hat........und "kaufen" kann man das auch nicht.......kopfschüttel.

    Hinsichtlich Menueführung und EPG gibt es nichts nutzerfreundlicheres (rentnertauglich) als Technisat und Kathrein.

    Gruß
     
  5. starhunter71

    starhunter71 Silber Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2007
    Beiträge:
    724
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Kathrein UFS923/Philips 42PFL7008K/Philips BDP7500 Blu-ray/AC Ryan PlayOn HD/Sky komplett + HD+ mit CI+ Modul+ SkyGo bis 31.07.2017
    AW: Receiver mit guter Menüführung

    Kann jetzt nur von Kathrein sprechen (Technisat hatte ich noch nicht) und diese haben alle durch die Bank eine hervorragende Menüdarstellung und -führung. Hatte bisher auch Topfield, Homecast, Edision und Ferguson in Betrieb .... die sind alle gaaaaanz schwach im Vergleich mit Kathrein. Speziell der EPG, basierend auf TVTV, ist ein absoluter Traum :love:
     
  6. Kleinraisting

    Kleinraisting Gold Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2008
    Beiträge:
    1.086
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Receiver mit guter Menüführung


    das ist natürlich schon ein Schock; wenn man da die sky erwähnt!
    kann man eine Receiver-Suche überhaupt nur auf eine gute Menü-Führung aufbauen?
    Von den Standard-Vorlieben, die sonst jeder user erwähnt, sagst Du überhaupt nichts; Du sprichst von DVBReceiver und unterscheidest nicht DVB-S und DVB-S2 (MPEG4-Receiver); Du sagst nicht: mehr multimedia lastig oder mehr multifeed-lastig, Du sprichst nicht vom guten Bild oder anderen features.
    Satellite heaven veröffentlicht immer tolle Receiver-tests; sind sehr geschätzt; dort kommt alles vor!
    Überhaupt: bist Du nur Astra-Gucker oder willst Du mehr sehen?

    Also, da wäre schon eine Menge Deinerseits zu sagen, damit hier auch vernünftig geantwortet werden kann.
     
  7. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.302
    Zustimmungen:
    1.670
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Receiver mit guter Menüführung

    Die Menüführung ist doch eigentlich bei einem Receiver nebensächlich. Einmal eingerichtet benutzt man das sehr selten.
    Da geht es nur Kanal rauf und runter.
     
  8. Kleinraisting

    Kleinraisting Gold Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2008
    Beiträge:
    1.086
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Receiver mit guter Menüführung

    ....aber nur beim Astra-Gucken!
    Leute, mit multifeed-Anlagen, die hier auch öfters posten, müssen natürlich häufiger ins Menü, um Sats einzurichten, TP rein oder raus, Sender löschen, verschieben usw.
     
  9. AndyMt

    AndyMt Gold Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2010
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Receiver mit guter Menüführung

    Das ist schon etwas stark vereinfacht. Da wären noch EPG, Timer-Listen, Aufnahmeverwaltung etc. die viele Leute doch häufiger nutzen. Ok, wenn man wirklich nur ein Zapping-Box benötigt reicht Kanal rauf und runter.

    Wenn man aber vorher Entertain hatte, nehm ich stark an, dass man so Dinge wie Timeshift, Programmführer und Aufnahmefunktionen fleissig genutzt hat. Und da krankt es tatsächlich bei vielen Receivern, der Menüführung sieht man einfach an, dass ein Programmierer aus Asien mal noch so schnell alle Grundfunktionen irgendwie zusammen gestöpselt hat. Meist sieht man der Menüführung deutlich an, welche Elemente der Software zuerst programmiert wurden...

    Ich selbst hab eine Dreambox - deren Menüführung kann man ja nach belieben anpassen. Das ist aber nicht jedermanns Sache. Von daher kann ich die Kathreins ebenfalls empfehlen. Vom grafischen Design her gibts inzwischen bessere, sieht aber immer noch recht hübsch aus. Aber von der Logik der Menüführung her sind die wirklich gut.
     
  10. Kleinraisting

    Kleinraisting Gold Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2008
    Beiträge:
    1.086
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Receiver mit guter Menüführung

    prima! so ähnlich könnte man es aus der DXer-Sicht auch beschreiben! :winken:
     

Diese Seite empfehlen