1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Receiver mit Festplatte

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Perry10001, 26. Dezember 2007.

  1. Perry10001

    Perry10001 Senior Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2006
    Beiträge:
    178
    Ort:
    Berlin
    Anzeige
    Hallo,

    demnächst will ich mir einen Receiver mit Festplatte zulegen. Vielleicht kennt jemand noch ein paar Alternativen.

    Wichtig:
    - Gutes Bild
    - AC3 Ton
    -CI Interface
    -Da KD Kunde, muss gleichzeitig schauen und aufnehmen von verschlüsselten Sendern möglich sein.
    - vernünftiges EPG
    nicht allzu viele Firmware Bugs.
    HDMI (LCD TV steht demnächst auch an)
    keine 1500,00 € will ja nur TV schauen. (so um 500,- max.)
    Ganz wichtig keine JugendPIN Abfrage. nervt so was!

    schön wäre noch, aber nicht sooo wichtig.
    LAN Anschluss (Bilder usw. vom Rechner direkt anschauen)
    Alphanumerisches Display mit Anzeige Sendernamen

    Bisher habe ich nur zwei Receiver gefunden Topfield 5200
    da scheint aber das die Firmware vorrangig von den Kunden entwickelt wird (Taps) und den arion (sogut wie keine Tests oder Meinungen zu finden)
    HDMI haben auch beide nicht.

    hat denn jemand noch ein paar Tips? Name würde schon reichen.
    Viele Grüße
    Perry
     
  2. Batman 63

    Batman 63 Talk-König

    Registriert seit:
    22. Oktober 2005
    Beiträge:
    6.173
    AW: Receiver mit Festplatte

    Hole Dir doch am Kiosk die neue Digitalfernsehen. Da gibt es auch einen Test zum Thema.

    Ach so. Das ist keine Werbung, denn ich gehöre nicht zum Team. ;)
     
  3. tf23

    tf23 Senior Member

    Registriert seit:
    24. Juni 2007
    Beiträge:
    202
    Ort:
    Bayern
    AW: Receiver mit Festplatte

    also die kontellation für das geld hmmmm eher schwierig :eek:
    für mehr geld kann ich dir eine Reelbox empfehlen und wenn der HDMI nicht von nöten ist eine dreambox oder eine vantage (demnächst).

    ps hast PN
     
  4. Perry10001

    Perry10001 Senior Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2006
    Beiträge:
    178
    Ort:
    Berlin
    AW: Receiver mit Festplatte

    in dem Test sind nur Boxen Ohne Festplatte.

    Gibt es die Dreambox mit 2 kabeltunern?
     
  5. Teilekind

    Teilekind Board Ikone

    Registriert seit:
    22. April 2006
    Beiträge:
    3.502
    AW: Receiver mit Festplatte

    Ja, sind Plug'n'Play misch/wechsel/nutzbar
     
  6. Perry10001

    Perry10001 Senior Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2006
    Beiträge:
    178
    Ort:
    Berlin
    AW: Receiver mit Festplatte

    Habe gerade diese gefunden:
    Kathrein UFC 861

    hat bis auf HDMI alles.

    kennt jemand diese? Ist gleichzeitige Aufzeichnung und schauen von verschlüsselten Sendern möglich?
     
  7. Chrysso

    Chrysso Junior Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2007
    Beiträge:
    62
    AW: Receiver mit Festplatte

    Hi!

    Also ich bin ja auch schon seit langem am schauen, da ich Anfang nächsten Jahres auch ein Gerät benötige, das - außer HDMI - ziemlich genau Deinen Anforderungen entspricht.

    Bis dato kommen drei Gräte in Frage:

    Kathrein UFC 861
    • ist identisch mit dem UFS 821 (gibts sehr viel Infos im I-Net)
    • leider kein HDMI
    • Leider wenig User, die Ihre Erfahrungen mit dem UFC berichten ...
    Dreambox 7025+CC
    • sehr variables Gerät
    • benötigt einige Plugins um manche "Standardfeatures" überhaupt lauffähig zu machen (permanentes Timeshift etc.)
    • sehr flexibel
    • Umstieg auf Sat oder DVB-T jederzeit möglich durch P+P Tuner
    • Als Kabelversion sehr teuer
    • kein HDMI
    Kjaerulff Maximum C-8000 CX-CI
    • ist erst angekündigt, klingt aber auf dem Papier sagenhaft
    bzgl. des letzen Geräts gibts hier bereits nen kleinen Thread:
    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?t=168234

    Weiter bin ich bei meiner Recherche auch noch nicht gekommen. Ich hoffe gerade etwas auf den Maximum.

    LG Chrysso
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Dezember 2007
  8. Perry10001

    Perry10001 Senior Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2006
    Beiträge:
    178
    Ort:
    Berlin
    AW: Receiver mit Festplatte

    Kjaerulff Maximum C-8000

    klingt gut... wer weiß wann diese Box wirklich kommt??

    ich stehe jeztz wirklich vor Topfield 5200 oder Arion 9310

    hat jemand diese Receiver oder kennt jemand Beide?
     
  9. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.980
    Ort:
    Telekom City
    AW: Receiver mit Festplatte

    ... und was ist mit dem Arion 9410 mit HDMI-Ausgang ?

    Ich habe den Topfield. Über YUV ein einwandfreies Bild, AC3-Ton, CI-Interface, kann 2 verschlüsselte Sendungen aufzeichen (mind. 1 muß mittels Kopieren nachträglich entschlüsselt werden).
    Die Jugendschutzabfrage kannst du im Alphaycrypt abstellen. LAN-Anschluss und alphanumerisches Display hat der nicht. Auch ist die Datenübertragung nicht gerade die schnellste.
    Dass die Firmware vorrangig von Kunden entwickelt wird, kann ich nicht bestätigen. Der Topfield ist auch ohne TAPs problemlos nutzbar ...
     
  10. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.350
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Receiver mit Festplatte

    • Die Kostet aqls Kabelversion nicht mehr wie die Satversion.
     

Diese Seite empfehlen