1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Receiver mit durchschleiffunktion die immer aktiv ist

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von dogfischhund, 20. August 2008.

  1. dogfischhund

    dogfischhund Senior Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2006
    Beiträge:
    246
    Ort:
    51.6011313333220, 12.5890733333333
    Technisches Equipment:
    Vivanco 300D Antenne
    Pinnacle TV-Karte 300i
    Anzeige
    Hi!
    Ich bin auf der suche nach einem Receiver mit durchschleiffunktion die immer aktiv ist. Also nicht nur wenn der Rec. aus ist, sondern auch wenn er an ist. Da die meisten Sender die ich so sehe Horizontal ausgestrahlt werden, könnte man dann ja dahinter noch nen 2. Rec. anschliessen der dann am VHS/DVD Recorder oder einem anderen Tv hängt. Dort kann man dann zwar "nur" die Sender aufnehmen/sehen die auch Horizontal ausgestrahlt werden, aber das würde mich dann kaum stören. Nur hab ich bis jetzt noch keinen Receiver gefunden bei dem angegeben wurde das die durchschleiffunktion ständig an ist.
    Gibt es da welche?

    Howard
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Receiver mit durchschleiffunktion die immer aktiv ist

    Ist immer schwer mit dem Durchschleifausgang. Jeder Receiver behandelt ihn anderst und in der Anleitung wird er oft vernachlässigt.

    Wenn du sonst nichts findest:

    - Nimm doch einen Sat tauglichen Verteiler.

    - Oder, um ganz sicher zu gehen, einen Master/Slave Umschalter (der am Slave Ausgang auch das Signal ausgibt wenn der Master aktiv ist) am Aufnahmereceiver.
    Allerdings funktioniert das nur wenn beide Receiver im Standby kene LNB Versorgungsspannung ausgeben (einige tun das unsinnigerweise).

    cu
    usul
     
  3. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Receiver mit durchschleiffunktion die immer aktiv ist

    @usul

    Am Master/Slave-Umschalter besteht die Problematik mit der LNB-Spannung im Gegensatz zu manchem Receiver generell nicht.
     
  4. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Receiver mit durchschleiffunktion die immer aktiv ist

    Warum? Wenn der Master Receiver im Standby ne LNB-Versorgungspannung ausgibt kommt der Slave Receiver nie zum Zug.

    cu
    usul
     
  5. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Receiver mit durchschleiffunktion die immer aktiv ist

    Tauscht man einfach die Anschlüsse und macht ihn zum Slave.
     
  6. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Receiver mit durchschleiffunktion die immer aktiv ist

    Klar, nur dumm wenn dann der PVR der Slave ist ;) Dann kann man gleich nen Verteiler nehmen.
    Nen Master/Slaver Umschalter macht ja nur Sinn wenn man einen bestimmten Receiver Priorität geben will.

    cu
    usul
     
  7. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Receiver mit durchschleiffunktion die immer aktiv ist

    Nein, da haste einen kleinen Denkfehler, denn mit einem normalen Sat-Verteiler können immer wieder Probleme mit der LNB-Spannung auftreten. Schau mal mit einem Receiver vertikal und komm auf der anderen Leitung mit 18V rüber und schon haste Dein Schaltproblem.
    Beim M/S-Schalter haste dieses Problem generell nicht, auch nicht dann, wenn ein Receiver permanent eine LNB-Spannung ausgibt. Wird er auf den Slave-Zweig geschaltet, kann er ausgeben, was er will. Beachten muß man natürlich weiterhin, daß beide Receiver nur die selbe Ebene empfangen können. Muß der PVR wegen einer permanenten LNB-Spannung auf den Slave geklemmt werden und will man dann eine Aufnahme machen, muß der Master die passende Ebene auswählen (so er in Betrieb ist). Ein Schaltproblem wie beim Sat-Verteiler aber ist als solches ausgeschlossen.
     

Diese Seite empfehlen