1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Receiver mit Firewire

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von parabol, 27. April 2002.

  1. parabol

    parabol Neuling

    Registriert seit:
    27. April 2002
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Rockenhausen
    Anzeige
    Ich suche einen neuen Receiver, er sollte folgende Eigenschaften haben:
    Firewire-Ausgang für Bild und Ton
    Schnelle Sender-Umschaltung
    und vielleicht noch die Möglichkeit, Sender-Liste etwa über serielle Schnittstelle im Computer zu editieren.
    ist zu viel verlangt aber trotzdem!!
    Gibt es sowas überhaupt?
    Danke voraus für die vielen Antworte.
     
  2. Commander Keen

    Commander Keen Gold Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2001
    Beiträge:
    1.695
    Ort:
    Bayern
    Hmmm
    Am besten ne D-Box 2 mit Linux nehmen.
    Die eingebaute Ethernet-Schnittstelle bietet annähernd die gleichen Möglichkeiten.

    Und die Box ist billig !
     
  3. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    7.516
    Ort:
    06268 Vitzenburg
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    Micronic wollte noch im April ein Modul auf den Markt bringen, das Firewire in/aut hat. Heute ist der 27.4. es tut sich aber noch nix. Ich kenne noch keinen anderen Receiver mit Firewire.
     
  4. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    7.516
    Ort:
    06268 Vitzenburg
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    hier noch die Meldung, die ich schon im Februar von mikronic erhielt:Sehr geehrter Herr Scholz,

    wir haben Festplattenreceiver im Angebot. Auch wird es ein Modul mit
    Firewireschnittstellen geben, dieses Modul wird aber erst Anfang April
    auf dem Markt zur Verfügung stehen. Ein genauer Preis für dieses Modul
    steht leider noch nicht fest. Die Preise für unser restliches Programm
    entnehmen Sie bitte der anhängenden Preisliste.

    Mit freundlichen Grüßen
    Peter Gerwens
     
  5. Michael

    Michael Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.936
    Ort:
    Erkner bei Berlin
    Technisches Equipment:
    DM800, AZBox HD, Elanvision, Openbox...
    WLAN ist 'ne feine Sache. Eine Basestation ans Switch geklemmt, 'ne Lucent-Karte ins Notebook (natürlich mit Linux drauf - was sonst breites_ ) und den Stream unten in der Kneipe auf'm Lappi sehen und oben in der Hütte die Box laufen lassen. Das spart sogar noch einen Stream-Server, da die Box mit Neutrino bereits über die notwendige Software verfügt. Und 11 MBit reichen allemal für ein sauberes Bild in Fullscreen. Bereits getestet in Berlin-Mitte in der Marienstrasse winken
     
  6. Michael

    Michael Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.936
    Ort:
    Erkner bei Berlin
    Technisches Equipment:
    DM800, AZBox HD, Elanvision, Openbox...
    muss noch ergänzend sagen, dass es sich bei der Box um eine d-Box 2 von Sagem handelt und die Box von sich aus "nur" 10 MBit rauspresst. Reicht aber, wie bereits gesagt, völlig für Streams in Fullscreen.
    Also wozu teures Material einkaufen, wenn wahre Profis es so preiswert bieten?
     
  7. parabol

    parabol Neuling

    Registriert seit:
    27. April 2002
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Rockenhausen
    Hallo Michael,
    W-Lan ist wirklich eine feine Sache, ich kann in der ganzen Wohnung auf Terasse und im Garten, wenn schönes Wetter ist, kabellos surfen, meine Tochter war davon ganz begeistert.
    Aber mit der Kneipe kann ich nichts anfangen!
    Ich stelle es mir anderes vor:
    Filme und interressante Beträge (gibt es selten davon) direkt in MPEG auf die Festplatte und dann mit Nero auf die "Super Video CD" dazu brauche ich Firewire-Schnittstelle am Receiver.
    Hat das Deine D-Box 2, wenn ja, bitte näher beschreiben.
    Gruß
     
  8. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.059
    Ort:
    Berlin
    Ein Receiver mit Firewire ist der Nokia Mediaterminal 511 S: http://www.nokia.com/multimedia/mediaterminal.html
    (hat sogar ZWEI Firewires)

    Mit dem Teil könnte man den DVB-Stream direkt auf DVD-R oder D-VHS aufnehmen, ohne den umständlichen Umweg über PC.

    Der Nokia ist aber wohl noch nicht erhältlich. Ich habe mich vor ca. 3 Monate danach erkundigt und zu dem Zeitpunkt war er noch nicht im Handel. Vielleicht hat sich in der Zwischenzeit ja was getan?
     
  9. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    7.516
    Ort:
    06268 Vitzenburg
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    Dank an Hacker! Tatsächlich habe ich mit meinen schwachen Englischkenntnissen unter den technischen Daten 2x Firewire bestätigt bekommen.
    Aber wie kommt man nun an diese Kiste heran ????
     
  10. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.059
    Ort:
    Berlin
    Das frage ich mich schon lange. Der Receiver steht schon 'ne ganze Weile auf der Nokia Homepage. Übrigens auch auf der deutschen Homepage, insofern sollte man meinen, daß das Teil auch bei uns in den Handel kommt. Wann, wie und wo konnte ich bisher leider noch nicht erfahren entt&aum

    <small>[ 28. April 2002, 21:53: Beitrag editiert von: Hacker ]</small>
     

Diese Seite empfehlen